Bestimmungsthread X (Farbschläge/Geschlecht)

Diskutiere Bestimmungsthread X (Farbschläge/Geschlecht) im Wellensittichfotos Forum im Bereich Wellensittiche; Hier ist Platz für eure Fotos wenn ihr Hilfe bei der Geschlechts- oder Farbschlagbestimmung eurer Wellensittiche braucht. Besonders gut lassen...

  1. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Hier ist Platz für eure Fotos wenn ihr Hilfe bei der Geschlechts- oder Farbschlagbestimmung eurer Wellensittiche braucht.

    Besonders gut lassen sich die Farben bestimmen, wenn ihr je ein Bild von der Vorderseite sowie vom Rücken des Vogels postet.
    Für die Geschlechtsbestimmung reicht meistens ein Bild der Wachshaut, wenn möglich ohne Blitz (verfälscht die Farben) und ggf. mit einer kleinen Beschreibung.

    Hinweisen möchte ich auch auf das Farbschlagforum ständig überarbeitet und mit vielen neuen Bildern bestückt wird. Schaut doch mal rein!

    An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Usern bedanken, die dafür Bilder von ihren Wellis zu Verfügung gestellt haben und immer noch fleissig knipsen! Ohne euch gäbe es diese Datenbank nicht! :blume:


    WICHTIG:
    Hier geht's zu den vorherigen Threads:
    Bestimmungsthread I
    Bestimmungsthread II
    Bestimmungsthread III
    Bestimmungsthread IV
    Bestimmungsthread V
    Bestimmungsthread VI
    Bestimmungsthread VII
    Bestimmungsthread VIII
    Bestimmungsthread IX
     
  2. #2 DeichShaf, 09.01.2011
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Freut mich, dass ich im Jubiläumsthread dann derjenige bin, der als erster eine Frage zum Geschlecht hat... ;-)

    Ein Schecke, Blau mit EGG2 im Alter von etwas mehr als 3 Monaten (aber mitten in der Jungmauser) zeigt mir diese Wachshaut:

    _IGP9105.jpg

    Eltern:
    1,0 AS Grün /Blau
    0,1 AS Olivgrün /Blau
    Wer von den Eltern das EGG2 beisteuert, weiß ich leider nicht.
     
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist eine Henne. Für einen Hahn ist mir die Nase 1. zu "bunt" und 2. nicht glatt genug. :-)
     
  4. #4 DeichShaf, 09.01.2011
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    2.902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja, würde ich zustimmen, wäre da nicht dieses etwas ältere Foto:
    hahn-henne.jpg

    Ich bin ehrlich gesagt selten so verunsichert gewesen - das Verhalten ist nämlich auch alles andere als geschlechtsspezifisch und das macht es mir enorm schwer.
    Vielleicht habe ich dann den ersten Fall, wo ich um eine Analyse einer Feder nicht herumkomme. Oder mal im Herbst mit einem Weibchen zur Brut ansetzen... ;-)

    Noch eine Ergänzung: Finn (nicht verwandt mit dem Vogel um den es hier geht) ist definitiv ein Hahn, hat erfolgreich gezüchtet und dessen Wachshaut sieht ziemlich ähnlich aus.
     
  5. #5 ruhrpottwellis, 17.01.2011
    ruhrpottwellis

    ruhrpottwellis Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    grau, blau oder mauve?

    Hallo Zusammen,

    ich war ja lang nicht in Sachen Farbfragen unterwegs, weil ich dachte, dass ich langsam mal alleine klar komme, aber bei diesem sonderbaren Farbton der beiden älteren Küken tappe ich im Dunklen.

    In natura wirkt das ganze so stahl-blaugrau aber recht dunkel, kein typisches blau aber auch kein grau. Für mauve ist es mir eigentlich zu wenig violettstichig... Was kann es noch sein?

    Die Mutter ist ein violetter Spangle Schecke mit EGG, der Vater ist ein DF Spangle, optisch weiß, aber ich kenne dessen Eltern, sie waren: Mutter violett, Vater grau

    Was meint Ihr?
     

    Anhänge:

  6. #6 Lemon, 17.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2011
    Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Grau in Verbindung mit Dunkelfaktoren kann schon mal so aussehen. Hätte ich jetzt, aufgrund deiner Ausführungen und dem Bild, zumindest bei dem linken Küken drauf getippt. Ich hätte dir jetzt gerne mal ein Bild gezeigt auf dem man das schön sieht, aber ich finde es gerade nicht... *schäm* (aber ich gebe nicht auf! ;)).
     
  7. #7 Stephanie, 17.01.2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Bei Fiete, kein SChecke, hatte ich auch anfangs lange große Zweifel.
    Lag auch an dem sehr "unmännlichen" Verhalten (Zickerei, Dominanz, Streitanzetteln...).
    Ich glaube, da kam die in dem Fall blaue Wachshaut auch erst nach mehr als 3 Monaten durch (zeitgleich dann das Balzverhalten, dass die vorherigen Zweifel ausräumte).

    Vielleicht sind die beiden (also Finn und der "unbestimmte") einem neuem Farbschlag zuzuordnen, der das Geschlecht durch abweichende Wachshautfarben zeigt?
    Kann das sein?
    Vielleicht - aber das ist sehr spekulativ - gibt es wie bei den Menschen "androgyne" Wellensittiche, die sich sowohl vom Aussehen als auch vom Verhalten nicht sofort (oder) eindeutig zuordnen lassen?

    Wenn das Verhalten ambivalent ist, hat der (männliche) Vogel ja vielleicht auch mehr weibliche Hormone und daher ist die Wachshaut auch ambivalent?
     
  8. #8 Wölkchen, 21.01.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Bitte um kurze Farbschlag Bestimmung. Danke schön

    Jamy (Standard/Hahn)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Joel (Halbstandard/Hahn)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wölkchen (Bubiwelli/Henne)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]
    Danke schön und schönes Wochenende
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Australischer Schecke graugrün
    Spangle graugrün
    Albino, wenn die Augen auf dem ersten Bild nicht nur vom Blitz rot sind.

    Bitte und ebenso! ;-)
     
  10. #10 Wölkchen, 22.01.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Huhu Jennifer,

    ist Joel nicht ein Gelb Spangel? (Hab gerade nach laaaaaangem suchen Papiere vom Züchter gefunden... aber der ist halt nicht mehr der jüngste....)
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Habe ich so noch nie gehört. Aber Gelb (=Aufgehellt) ist er definitiv nicht.
     
  12. #12 Wölkchen, 22.01.2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Danke - hab es mir schon gedacht.
     
  13. #13 Rosalie, 23.01.2011
    Rosalie

    Rosalie Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    ... hübsch ist er ..... sieht auf den Flügeln fast aus , wie mein Sunny-Mäuschen (Opalinspangle grün - gelb).... . LG Anja
     
  14. #14 Macanzie, 06.02.2011
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Also ich hätte hier mal wieder zwei Kandidaten. Wobei ich bei dem Hahn nicht weis ob er nicht schon mal hier dirn war.

    Also hier ist meine neueste Henne Private...für mich irgendein mischmasch aus grau,dunkel,lils,fleckig :D

    [​IMG]


    Und hier mein Hahn Avalon, ein Spangle. Ich will hier eigentlich nur wissen ob man den einfach 'grün/gelb Spangle' nennt oder obs halt ne bestimmte bezeichnung gibt


    [​IMG]
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Sie ist eine Normale in mauve mit EGG I. Dieses blau-grau-fleckige ist typisch für mauve.
    Das ist ein Spangle hellblau AGG 1fg. Schicker Bursche! :-)
     
  16. #16 Macanzie, 08.02.2011
    Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Danke für die Infos. Das mit dem hellblau beim Spangle überrascht mich etwas, ist ja ehr grünlich. Aber wieder was gelernt.
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Das kommt durch das AGG. Bei einfaktorigen Australischen Gelbgesichtern legt sich das Gelb so extrem über die blaue Grundfarbe, dass der Vogel fast aussieht wie ein grüner. Die eigentliche Farbe kann man dann meistens nur noch unter den Flügeln sehen. Achte mal drauf, wenn dein Spangle die Flügel nach oben streckt.

    Schau dir mal diese beiden Mädels hier an, die sind beide AGG 1fg.
     

    Anhänge:

  18. Anja89

    Anja89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    ich habe hier auch mal ein Bild von einer Henne, leider keins direkt von vorne.
    Der Körper ist ganz grau ohne Scheckung, der Bürzel ist grün, Schwanz, Flügel und Kopf sind gelb.

    Weiß jemand, was das ist? Es handelt sich um die rechte Henne

    [​IMG]


    lg
     
  19. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    57078 Siegen
    Müsste eine Australischer Schecke Opalin-Spangle grau EGG II sein.
     
  20. Little

    Little Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte wieder mal eine b.z.w. drei Farbfragen:

    Mutter: Grauopalin
    Vater: grüner Opalin Spangle der sicherlich in blau spaltet
    [​IMG]
    [​IMG]

    Mutter: Da ist ein Bild einfacher, da ich mir nicht sicher bin, was sie genau ist Bild
    Vater: Blau EGG, spaltet sicherlich in Zimt, Hellflügel, Opalin
    [​IMG]
     
Thema: Bestimmungsthread X (Farbschläge/Geschlecht)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Grauflügel rot intensiv

    ,
  2. geschlechtsbestimmung gelbe wellensittiche

    ,
  3. androgyn wellensittich

    ,
  4. wellensittich weibchen grau blau Farbe wachshaut,
  5. Wellensittichfotos,
  6. farbschlag wellensittich,
  7. wellensittich opalin spangle geschlecht,
  8. feely bepunkt,
  9. wellensittich hahn oder henne verhalten,
  10. wellensittiche geschlechtsbestimmung farben
Die Seite wird geladen...

Bestimmungsthread X (Farbschläge/Geschlecht) - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Geschlechterbestimmung

    Hilfe bei der Geschlechterbestimmung: Guten Tag, Ich habe nun seit einigen Wochen meine ersten Zwergwachteln die laut dem Verkäufer männlich (grau) und weiblich (weiß) sind....
  2. Gelber Nymphensittich

    Gelber Nymphensittich: Hallo Ich habe gestern 2 Nymphen aus sehr schlechter Haltung geholt. Das sieht man grade der gelben Henne an, also bitte nicht wundern bei dem...
  3. Pennantsittich Geschlecht?

    Pennantsittich Geschlecht?: Ich habe 2 Pennantsittiche bekommen die gerade in quarantäne sitzen Welches Geschlecht hat welcher? Ich würde sagen der rote ist männlich und...
  4. Geschlecht Singsittich hilfe

    Geschlecht Singsittich hilfe: Ich bin neu hier und weiß auch nicht ob ich richtig hier bin. Ich hab 2 Pärchen singsittiche gekauft in gelb Orange und blau. Dachte die dunklen...
  5. Geschlechter Bestimmung

    Geschlechter Bestimmung: Hallo habe vor kurzem ein "pärchen "dreifarbige papageiamadinen bekommen. Halte andere prachtfinken aber das sind die ersten dreifarbigen. So...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden