Beziehungskiste

Diskutiere Beziehungskiste im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, seit ich nunmehr 7 Wellis hier rumdüsen habe kann ich eine Menge Beziehungskram beobachten. Bisher, zunächst waren es 2 gewesen - Lucky...

  1. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo,
    seit ich nunmehr 7 Wellis hier rumdüsen habe kann ich eine Menge Beziehungskram beobachten. Bisher, zunächst waren es 2 gewesen - Lucky und Sunny - zwei Männchen, waren diese ein sehr liebesvolles "Paar" gewesen. Dann kamen Minti und Tim hinzu - und es wurde mal hier und mal da gebalzt und der eine und der andere angebrabbelt. Minti ließ sich höchstens mal von Tim oder von Lucky füttern und hielt die Kerle sonst auf Abstand.
    Nun sind da noch zwei ehemalige Einzelvögel, beide saßen ca. 3 Jahre allein :~ und die beiden scheinen ein ganz besonders starkes Bedürfnis zu einer Bindung zu haben. Seitdem sind Tim und Emil ein sehr liebesvolles und ziemlich unzertrennliches Männchenpaar. Und Schorsch hat sich den Lucky geschnappt. Sie füttern sich viel und sitzen ständig zusammen. Heute konnte ich einen Streit zwischen Sunny und Schorsch beobachten - könnte mir vorstellen, dass Sunny sauer ist. :D Tja, der war früher auch nicht immer der treueste - als Tim hinzugekommen war, hat er sich erstmal dem zugewand. Nun hat er unser jüngstes dauernd "am Hals" - Benni, der noch vor der Jugendmauser steht und ihm dauernd auf den Fersen ist. Für Minti scheint aber der "Richtige" immer noch nicht dabei zu sein;)
    Es macht einen Riesenspaß, die Bande um sich zu haben und das alles zu beobachten:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Das glaub ich! :) Geht mir auch so mit meinen.
    Ich habe ein Wellensittichweibchen-Pärchen. Gestern erst hat sich das eine Weibchen um das Männchen gekümmert, da war die andere auch ganz schön sauer, gab gleich Streit. ;)

    Schön, dass Deine Einzelvögel jetzt umso mehr Wellis um sich haben. :)

    LG
    Meike
     
  4. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    7 Sittiche :? Du hattest doch 4. Dann kam Schorsch, dann noch der Neue aus dem Laden ;) und dann noch die beiden Notwellis, sind bei mir 8. Oder habe ich was verpasst?
     
  5. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    das ist ein schöner kurzer Bericht, der wieder einmal Zeigt, das man die Wellis in kleinen Schwärmen halten sollte. Der der sie so kennen lernt, lernt auch die Wellis insgesamt besser kennen und noch mehr lieben.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  6. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Mandy

    ja, hast du - der eine Notwelli wurde als zu krank befunden, um ihn an mich zu vermitteln. Das arme Kerlchen hatte eine große Verhärtung im Bauch, die zuerst für ein Krebsgeschwür gehalten wurde. Später stellte sich heraus, dss das sein Muskelmagen ist, der eigentlich höher sitzen müßte. Und er soll Untergewicht haben. Naja, wer weiß - so eine Verdrängung von Organen kann auch durch eine Geschwulst kommen. Ich hätte ihn gern gepflegt, aber er bleibt nun da, wo er ist. Hoffentlich geht es ihm noch eine Weile gut. Ich hätte nicht gedacht, dass ich schon allein über ein Foto und ein paar Wochen Wartezeit einen Vogel so ins Herz schließen würde. War ziemlich traurig.
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    je länger ich meine Vögel so beobachte, desto deutlich wird für mich, wie sehr Einzelhaltung an ihren Bedürfnissen vorbei geht. Meine beiden ehemaligen Einzelwellis haben ein auffallendes Nachholbedürfnis. Sie haben sich beide sehr schnell einen Partner aus meinem Schwarm "herausgepickt", mit dem sie unzertrennlich sind. Was da geschmust, gekrault und geschnäbelt/gefüttert wird - das hab ich vorher bei meinen anderen Wellis, die nie alleine waren, noch nicht erlebt.
    Leute, bitte bitte keine Einzelhaltung mehr[​IMG].
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beziehungskiste

Die Seite wird geladen...

Beziehungskiste - Ähnliche Themen

  1. Beziehungskisten !!!

    Beziehungskisten !!!: So hier mal wieder ein kleiner Bericht aus Steffi´s Nymphensoap !!! :zwinker: Ersteinmal muss ich Euch erzählen dass mein Herz aufgeht, wenn...