Besuch von einer netten Taube, kennt ihr sie ???

Diskutiere Besuch von einer netten Taube, kennt ihr sie ??? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, ich habe eben ein Geräusch an meiner Balkontür gehört. Als ich nachgeschaut habe, war eine wunderschöne Taube dort und hat...

  1. mingranos

    mingranos Guest

    Hallo Vogelfreunde,

    ich habe eben ein Geräusch an meiner Balkontür gehört. Als ich nachgeschaut habe, war eine wunderschöne Taube dort und hat mich nur fragend angeschaut. Sie hat sich dann auf meinem Geländer zum Gartenhäuschen niedergelassen. Dort konnte ich mich ihr nähern und diese wunderschönen bilder machen. Sie hatte keinerlei Angst und an den Füßen 2 Markierungen. Es war wohl so eine Art Brieftaube. Aber ich kann sie nicht bestimmen mit meinen Büchern. Könnt ihr mir bitte helfen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Hallo:-)

    Es handelt sich dabei um eine Zuchttaube, die entweder ausgebüchst ist oder sich bei der Hitze niedergelassen hat (Brieftaube):-)
    Wenn sie noch länger bei Dir verweilt, würde ich sie einfangen und über einen Taubenverein in Deiner Nähe den Besitzer ermitteln lassen (die Ringe an den Beinen haben mit Sicherheit Zahlen/Buchstaben, mit deren Hilfe man den Besitzer problemlos ausmachen kann...).
    Sollte das nichts bringen, könntest Du auch über die Untere Naturschutz-/Landschaftsbehörde
    den Besitzer ausfindig machen (Fachbereich Artenschutz), das klappt bei uns auch:-)

    Jörg
     
  4. mingranos

    mingranos Guest

    Leider schon weitergeflogen

    Hallo,

    danke für deine schnelle Antwort. Sie ist inzwischen weitergeflogen. Ich hatte gerade das Telefon in der Hand, weil eine Nummer auf den Ringen stand. Da ist sie dann von dannen geflogen. Gehören denn die Zuchttauben keinem wilden Stamm an, sie müssen doch von irgendeiner Art abstammen?

    gruss mingranos
     
  5. njoerch

    njoerch Banned

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59439 Holzwickede/NRW
    Hallo nochmals:-)

    Also, die meisten Zuchttauben stammen von wildlebenden Tauben ab (teilweise wird sogar die ursprüngliche Art erhalten und nicht gekreuzt oder "ver-"züchtet):-)

    So stammt unsere Stadt-/Straßentaube (angesiedelte bzw. entflogende und verwilderte Brief-/Zuchttauben) von der europäischen Felsentaube (Columba livia) ab, allerdings mischen sich immer wieder irgendwelche anderen entflogenen Columba-Arten ein, so daß es die eigentliche Straßentaube gar nicht wirklich gibt.
    Die Taube, die Du fotographiert hattest, sah zumindest so aus, als sei sie mit der Felsentaube verwandt.

    Jörg
     
  6. #5 Kanadagans, 10. August 2004
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hy !

    Darf ich mal die ahnungslose Frage stellen, was sich da noch für Columba- Arten einkreuzen ???
    Da käme hierzulande höchstens Columba palumbus ( Ringeltaube) in Betracht, die zwar ebenfalls Frei- aber Baumbrüter ist...
    Kläre mich bitte auf !

    Gruß, Andreas
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    Das war eine Junge Brieftaube,derzeit sind wieder die Wettflüge,da gehen oft Tiere bei verloren.
    Brieftauben sind eine gezüchtete Rasse aus der Felsentaube columba livia,keine Wildform,eine von Menschen geschaffene Form so zusagen,trotzdem gelten sie in Züchterkreisen nicht als Zuchttaube.
    Zuchttauben bzw. Rassetauben sind ebenso aus der wilden Felsentaube erzüchtet worden,davon gibt es eine gaaaanze Reihe verschiedener Formen/Rassen zB. Tümmlertauben,Kröpfer usw. sie können durch besonderes Flugverhalten oder Aussehen bestechen.
    Staddtauben wiederum sind verwilderte Rasse oder Briefatuben,manchmal sind auch Felsentauben unter ihnen oder RassenxFelsentauben-"Mischungen".
    "Echte" einheimische ARTEN sind Felsentaube,Ringeltaube,Hohltaube,Türkentaube,Turteltaube.
     
Thema:

Besuch von einer netten Taube, kennt ihr sie ???

Die Seite wird geladen...

Besuch von einer netten Taube, kennt ihr sie ??? - Ähnliche Themen

  1. Kleiner Besucher

    Kleiner Besucher: Hallo Ihr Lieben :) Ich hoffe mal, dass Ihr uns helfen könnt. Als Studentin wohne ich momentan nicht zu Hause, fahre aber bald wieder nach...
  2. plötzlicher besuch einer taube

    plötzlicher besuch einer taube: liebe forumsmitglieder, der grund meiner reg. ist folgender. vor geraumer zeit hat mich eine taube zuhause besucht :) es war ca. 7:00 uhr...
  3. Lost - Thema zu einer Quizsendung mit Papageienbesuch

    Lost - Thema zu einer Quizsendung mit Papageienbesuch: Hallo. Ich nehme traurig zur Kenntnis, dass das gesamte Thema verschwunden ist. Sollte hier wirklich Druck von außen ausgeübt worden sein,...
  4. Nächtlicher Besuch einer Waldohreule

    Nächtlicher Besuch einer Waldohreule: Kalina, die kleine streitsüchtige Rabenkrähe, schläft seit einigen Nächten draußen in der Buchenhecke in der Voliere. Letzte Nacht telefonierte...
  5. Besuch in einer Zoohandlung

    Besuch in einer Zoohandlung: Hallo, ich bin immernoch auf der Suche nach einem Züchter für Blausteiß- Grünwangenrotschwanzsittiche oder Gelbseitensittiche. :~ Naja...