beziehungspflege

Diskutiere beziehungspflege im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo zusammen. ich habe zwei wellensittiche, als sie zu mir kamen wohnte ich noch in einer anderen wohnung und die wellis lebten in einem käfig...

  1. #1 wassolldas, 25. Januar 2010
    wassolldas

    wassolldas Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen.
    ich habe zwei wellensittiche, als sie zu mir kamen wohnte ich noch in einer anderen wohnung und die wellis lebten in einem käfig in meinem zimmer.
    ich hatte damals viel zeit und habe viel mit ihnen gespielt, deshalb waren sie recht zutraulich (bzw. der hahn war sehr zutraulich, die henne musste man immer mit futter bestechen ;-) ).
    dann bin ich umgezogen und die beiden leben seitdem in einer voliere in einem zimmer in dem ich mich auch viel aufhalte.
    freiflug haben sie seitdem nicht mehr, die voli ist aber auch riesig.
    da ich leider auch nur noch wenig zeit hab ist das spielen mit mir auch etwas auf der strecke geblieben.
    ich finde das sehr schade und möchte gerne wieder engeren kontakt zu den beiden, nur weiß ich irgendwie nicht wie ich das anstellen soll :traurig:
    spielen in der voliere geht nicht wirklich (für mich ist es dann doch etwas eng ;-) ) und freiflug haben sie ja nicht, selbst wenn ich die tür aufmache mögen sie nicht rauskommen. sie kommen auch nicht raus wenn ich tolle sachen (futter, spielzeug etc.) aus der voliere nehme und draußen hinstelle.
    ich glaube sie fühlen sich nur in der voliere wohl...
    wie könnte ich nun die beziehung zu ihnen wieder intensivieren??
    habt ihr da ideen?!
    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo wassolldas,
    versuche es doch mal mit Clickertraining (s. Clickertrianings-Unterforum).
    Das kann man anfangs auch durch die Volierengitter oder die offene Volierentür hindurch machen und sie später damit aus raus locken.

    Meine beide haben inzwischen durch das Clickertraining eine recht intensive Beziehung zu mir.:)

    Schau auch mal die nächsten Wochen hier rein, da gibt es eine kostenlose Einführung.

    Zur ersten Orientierung gibt es im Clickerunterforum die FAQs.

    Viel Spaß und berichte mal!

    Übrigens:
    Das Rauskommen kann dauern; erst muss mal einer Mut fassen. Landeplätze mit Kolbenhirse drauf helfen, auch wenn e sein paar Wochen oder länger dauern kann, bis sie sich raus und zu der Hirse trauen.
     
  4. #3 Blindfisch, 26. Januar 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also wir hören uns gemeinsam Musik (=meistens immer wieder dieselben ausgewählten CDs) an und singen igendwie dazu ... :~

    :0-
     
  5. #4 wassolldas, 27. Januar 2010
    wassolldas

    wassolldas Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten.
    das mit dem musik hören/Singen machen wir auch. allerdings übertönen die vögel mich immer *g*
     
  6. #5 Blindfisch, 28. Januar 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Dann könntest Du noch versuchen, ihnen leise Musik schmackhaft zu machen ... :~

    :0-
     
Thema:

beziehungspflege

Die Seite wird geladen...

beziehungspflege - Ähnliche Themen

  1. Beziehungspflege unter Rußköpfchen

    Beziehungspflege unter Rußköpfchen: Hallo, ich habe es heute geschafft, meine beiden Rußköpfchen bei der täglichen Beziehungspflege ;) abzulichten. Rechts ist unser Hahn und links...