Beule an der Brust?

Diskutiere Beule an der Brust? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle Zusammen! Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Frage an euch. Mein Wellensittichmännchen Karlo (wird im Januar 4) war immer...

  1. Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Hallo alle Zusammen!
    Nach langer Zeit habe ich mal wieder eine Frage an euch.

    Mein Wellensittichmännchen Karlo (wird im Januar 4) war immer sehr dünn im Gegensatz zu meinem dominanten Weibchen.
    Heute ist mir aufgefallen, dass er an einem Nasenloch geblutet hat und auch sehr dick wirkt. An seiner sonst so flachen Brust wölbt sich jetzt so eine kleine "Beule". Ansonsten wirkt er aber sehr gesund.
    Trotzdem macht mir das ein bisschen Sorgen.
    Kennt sich damit jemand aus und kann mir sagen, ob das normal ist oder nicht? Und was kann ich dann tun?

    Danke im Vorraus:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leonard

    Leonard Guest

    Wenn bei deiner Brust sich eine Beule rauswölbt, währe das normal? :~ Manche Leute können echt schräge Fragen stellen...

    Hört sich nach einem Lipom an. Geh rechtzeitig zum Vogelkundigen Tierarzt.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn Du der Einstellung bist, dass es dem Vogel nicht gut geht, solltest Du zu einem vogelkundigen TA gehen.

    Was heißt ''Beule''? Ist da ein Knubbel unter der Haut oder sind die Federn nur stark aufgeplustert?
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Besser, man stellt eine "schräge" Frage zuviel als zuwenig. :~

    @Emily: Ein TA-BEsuch kann auf gar keinen Fall schaden. Wenn du dir das zutraust, kannst du ihn auch erstmal selbst in die Hand nehmen und abtasten, wenn du das Gefühl hast, er ist viel dicker geworden.
    Wenn du das Brustbein nicht mehr fühlen kannst, ist das definitiv der Fall.

    Wenn die Beule nicht nur aufgeplusterte Federn sind, kann das mehrere Gründe haben. Ein Lipom (Fettgeschwulst) wäre eine Möglichkeit, diese bilden sich aber häufiger in der unteren Bauchregion oder an der Kloake. Vielleicht ist es aber auch ein Tumor oder eine vergleichsweise halmlose Zyste.
     
  6. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Die Beule kann ein stark gefüllter Kropf sein. Aber trotzdem nochmal zum TA, denn es ist nicht normal, dass sie sich so "überfressen".
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Du beschreibst eine Beule, könnte es auch Kropf sein, der gefüllt ist? Ein Foto wäre viellt etwas hilfreicher, dennoch ist das so eine Sache mit den Ferndiagnosen .....

    Dennoch schliesse ich mich den anderen an und würde den Ws bei einem vk Ta vorstellen. Nur um wirklich sicher zu sein.

    Drücke die Daumen.
     
  8. Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Danke für eure Antworten.
    @Leonard: Warum schräge Frage? Kann doch sein, dass ich überreagiere?!

    Hab ihn mal abgetastet, so gut es eben ging. Zum Glück ist er recht zahm. Es fühlt sich anders an als bei meinem Weibchen. Dicker und "abrupter", so würde ich es jetzt mal erklären:)

    Es ist eben sehr ungewöhnlich für ihn, weil er sonst immer so ein schmächtiges Kerlchen war. Er kommt mir ein wenig seltsam vor, ich werde ihn beobachten und zum Vogelkundigen Tierarzt mal fahren, wenn er mir nicht gefällt.

    :)
     
  9. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hört sich nach dem Kropf an, wenn ich der Beschreibung recht folgen kann. Gibt es veränderungen mit dem Kot?
     
  10. Emily1994

    Emily1994 Emily1994

    Dabei seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dülken
    Nein, keine Veränderung. Er ist quirlig und lebendig wie immer. Scheint mir nicht krank zu sein.
     
  11. Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass es wenig aussagt wenn der Vogel sich ganz normal verhält. Mein Vogel mit Hodenkrebs verhielt sich auch ganz normal und war aktiv. Bis es plötzlich dem Ende zu ging.

    Aber ganz ehrlich, egal ob Vogel, hund oder Katze, wenn ich meine meinem Tier könnte irgendwas fehlen dann gehe ich zum TA. Ich war auch schon mal umsonst da, aber lieber so als abwarten bis es zu spät ist.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein

    Wieder eine Bestätigung, das der Ws ein sehr guter Schauspieler ist und man eine Erkrankung oftmals erst erkennt, wenn es schon fast zu spät ist.
     
  14. Macanzie

    Macanzie Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06502 Thale
    Ja meine TA hat mir das dann aber auch gesagt, dass dies eben 'normal' sei bei den Tieren. In der Natur werden die schwachen ja auch verdrängt, also demonstriert das Tier eben Stärke. Wobei ja auch nicht jede Erkrankung Schmerzen verursacht, also ist das Tier daher nicht beeinträchtigt.
     
Thema: Beule an der Brust?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich dicke brust

    ,
  2. wellensittich hat dicke brust

    ,
  3. wellensittich brust beule

    ,
  4. wellensittich schwellung brust,
  5. dicke beule an der brust,
  6. mein Wellensittich hat ein Geschwür wohl in der Brust,
  7. wellensittich dicker brustkorb,
  8. wellensittich beule brust,
  9. welli dick an brust,
  10. Wellensittich sein Brustkorb ist zu dick und fest normal? ,
  11. mein Wellensittich hat den Brustkorp dick,
  12. brust hat dellen,
  13. wenn zebrafinken ein dicke Brust haben,
  14. wölbung an wellensittich brust,
  15. Wellensittich hat Beule ,
  16. Amsel Ästling hat eine Beule an der Brust,
  17. vogel rosella beule an der Brust,
  18. Brust Oder Beule,
  19. nymphensittich brust,
  20. zebrafink hat Beule an der brust,
  21. welli hat ei im brustkorb,
  22. anything,
  23. www.vogelforen.de,
  24. nymphensittich beule an der brust,
  25. nymphensittich schwellung an der Brust
Die Seite wird geladen...

Beule an der Brust? - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Singvogel mit gesprenkelter Brust

    Singvogel mit gesprenkelter Brust: Hallo, diesen Vogel konnte ich heute in der Nähe von Celle fotografieren. Ich kann ihn leider überhaupt nicht zuordnen. Kann mir jemand...
  3. Kakadu Kahle am Brust.

    Kakadu Kahle am Brust.: [ATTACH] Hallo bin seit 1 Woche stolzer Kakadu Besitzer. Aber was mich traurig macht sind nicht die gleichmäßige Brust Federn. Den Papagei habe...
  4. Welli geht's nicht so gut :(

    Welli geht's nicht so gut :(: Hallo liebes Forum, Ich hab meine 2 Wellensittiche erst seit einem halben Jahr und habe nun an dem kleineren der beiden Verfärbungen am Schnabel...
  5. Silberschnäbelchen braun gefleckte Brust - Chimera?

    Silberschnäbelchen braun gefleckte Brust - Chimera?: Hallo, hatte vor einiger Zeit mal Silberschnäbelchenküken, die Henne war hellbraun und der Hahn dunkelbraun, geschlüpft waren ein dunkelbrauner...