Bezugsquelle für Sitzbrettchen

Diskutiere Bezugsquelle für Sitzbrettchen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Alle Miteinander ! Ich bin auf der Suche nach Sitzbrettchen für meine Vögel. Bis jetzt war meine Suche jedoch erfolglos. Hat von Euch...

  1. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Alle Miteinander !

    Ich bin auf der Suche nach Sitzbrettchen für meine Vögel. Bis jetzt war meine Suche jedoch erfolglos.
    Hat von Euch jemand einen Tipp wo man so etwas bekommen kann (übers Internet oder im Großraum von Düsseldorf) ?
    Da ich handwerklich nicht besonders begabt bin, möchte ich mich nicht unbedingt ans Selbstbasteln heranwagen. :D
    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnubbi, 4. Juni 2003
    schnubbi

    schnubbi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    bei obi:D :D :D
    in der abteilung holzzuschnitt haben die immer reste da.brauchst nur mit nem winkel befestigen.reicht.
     
  4. yessica

    yessica Guest

    also bei Futterkonzept gab es die. Hatte eins bestellt, aber nun steht auf meiner Rechnung ausverkauft. Sonst überlege ich auch schon, woher ich eins bekomme.

    Gruß Jessica
     
  5. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Jessica,

    die Information, das es diese Brettchen bei Futterkonzept gegeben hat, hatte ich auch schon.
    Habe schon hingemailt, ob diese wieder zu haben sein werden. Bis jetzt aber noch leider keine Antwort. :~
     
  6. yessica

    yessica Guest

    Ich werde deinen Beitrag weiter verfolgen. Ich brauche nämlich auch eins.

    Gruß Jessica
     
  7. #6 Darkwind, 4. Juni 2003
    Darkwind

    Darkwind Guest

    Bei Zooplus gibt es auch welche.
    "Kleintiere" - "Käfigausstattung" - "Sitzbretter"

    Bei denen habe ich schon öfters bestellt (Aber noch keine Brettchen) und bin wirklich zufrieden :)
     
  8. #7 Darkwind, 4. Juni 2003
    Darkwind

    Darkwind Guest

    ***doppelt gepostet*** :D
     
  9. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Dagmar,

    Sachen gibt es 0l
    Bin Kunde bei Zooplus (gerade heute ist eine Lieferung gekommen) aber bei "Klentiere" hatte ich noch nicht geschaut.
    Na ja, man braucht ja immer wieder was.
    Also danke für den Tipp.

    Und natürlich auch Dank an Stephan für den Obi-Tipp.
    Notfalls hätte ich mich auch daran gewagt - bin wohl aber noch mal drumherum gekommen. :D
     
  10. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Jessica,

    habe inzwischen Antwort von "Futterkonzept" bekommen.

    Also:

    Es gibt wieder solche Brettchen, allerdings in anderer Form als früher, und zwar:

    Sitzbrettchen, Naturholz (leider noch ohne Bild)
    1 Stück
    Baumscheibe mit Rinde
    halbrund
    zum Einschrauben
    Größe ca. 20 x 15 cm
    € 2,00
    (Zubehör - Käfigausstattung/Spielzeug)

    :p :0-
     
  11. yessica

    yessica Guest

    halb rund finde ich nicht gerade toll!!! Dann schaue ich mal bei zooplus nach.

    Danke

    Gruß Jessica
     
  12. #11 Mr.Knister, 5. Juni 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    sitzbretter

    Moin moin,

    also, nich böse sein, aber ich finds echt witzich, dass ihr diese Sitzbretter echt bestellen wollt....

    würe mal nen bisschen rumgucken, irgendwo liecht immer nen brett rum......

    das muss nur noch befesticht werden und fertich......für sowas muss man doch nu echt kein Geld ausgeben......oder doch???!!!

    gibts dafür nen speziellen grund???

    dabei kann ich auch verstehen, das man es kauft.....das ist nciht wirklich überall zu bekommen, sone "baumscheiben".....und das is wenichstens aus Naturholz und MIT rinde....macht den geiern doch gleich viel mehr freude ? :?

    :p



    Mister:0-:
     
  13. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Mr.Knister.

    also wenn man absolut bastelunwillig ist und sich auch nicht bekehren lassen will, dann muss man schon aufs kaufen zurückgreifen.
    Was ja nicht heisst, das nur die Brettchen gekauft werden. Da meine Voli ja auch erst 2 Wochen da ist, kann man noch einiges an Ausstattung (Näpfe, Seile, Korkrinde) brauchen; zumal manches ja mal ausgewechselt bzw. erneuert werden muss. Außerdem probiere ich momentan verschiedene Futtermischungen aus.
    Du siehst, da kommt schon was zusammen. :D
    :p :0-
     
  14. #13 Federmaus, 5. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Petra :0-

    Wenn Du auf der Suche nach tollen Nymphenspielzeug bist kann ich nur Bepposhop empfehlen.

    Es ist alles Handgefertigt zu, einen super Preis und das beste ist meine Geiers hatten keine Angst :p 8) .
    (Bei den Kundenfotos sind auch Bilder von uns dabei :) )

    Hier auch ein riesen Thread (ab Seite 1 unten) mit vielen Bildern und Erfahrungsberichten.


    Und nicht zu vergessen die heiß geliebte Ikeakugel :D .
     
  15. yessica

    yessica Guest

    Hallo,

    vielleicht fällt ja bei dem Bau des Schutzhauses ein Stück Holz für meine tini ab. Dann werde ich es auch alleine irgendwie hinbekommen. Das soll mit Flügelschauben festgemacht sein, habe ich gehört.

    Gruß Jessica
     
  16. Jendara

    Jendara Guest

    Huhu!

    Ich habe mir selbst Korksitzbrettchen gebastelt (siehe Bild), aber Holzsitzbrettchen und Korksitzbrettchen bekommt Ihr auch hier, wenn Ihr wollt! ;)

    Anmerkung des Admin:

    Link und letzter Satz wurden auf bitten des Users entfernt.
     

    Anhänge:

  17. #16 Federbällchen, 8. Juni 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Sitzbrettchen - selber machen -

    kann ich nur empfehlen, denn sonst wird es auf die Dauer wirklich zu teuer.

    Wenn ich gerade mal - was aber selten ist - keine Flügelmuttern und entsprechende Schrauben (weiß nicht, wie diese Stifte heißen) zur Hand habe, mache ich es so:
    Große Unterlegscheibe von innen, große Unterlegscheibe von außen und dann eine normale Schraube.

    Klar, das ist nicht so einfach wieder zu öffnen, wie die Flügelmutter.

    Deshalb und weil man im Laufe der Vogelhalterkarriere *grins* ja doch so einiges zu schrauben hat, habe ich mir neben dem normalen Akku-Schraub-Bohrer (der mir oft zu schwer, bzw. unhandlich ist) einen kleinen Schrauber mit Batterie betrieben aus dem Baumarkt gekauft. Der ist nur unwesentlich dicker, als ein normaler Schraubenzieher und somit prima bei Volierenarbeiten einzusetzen. Die Leistung hat für solche Arbeiten wie oben immer ausgereicht und die Batterien halten schon eine Zeit. Gekostet hat das Teil nicht viel, aber mir schon unheimlich tolle Dienste erwiesen.

    Für die Sitzbrettchen verwende ich auch entweder Holz oder Kork. Kork - gerade auch weil er halbrund ist - finden die Geier klasse und man kann beim aufhängen variieren, ob man die gebogene Seite nach oben oder nach unten macht. Kommt auf jedenfall immer gut an.

    Möchte im Zusammenhang mit Sitzgelegenheiten auch noch mal darauf verweisen, was ich für behinderte Nymphies, Wellis auch verwende: Die Baumwollseile für Vögel mit den Befestigungen gibt es ja auch nur (glaub) in zwei Durchmessern. Weil ich für Viva aber außer Holz und Kork noch eine dauerhaft gemütliche Sitzgelegenheit schaffen wollte, habe ich mir so ein dickes Hundeziehtau - ebenfalls aus Baumwolle - gekauft, denn die gibt es ja auch in recht dicken und vielen unterschiedlichen Durchmessern. Mit den Fransen hinter den Knoten knote ich diese Taue an der Voliere fest.
    Findet nicht nur mein kleiner Sorgenfall klasse, auch die Gesunden sitzen häufig und scheinbar gerne darauf.

    Ähnliches kann man auch gut aus alten Hemdsärmeln herstellen.

    Martina
     
  18. Jendara

    Jendara Guest

    Hi Martina!

    Ja, so dachte ich auch und da mein Freund alles daheim hat, habe ich nur den Kork, die Muttern und eine Gewindestange besorgt! ;)
    Mit Schrauben bin ich mir etwas unsicher gewesen, meine nagen den Kork sehr schnell durch, da könnte es gefährlich werden, falls sie mal alleine sind! Aber Deine Idee mit dem Hundetau finde ich genial! Habe ich auch oft gesehen und es passen ja auch nicht alle Stärken durch die Volierengitter von den fertigen Baumwollseilen! Daher habe ich nur eine Stärke daheim! Ich habe sonst noch Sisal aus dem Baumarkt. Geflochten zu kleinen Seilen, wenns dünner war. Kommt auf dem Spielplatz und als Spielzeug (daran aufgebändselt Kork und Hölzer) echt gut an! :D
     
  19. #18 Federbällchen, 8. Juni 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Jaaaaa, Nymphen

    machen kreativ und spornen enorm an :) :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flattermannpapa, 9. Juni 2003
    Flattermannpapa

    Flattermannpapa Guest

    Warum oder welcher Sinn und Zweck

    sollen diese Sitzbrettchen bei Euren Geiern erfüllen???
    Ich habe jetzt schon einige Vogelzüchter nach dem Sinn und Zweck gefragt und alle haben mich ein wenig verdattert angeschaut, ohne eine Antwort darauf geben zu können. Soweit mir bekannt ist, werden diese Dinger doch nur für Chinchilla, Streifenhörnchen... verwendet.
     
  22. #20 Federmaus, 9. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Re: Warum oder welcher Sinn und Zweck

    Hallo Flattermannpapa :0-


    Ganz einfach sie lieben es darauf zu sitzen und zu schlafen :) .


    Hier mein Maxl beim Dösen :)
     

    Anhänge:

Thema:

Bezugsquelle für Sitzbrettchen

Die Seite wird geladen...

Bezugsquelle für Sitzbrettchen - Ähnliche Themen

  1. welches Tape für gepolsterte Sitzbrettchen?

    welches Tape für gepolsterte Sitzbrettchen?: Ihr Lieben, ich habe vor kurzem eine behinderte Amazone aufgenommen, die zwei Fußstümpfe hat und leider auch Druckstellen. Auf Ästen oder Stangen...
  2. Bezugsquelle für kleine T5-Lichtleisten (dimmbar)

    Bezugsquelle für kleine T5-Lichtleisten (dimmbar): Hallo, ich bin auf der Suche nach einer möglichst kleinen T5-Lichtleiste mit einem dimmbaren EVG (für Experimentierzwecke) als Komplettset....
  3. Sitzhocken/ Sitzbrettchen

    Sitzhocken/ Sitzbrettchen: Hallo, könnte ihr mir einen guten Tipp geben, wo ich gute Sitzhocken für Tauben kaufen kann? So ab 50 Stück aufwärts! Was bevorzugt ihr,...
  4. Sitzbrettchen oder Sitzregal ???

    Sitzbrettchen oder Sitzregal ???: Hallo zusammen, anbei mar ein paar Bilder meiner Taubenpension, in der 1o Sisaker Roller wohnen. Habe sie von einem Ausstellungszüchter bekommen,...
  5. Bezugsquelle für Knöterichsamen?

    Bezugsquelle für Knöterichsamen?: Hallo, kennt jemand zufällig einen Shop, der Knöterichsamen liefern kann? Ich habe bislang nur einen einzigen Shop ausfindig machen können...