Betrifft Quark

Diskutiere Betrifft Quark im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ist es schlimm wenn ich den beiden jeden Abend bevor es heißt schlafen gehen 2-3 Teelöffel Fruchtquark (zb. Ehrmann) zu schlabbern gebe ?

  1. #1 rosenträne, 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ist es schlimm wenn ich den beiden jeden Abend bevor es heißt schlafen gehen 2-3 Teelöffel Fruchtquark (zb. Ehrmann) zu schlabbern gebe ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo dani
    soweit ich weiss haben die grauen keine enzyme, um milchprodukte aufzuspalten.
    wieviel fettgehalt hat denn der von dir bevorzugte quark?
    evtl auf magerquark umstellen und diesen mit hauseigenen fruchtstuecken versetzen.
    gut ist allerdings, dass sie vom loeffel zu essen wissen.
    das erleichtert im falle einer krankheit die medikamenteneingabe um ein vielfaches.
     
  4. #3 Cosima, 16. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2008
    Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    ich hätte da wegen dem eiweissüberschuss arge bedenken.

    ich weiss von 2 papageien, die von käse und fruchtzwergen (auch quark) einen nierenschaden davon trugen. sie bekamen (angeblich) nur sporadisch diese leckereien.

    p.s. silef hat recht, allen vögeln fehlt dieses enzym um michzucker zu verdauen. manche vögel bekommen von milchprodukten durchfall.
    es war auch mal die rede von einem geier hier im forum, der durch käse
    verklumpungen im magen (oder war es der darm?) bekam.
     
  5. #4 weissgundi, 16. August 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ich find es etwas..nun ja..häufig,denke mal es ist auch zucker drin,

    sicher wirst du noch aussagekräftigere meinungen dazu bekommen,

    grüsse gudrun
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Dani,

    solltest du nicht machen, da die Papageien die Lactose nicht verarbeiten können.

    Es gibt lactosefreie Produkte, die sind allerdings weitaus fettreicher als die normalen Milchprodukte (LC1 als Beispiel oder Sojaprodukte).

    Aber auch lactosefreie Produkte solltest du in keinem Fall tgl. verabreichen. 1 x die Woche einen Teelöffel ist ok, aber mehr bitte nicht.

    Und vor allem solltest du darauf achten, dass kein Zucker enthalten ist und schon dreimal kein Süßstoff (selbst manche Menschen bekommen davon Durchfall).

    Meinen gebe ich ganz ganz selten mal diese Fruchtzwerge, aber wirklich selten und nur ganz wenig, sprich mal als Leckerlie und das bekommen meine selten. Mein TA sagte mal zu mir, man kann den Papageien fast alles geben, auch z.B. Nudeln, die in Salzwasser gekocht wurden, wenn man es ihnen selten und in geringen Mengen anbietet.
     
  7. #6 rosenträne, 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Nicht von mir bevorzugt :? ich saß da und löffelte einen quark ich konnte noch nichtmal in Ruhe umrühren da kamen die beiden schon wie verrückt an !!! Von mir aus wäre ich garnicht auf die Idee gekommen.Und auch nur rote Früchte( Himmbeer, Kirsche, Erdbeere ) bei allen anderen wird probiert und weg. Der der heute genascht wurde da stand nur drauf 4,6 g Fett je 100 gramm.Geb ich ihnen Erdbeeren oder ähnliches so ,fliegt es im hohen Bogen weg. Nur Weintrauben, Melone und Granatäpfel (die bekomm ich im moment aber nicht, auch NICHT im Kaufland) werden gefuttert. Reiche auch wechselnd heute gab es Kiwi, Mohrrüben, Birne, Passionsfrucht, Fenchel und Weintrauben.Also immer abwechslung morgen sind wieder Erdbeeren, Sternenfrucht und Banane mit bei.
     
  8. #7 Geierhirte, 16. August 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Wie schon richtig gesagt wurde, können Papageien die Lactose nicht aufspalten...somit kommt es zu Einlagerungen in den Organen, welche früher oder später Gesundheitsschäden nach sich ziehen und nicht selten mit dem Tod enden.
    Dazu kommt der erwähnte Eiweiß- und Fettüberschuss, den die Vögel überhaupt nicht benötigen. Weiterhin ist in den Fruchtquarks Zucker drin, der auch nicht für Vögel geeignet ist.

    Mein Rat: Ein Papagei braucht keine Milchprodukte...wozu dann füttern ??? Es gibt sooo viele gesunde und vor allem vogelgerechte Leckerlies...da muss man nicht zu solchen Produkten greifen. Bitte diese Fruchtquarks (und Milchprodukte allgemein) nicht mehr anbieten...zum Wohle der Vögel.

    LG, Olli
     
  9. #8 rosenträne, 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben sonst nichts was sie bevorzugen :( Nüsse egal welche , halt Rosi Haselnuss vom Baum,geschälte Sonnenblumenkerne nee, Kräcker dürfen sie nicht, Käse (da spinnen sie auch total kann ich nur essen wenn sie im Käfig sind) dürfen sie auch nicht, was kann ich sonst noch als Leckerlie reichen ?
     
  10. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    na dani...da haste aber nu ein problem.
    wie bekommste denn nu den herren in den stall am abend?
    wenn der neue so auf quark abfaehrt, wuerde ich es ein paar tage je noch mit nem halben loeffel voll probieren...sozusagen die spitze des loeffels voll quark und hinten drauf eben was anderes gesundes.
    das wirst du schon rausfinden...und dann allmaehlich einfach ersetzen.
    du bekommst das schon hin.
    irgendwas laesst sich da schon finden fuer den kerl.
    und rosi wirds gar nicht vermissen.
    viel glueck.
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    rosinen, mandeln, ein stueck knaeckebrot, zwieback, vollkornkeks, trockenobst- ungeschwefelt, rote beete- schoene sauerei, erbsen in der schote, chillieschoten- herrlich scharf..haende waschen nicht vergessen und nicht mehr auf den schnabel kuessen!!
    loewenzahn mit wurzel...vogelmiere ausm blumentopf...
     
  12. #11 rosenträne, 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    hmm das sind ja tolle aussichten :D bin nämlich den Futterplan hier aus dem Forum an Leckerlies durch ,außer Hirsekolben den gabs noch nicht. Mal sehen vielleicht klappts ja damit ansonsten bin ich mit meinem Latein am Ende :(
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Dani,

    dann musst du ab sofort deinen Quark oder Joghurt in einem anderen Raum essen oder aber erst dann, wenn die Papageien schon in der Voliere sind.

    Olli hat schon recht, normalerweise sollte man keine Milchprodukte füttern.

    Probiere doch mal die Aloe Vera oder die Minizwergfeigen von Ricos-Futterkiste aus. Das nehme ich z.B. als Leckerlie.
     
  14. #13 rosenträne, 16. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Rosinen, Mandel, Knäckebrot, Zwieback, Trockenobst, rote Beete gabs heute auch,Löwenzahn mit Wurzel (Garten), Zwiebeln, Knoblauch sogar Babybrei von Alete mit Frucht,Feigen,Mandarinen, Apfelsinen, Pampelmuse,Honigmelone, Aprikose, Pfirsiche, Pflaumen, ach ich weiß schon garnicht mehr was ich alles schon probiert habe NO CHANCE

    Erbsen, chilischoten und miere hab ich noch nicht probiert
     
  15. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    fuer die 2 loeffelkundigen...
    meine moegen obstsaft- 100%igen ohne zucker...hier auch gern moehrensaft.
    ...und ja...sie koennen auch aus dem glas trinken, wobei awie manchmal den schnabel bis zu den nasenloechern reinhaengt.
    mit messer und gabel essen ueben wir gerade.
     
  16. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ..lach..davon hätt ich gern ein foto...

    grüsse gudrun
     
  17. #16 rosenträne, 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    ach das können deine auch noch nicht :D da sind wir auch noch bei , Saft ja schön und gut da hab ich bis jetzt Apfelsaft und Mohrrübensaft was aber leider alles auf den Tisch landete, Bananennektar gabs auch schon Resultat das gleiche aber Kaffeetasse 8o da flitzen sie gleich drauf los die bleibt aber nur noch leer auf dem Tisch stehen, das schlimme ist es wird ihnen ja nicht nur hingelegt oder gestellt ich gieße mir ja wohl oder übel das selbe ein oder nasche Nüße ( iggit) mit und immer immer wieder ein hmmm lecker lecker guck mal hier schmeckt gut . Ja denkste :D rummanschen und das war es
     
  18. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    hallo dani!

    versuche es mal anders rum - bite ihne die leckeren gesunden sachen nicht an, iß sie selbst mit goßem genuss vor ihrer nase und gib ihnen nix ab. auch nicht, wenn sie betteln. wende dich dann ab und iß weiter und schmatze dabei vor genuß.
    wenn ich das ein paar mal durchziehe, platzt willi vor futterneid und frisst sogar etwas banane (mag sie sonst absolut nicht). funktioniert aber leider auch nicht immer.

    grüße cosima
     
  19. namah08

    namah08 Guest

    Mensch,

    wie könnt ihr mich so erschrecken!!:zwinker:

    Hab als obersten Themen - Thread gerade mit einem Auge gelesen: "betrifft Quack!"

    Was ist mit Quacksie??
    Quack-Quacksie, obwohl ausgezogen, ist immer noch...ganz vorne in meinem Kopf, wie man sieht:)

    schönen Abend,
    Namah
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rosenträne, 16. August 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    sorry Namah

    wollte dich nicht erschrecken :)
     
  22. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich


    Huhuu Dani,

    Versuche es doch mal mit Babybrei von Hipp/Alete (ohne Zuckerzusatz & Salz) . Die finden deine Grauen bestimmt lecker.

    Mein Ares hat als ich ihn bekommen habe auch kaum Obst und Gemüse gefressen... ich wußte auch keinen Rat mehr .... bis man mir hier im Forum geschrieben hat das ich auch Babybrei/Säfte geben kann.

    Hab ich gemacht und die fand mein Geier total lecker und mittlerweile frißt er auch bestimmte Obst und Gemüse Sorten.

    LG Janett
     
Thema:

Betrifft Quark

Die Seite wird geladen...

Betrifft Quark - Ähnliche Themen

  1. Betrifft Halter von einheimischen Waldvögeln

    Betrifft Halter von einheimischen Waldvögeln: habe was gefunden, geht mal bei Vogelhandlung Decker steht was bezüglich der Anmeldung von Waldvögeln gruss
  2. Eifutter mit Quark

    Eifutter mit Quark: Hallo alle Kanarienzüchter in Deutschland Ich habe letztes Zuchtjahr schon einmal einen kleinen Versuch mit etwas Quark im Eifutter gemacht....
  3. Frage zu Quark/Topfen

    Frage zu Quark/Topfen: Hallo zusammen :) Ich lese immer wieder, dass Milchprodukte für Jungvögel tabu sind, gebe auch selber nie welche. Aber in der Zeit als ich beim...
  4. WDR = Quarks & Co, interssante Sendung

    WDR = Quarks & Co, interssante Sendung: Hallo, hat jemand zufällig gestern die Sendung auf WDR gesehen, war super interessant. Der Titel hieß die Überflieger. Es wird noch mal...
  5. Kein Quark und Ei als Notfutter !

    Kein Quark und Ei als Notfutter !: Dieses Jahr sind so viele junge Meisen wie noch nie, denen in gutem Glauben das vielfach empfohlene "Notfutter" gekochtes Eigelb mit oder ohne...