Bevorstehende Brut???

Diskutiere Bevorstehende Brut??? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen. Ich lese auch immer sehr interessiert eure Beiträge und ich hab es leider auch so gemacht, wie es viele von euch sagen soll man...

  1. Pauletta

    Pauletta Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Ich lese auch immer sehr interessiert eure Beiträge und ich hab es leider auch so gemacht, wie es viele von euch sagen soll man nicht machen. Ich habe mir zuerst einen Ara gekauft und dann 4 Monate später einen gegengeschlechtlichen. Es war Liebe auf den ersten Blick, mein "alteingesessener" Hahn verteidigte sofort die neue Henne, d.h. er hielt seinen Flügel über ihren Kopf. Nicht lange und sie kopulierten (ich hörte Geräusche, die ich noch nie von Aras gehört habe). Sie besuchten auch einen "Nistkasten" gingen ein und raus. Die Henne ist eine Handaufzucht und ich konnte sie bereits seit dem ersten Tag berühren und auf den Arm nehmen. Jetzt seit einer Woche sitzen beide nur noch vor dem Nistkasten und bleiben dort. Gehen nicht mehr in die AV und beide sind sehr sehr aggressiv geworden. (Hatte in dieser Anlage früher über mehrere Jahre auch schon Gelbbrustaras). Aber ich sehe sie nicht mehr in den Kasten zu gehen. Ich muss aber um zu füttern in das Zimmer! Könnte das ein Anfang der Brut sein. Beachten muss man vielleicht, dass die beiden erst seit dem 31. July zusammen sind. Ist das überhaupt möglich, dass die in so kurzer Zeit brüten können? Beide Aras sind 12 und 14 Jahre alt!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 23. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Pauletta,

    Na..ich würde sagen da hat sich ein Paar gesucht und gefunden,ist doch schön:beifall:
    Ich denke sie sind vielleicht wirklich in Stimmung gekommen,da ist es egal ob sie erst seit ende Juli zusammen sind.
    Berichte bitte weiter,das finde ich interessant.
     
  4. #3 charly18blue, 23. August 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.356
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Pauletta,

    herzlich willkommen bei den Aras in den Vogelforen.

    Das ist ja die ideale Verpaarung, die zwei sehen sich und lieben sich, toll. Ich denke hier gibts so einige Papageienhalter, die dich darum beneiden. Ich sehe das wie Bettina, da sie sofort miteinander harmonisiert haben, sind sie mit Sicherheit in Stimmung. Bitte berichte weiter.
     
  5. #4 Herder Hunde, 24. August 2011
    Herder Hunde

    Herder Hunde Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    möglich ist vieles
    es kann brutstimmung sein, es kann aber auch sein das sie, ich sag es mal so, sexentzug hatten weil sie vielleicht zu lang allein waren, oder es ist wirklich ein paar was sich auf anhieb versteht.

    hast denn vor sie brüten zu lassen?

    wenn dann solltest du nichts mehr großartig ändern in der unterbrigung, lass sie einfach machen
     
  6. Pauletta

    Pauletta Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, ich wollte eigentlich nicht zum Züchter werden, aber eben, nach nichteinmal einem Monat haben diese zwei schon alles durch, was "grosse" Grossaras so machen. Aber eigentlich leider nichts Neues: Sie sind beide vor dem Nistkasten und ich kann kaum noch in die Voliere. Wurde heute sehr schnell angegriffen mit offenem Flügel, aber sie blieben in der Nähe des Nistkastens. Aber neu war, dass heute die Henne zweimal den Hahn so richtig fest gepickt hat, einmal auf den Kopf und einmal am Flügel. Aber ihn störte das anscheinend nicht. Die Henne ist hinten gerupft, und meiner Beobachtung nach, wird sie dort dicker. Kann das sein, dass sich dort das Ei entwickelt und ich das auch wirklich sehen kann oder sehe ich nun überall nur noch Eier??;) Schreibe sofort wieder, wenn sich an der Front etwas ändert (Morgen gehe ich mit einem Haifischschtzanzug in die Voliere um die beiden zu füttern. Schade auch, dass ich keine Kamera installiert habe, aber das alles so schnell geht, konnte ich leider nicht vorausahnen!
     
  7. Pauletta

    Pauletta Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jemand wie lange die so aggressiv bleiben? Ich nehme an, sobald etwas lebendiges im Kasten ist, wird es noch schlimmer, oder lässt es dann nach? Mein Menschenverstand sagt mir, dass es noch ganz ganz ganz lange geht, bis sie sich wieder streicheln lässt;( Nun ja, ich lass sie gerne auch in Ruhe, wenn sie diese brauchen. Aber vermisse den Kontakt schon (hab aber auch eine ungefiederte Freundin;) )
     
  8. #7 Tanygnathus, 25. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn wirklich Nestlinge im Kasten sitzen dann ziehe am Besten einen Motorradhelm auf und schließe das Visier:D:D

    Ne im Ernst...die werden da noch aggressiver...ist ja verständlich,sind ja dann ihre Babys.
    Aber jetzt warten wir mal ab was passiert.
     
  9. Pauletta

    Pauletta Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Was!!! Ihr habt gut lachen. Wie gesagt ich muss in die Voliere um das Futter aufzufüllen, Wasser zu wechseln und ja Stubenrein sind sie da auch nicht. Hab etwa 3-4 sec Zeit um die Futterschale herauszulösen, bis sie mit ihrem riesen Schnabel angeschossen kommt. Wie soll ich das machen mit dem Reinigen? Sind ja weit über 10 qm, die gereinigt sein müssen!!!!;( Futterschale ein bisschen tiefer stellen?? Was würdet ihr machen? In die AV gehen sie schon die ganze Woche nicht mehr. Wasserpistole nützt zurzeit noch ein bisschen, wer weiss wie lange! Mich greift aber meistens die Henne am meisten an, der Hahn nur, wenn die Henne voraus war. Bin gespannt, ob da schon etwas im Kasten ist.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pauletta

    Pauletta Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt sitzt sie im Kasten und der Hahn war nicht so aggressiv mir gegenüber, hat nur die Flügel aufgespannt, aber mich nicht angegriffen. So könnte ich schon leben. Er bleibt vor dem Eingang der Nisthöhle;)
     
  12. Pauletta

    Pauletta Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt wieder eine Frage: Es sind noch beide im Kasten, der Hahn bewacht oft vor der Höhle. Nun aber ist der Fressnapf oft noch voll, sonst essen sie denn immer leer. Kann das sein oder ist etwas nicht gut? Danke für eure Hinweise. Uebrigends es ist eine wunderschöne Hyazinthendame!
     
Thema:

Bevorstehende Brut???

Die Seite wird geladen...

Bevorstehende Brut??? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: