Bestimmungshilfe

Diskutiere Bestimmungshilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Könnt ihr mir bei diesen Vögeln sagen, um welche Arten es sich jeweils handelt? Die ersten 3 Bilder stammen von einem Video, daher auch...

  1. #1 Marius2111, 30. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo
    Könnt ihr mir bei diesen Vögeln sagen, um welche Arten es sich jeweils handelt?
    Die ersten 3 Bilder stammen von einem Video, daher auch die schlechte Qualität.

    http://www.abload.de/image.php?img=rotmilanosk2.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=rotmilan25rxi.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=sperberfpna.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=schwarzmilanqoxj.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=schwarzmilan23ssk.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=schwarzmilan3psdn.jpg

    Marius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dragonheart, 30. März 2010
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    steht doch immer dabei??? :?
     
  4. #3 Marius2111, 30. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Das sind meine Vermutungen! Hab ich ganz vergessen hinzuschreiben, sry.
     
  5. #4 Diamantfasan, 30. März 2010
    Diamantfasan

    Diamantfasan Lord Amherst

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56567 Neuwied
    Ist natürlich schwer da die bilder ja wirklich keine gute qualität haben und die vögel immer weit weg sind.

    Bin jetzt auch nicht der große vogelexperte aber das letzte müsste schwarzmilan sein. :D

    Der Sperber scheint mir aber doch auf die entfernung ein bisschen groß. :D



    LG
     
  6. #5 Peregrinus, 30. März 2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kannste die Bilder mal etwas zuschneiden und genauere Angaben zur Aufnahmezeit machen?

    Sonst muß man wegen eines "schwarzen Punktes" jedes mal eine riesen Datenmenge an Hintergrund runterladen ...

    VG
    Pere ;)
     
  7. #6 Marius2111, 31. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Übrigens, die letzten 3 Bilder zeigen dieselbe Art.



    Ok, also hier die zugeschnittenen Bilder (alle Vögel wurden gestern um ca. 15.00 Uhr gesichtet im Kreis Ludwigsburg):

    http://www.abload.de/image.php?img=rotmilanprg6.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=rotmilan2frww.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=sperber6q9i.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=schwarzmilan5io5e.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=schwarzmilan3rser.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=schwarzmilan2fpdj.jpg
     
  8. #7 Diamantfasan, 31. März 2010
    Diamantfasan

    Diamantfasan Lord Amherst

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56567 Neuwied
    Oh ,

    ja hast recht .

    Müsste Schwarzmilan sein. MÜSSTE :D

    LG
     
  9. #8 Diamantfasan, 31. März 2010
    Diamantfasan

    Diamantfasan Lord Amherst

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56567 Neuwied
    Könnte der Sperber nicht eher ein Habicht sein? Dann kommt das von der größe eher hin finde ich :)


    LG
     
  10. #9 Marius2111, 31. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Kann schon sein, aber ich glaub, dafür ist der Schwanz zu eckig. Beim Habicht ist der Schwanz nämlich runder. Aber du hast schon Recht, von der Größe passts irgendwie nicht so.
    Danke

    Marius
     
  11. #10 Peregrinus, 31. März 2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der Schwarzmilan (letzte 3 Bilder) ist eindeutig.

    Den ersten Vogel halte ich für eine Rohrweihe, den Sperber würde ich bestätigen.

    VG
    Pere ;)
     
  12. #11 Marius2111, 31. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Okay danke Pere!
    Ich habe, wie gesagt, jeweils ein Video zu den 3 Arten gedreht. Ich kann ja mal versuchen, das der ersten Art hochzuladen. Da sieht man eindeutig die Flügelschläge und den langen Schwanz.

    Marius
     
  13. #12 Diamantfasan, 31. März 2010
    Diamantfasan

    Diamantfasan Lord Amherst

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    56567 Neuwied
    Ist natürlich auch sehr schwierig zu bestimmen :D

    LG
     
  14. #13 Marius2111, 31. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Aber trotzdem ein wenig einfacher :D
     
  15. #14 Marius2111, 31. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich habe das Bild mal aufgehellt. Sieht wirklich nach einer Weihe aus:
    [​IMG]

    Außerdem sieht man deutlich Flügelränder!

    Marius
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Marius2111, 31. März 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
  18. #16 Marius2111, 1. April 2010
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigsburg
    Könntest du bitte schreiben, wie du auf Rohrweihe gekommen bist, es könnte doch auch theoretisch eine Kornweihe gewesen sein.

    Marius
     
Thema:

Bestimmungshilfe

Die Seite wird geladen...

Bestimmungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Bestimmungshilfe Regenbrachvögel

    Bestimmungshilfe Regenbrachvögel: Hallo! Sind alle 3 Regenbrachvögel? Ich hatte bis jetzt leider noch nicht das Vergnügen diese zu sehen. Überaugenstreifen deutlich (links unten...
  2. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Hallo, Mitte Juni sind mir auf Texel (NL) u.a. folgende Vögel begegnet, bei deren Bestimmung ich mir nicht sicher bin. Wer kann mir helfen? #1...
  3. Bitte um Bestimmungshilfe - Zwerg- oder Temminckstrandläufer?

    Bitte um Bestimmungshilfe - Zwerg- oder Temminckstrandläufer?: Hallo Forum, welchen Vogel zeigt dieses Foto? Zwerg- oder Temminckstrandläufer? Aufgenommen im Frühjahr an der Nordseeküste....
  4. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Habe heute Nachmittag diesen Vogel kurz beobachten können, er saß auf einem Reisighaufen und flog von dort mehrmals auf die umliegende Wiese und...
  5. Bestimmungshilfe Greifvogel

    Bestimmungshilfe Greifvogel: Hallo zusammen, ich könnte Hilfe gebrauchen bei der Bestimmung dieses Greifvogels - gesehen am 30.7.2016 im Vogelschutzgebiet Garstadt bei...