Bestimmungshilfe

Diskutiere Bestimmungshilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hätte gern gewusst ob ich ich hier richtig liege. Vielen Dank! 1. Schwarzkehlchen 2. Regenpfeifer 3. extrem heller Mäusebussard...

  1. weno

    weno Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eric

    eric Guest

    Für mich, Ja
     
  4. #3 Tigerfink, 21. Juli 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Dem kann ich nur zustimmen. Der zweite Vogel ist übrigens ein Seeregenpfeifer.
     
  5. #4 Peregrinus, 21. Juli 2014
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    "Extrem hell" ist relativ. Da gibt es noch ganz andere Kameraden. Aber klar, ein sehr heller Bussard.

    VG
    Pere ;)
     
  6. Elster

    Elster Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    13627 Berlin
    Bist du dir da sicher? Was spräche den gegen einen Flussregenpfeifer im JK oder SK?
     
  7. #6 Tigerfink, 22. Juli 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Für einen Flussregenpfeifer war mir der Vogel einfach zu hell. Und in meinen Bestimmungsbuch sind leider fast nur Männchen im PK abgebildet. Darum hab ich vermutet, dass es sich um einen Seeregenpfeifer handelt. Aber ich habe dann mal gegoogelt, die Bilder verglichen und meine Meinung geändert: Das ist ein Flussregenpfeifer. Ob nun juv. oder im SK konnte ich nicht herausfinden. Aber danke für den Hinweis. :zwinker:

    Gruß Jonas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. weno

    weno Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Falls es für die Bestimmung von Bedeutung ist: Der Regenpfeifer wurde in den Rieselfeldern in Münster fotografiert.

    VG

    Norbert
     
  10. #8 Tigerfink, 29. Juli 2014
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Dann wohl doch ein Flussregenpfeifer :D
     
Thema:

Bestimmungshilfe