Bestimmungshilfe erbeten

Diskutiere Bestimmungshilfe erbeten im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin Karin und neu im Forum. Ich interessiere mich seit geraumer Zeit für Vogelbeobachtung und -fotografie und habe noch viele...

  1. Fleck

    Fleck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Nauheim
    Hallo,

    ich bin Karin und neu im Forum.

    Ich interessiere mich seit geraumer Zeit für Vogelbeobachtung und -fotografie und habe noch viele Fragen zur Bestimmung der ein oder anderen Vogelart.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr mich dabei unterstützen wollt.

    Hier mein erstes Foto, vielleicht kann mir jemand sagen, wen ich da fotografiert habe.
    Mit dem online Vogelführer bin ich irgendwie nicht weiter gekommen.

    Danke im voraus für eure Hilfe!

    Den Anhang A-Bestimmungshilfe.de.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 7. Mai 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Klar, das ist ein weibliches Schwarzkehlchen.

    VG
    Pere ;)
     
  4. mik-33

    mik-33 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12459 Berlin
    Hallo Katrin,

    ich tippe mal auf Schwarzkehlchen.
    Ich finde es immer gut wenn man noch Angaben zum Ort der Aufnahme macht.

    viele Grüße mike
    und herzlich Willkommen
     
  5. Fleck

    Fleck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Nauheim
    Danke für die schnelle Hilfe!
    Ich dachte mir schon, dass es sich um ein Weibchen handelt, ich finde die Bestimmung der weiblichen Tiere immer etwas schwerer, jedenfalls bei den Arten, die man nicht so oft zu sehen bekommt.
    Zum Standort: Es ist fotografiert in einem Naturschutzgebiet in Hessen in der Wetterau, Feuchtwiesen und Feldfluren. Das nächste Mal schreibe ich es direkt dazu.

    Wer weiss, vielleicht treffe ich beim nächsten Ausflug auch das Männchen ... :zwinker:
     
  6. #5 Karin G., 7. Mai 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und das sieht so aus: klick

    noch ein "herzliches Willkommen bei den Vogelforen" :zustimm:
     
Thema:

Bestimmungshilfe erbeten

Die Seite wird geladen...

Bestimmungshilfe erbeten - Ähnliche Themen

  1. Bestimmungshilfe Regenbrachvögel

    Bestimmungshilfe Regenbrachvögel: Hallo! Sind alle 3 Regenbrachvögel? Ich hatte bis jetzt leider noch nicht das Vergnügen diese zu sehen. Überaugenstreifen deutlich (links unten...
  2. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Hallo, Mitte Juni sind mir auf Texel (NL) u.a. folgende Vögel begegnet, bei deren Bestimmung ich mir nicht sicher bin. Wer kann mir helfen? #1...
  3. Bitte um Bestimmungshilfe - Zwerg- oder Temminckstrandläufer?

    Bitte um Bestimmungshilfe - Zwerg- oder Temminckstrandläufer?: Hallo Forum, welchen Vogel zeigt dieses Foto? Zwerg- oder Temminckstrandläufer? Aufgenommen im Frühjahr an der Nordseeküste....
  4. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Habe heute Nachmittag diesen Vogel kurz beobachten können, er saß auf einem Reisighaufen und flog von dort mehrmals auf die umliegende Wiese und...
  5. Bestimmungshilfe Greifvogel

    Bestimmungshilfe Greifvogel: Hallo zusammen, ich könnte Hilfe gebrauchen bei der Bestimmung dieses Greifvogels - gesehen am 30.7.2016 im Vogelschutzgebiet Garstadt bei...