Betteln nach Futter

Diskutiere Betteln nach Futter im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Es ist alles anders geworden. Mein Oscar war 4 Jahre allein und nun ist seit Juni Cora ( nun schon 9 Monate) bei uns.Keine Ruhe mehr im Büro....

  1. ub0265

    ub0265 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
    Es ist alles anders geworden. Mein Oscar war 4 Jahre allein und nun ist seit Juni Cora ( nun schon 9 Monate) bei uns.Keine Ruhe mehr im Büro. Nichts ist mehr "sicher". Alles wird zerlegt. Eine extreme Umstellung für uns. Zudem hat Oscar immernoch ANGST und fliegt weg, sobald sich die Geierdame nähert ABER es wird ganz ganz langsam. Sie haben sich auch schon ganz kurz beschnäbelt. Cora ist eine Handaufzucht- Oscar auch.
    Nun meine Frage.Cora ist nur am Betteln nach Futter. Sie sitzt auf meiner Hand und bettelt. Auf meiner Schulter- betteln, egal wo- sie will nur fressen und wenn, dann frisst sie alles. Und eine "Fresskultur" hat sie:nene:. Der ganze Schnabel und das halbe Gesicht sind beschmiert, weil sie wie eine Wilde ist. Ihr Gewicht aber konstant 398g - 405g. Was sollte ich mit dem Weib machen? Die bettelt alles und jeden an. Wenn meine beiden Männer(Mann und erw. Sohn) was essbares in der Hand haben- dann fliegt sie sofort hin und tut ihnen nichts. Wollen sie das Weib ohne was in der Hand zu haben anfassen- hackt sie manchmal zu. Sie ist auf mich fixiert( auch nicht gut)
    Übrigens das absolute Gegenteil vom Angsthasen. Eh der mal was Neues gekostet hat sind Monate vergangen.
    Ich würde ihr dieses "Benehmen" gern abgewöhnen- geht das überhaupt? LG Uta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Uta,

    ich würde ihr einfach überhaupt nichts mehr aus den Hand zum Fressen anbieten und das wirklich konsequent, ganz egal wie sie bettelt :zwinker:.
    Mit der Zeit wird sie dann sicher schon merken, dass sie bei euch nichts bekommt und es hoffentlich bleiben lassen und auch die Übergriffe deshalb sein lassen.
    Wenn sie gefüttert werden möchte, muss sie sich halt an den Hahn wenden, was auch die Beziehung der beiden intensivieren kann.
    Ansonsten hat sie ja auch Futter im Napf, für den Fall, das sie wirklich Hunger hat ;).
     
  4. Suman933

    Suman933 Guest

    Richtig Manuela, ähnliches hab ich da schon hinter mir. Anfangs, um Tracy vertrauen zur Hand finden zu lassen hat sie EXTRAS auch von uns aus der Hand bekommen. Fazit, wenn sie die Hand anfliegt, gibts was - denkste - sind dann, wohlwissend, dazu wieder übergegangen, das Futter konsequent nur an den dafür vorgesehene einzigen Platz zu geben. Hat zwar ein paar mal in den Finger gezwickt, wohl weil nix drin war:D - klappt aber wieder alles wunderbar. Leckerlies gibts nur noch ausserhalb, um sie an etwas neues heranzuführen und als Belohnung für "gewolltes". Yogi ist da absolut unkompliziert. Die beiden sind zwar immer noch auf Distanz, aber sie lassen sich gegenseitig in Ruhe (ist ja genug platz zum ausweichen da)!! Tracy versucht war immer bei ihm zu "landen" - aber er ist da zu sehr Eremit!!

    Gruss Dieter
     
Thema:

Betteln nach Futter

Die Seite wird geladen...

Betteln nach Futter - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...