Bier für Nymphensittiche

Diskutiere Bier für Nymphensittiche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nein, ist nat nicht ernstgemeint, obwohl ich momentan wirklich Lust hätte meinem Nymphenhahn ein Bier in den Trinknapf zu schütten..... Aber von...

  1. rofada

    rofada Guest

    Nein, ist nat nicht ernstgemeint, obwohl ich momentan wirklich Lust hätte meinem Nymphenhahn ein Bier in den Trinknapf zu schütten.....
    Aber von Anfang an, wir haben ein Nymhpenpärchen, das Weibchen ist ca. 2 J. alt, der Hahn ca. 9-10 Monate und der Hahn entdeckt z.Zt. das er *ein Hahn* ist.
    D.h. er begattet seit ca. 1 Woche die Henne, was ja auch ok ist, aber seit ungefähr dem gleichen Zeitraum steht er morgens bis zu 3-4 Stunden (!) auf irgendeiner Stange bzw. hängt am Gitter und *schreit* ununterbrochen ;-(

    Es ist kaum mehr zum Aushalten, das "Vieh" ist unglaublich laut und ausdauernd, im gleichen Raum ist es wirklich mehr als nur lästig, man kriegt Kopfschmerzen davon (kaum zu glauben zu welcher Lautstärke so ein kleiner Körper fähig ist..) und auch in den Nachbarräumen kann man ihn laut u. vernehmlich ununterbrochen kreischen hören. Nachmittags u. Abends dagegen ist er eigentlich recht ruhig.
    Dabei scheint er sich insgesamt auch durchaus wohl zu fühlen, an seinem Futter o. Umgebung o. sonstigen Lebensgewohnheiten haben wir ja auch nichts geändert, warum also kreischt der "Geier" seit neuestem so ohne jede Unterbrechung?
    Wir hatten vorher schon einen anderen Hahn, der hat nat. auch lautstark gebalzt und gesungen, aber nicht andauernd gekrischen - habt ihr ne Erklärung oder nen Tip warum das so ist, bzw. was man tun könnte?

    Sonst kriegt er doch noch sein "Feierabendbier" am frühen Morgen, damit er ruhig ist ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 24. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Was macht er denn wenn er draußen fliegt? Schreit er dann immer noch?
    Ich denke mal der müßte sich austoben bis er müde ist, fliegen um die überschüssige Energie abzubauen.
     
  4. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo!

    Oder schreit er vielleicht, während Du mit seiner Henne in einem anderen Zimmer bist?
    Nymphen können sehr ausdauernd schreien, wenn ihr Partner nicht in Sicht ist. Das hat auch in der Natur den Zweck, dass sie zusammenbleiben, sich nicht verlieren.
    Berichte bitte, wie es weitergeht mit den beiden!
    Drücken Dir alle Daumen und Krallen, dass Dein Hahn mit dem Schreien aufhört.
    LG,
    Marie.:D :0-
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Morgens sind Vögel nun mal am Aktivsten. Vor allem jetzt wo es langsam Richtung Frühling geht.

    Ich denke mal, er hört draußen die anderen Vögel und antwortet ihnen. Machen meine auch in letzter Zeit verstärkt und er will dann raus und seine Runden drehen.

    Wie oft haben sie denn Freiflug? Vielleicht reicht ihm das nicht?
     
  6. #5 Peter Mertens, 25. Februar 2003
    Peter Mertens

    Peter Mertens Guest



    Hallo und erst mal Danke für eure Antworten
    Die Vögel haben noch nie Freiflug gehabt, daher kann es nicht daran liegen. Auch hat sich an den Gesamtumständen nichts geändert, außer der offensichtlich erwachten Geschlechtsreife des Hahns. Sie leben immer zusammen in ihrer Zimmervoliere und fühlen sich offensichtlich sauwohl :0-
    Damit sich jetzt niemand an der "Käfighaltung" stört, die Vögel haben dort ausreichend Platz u. sind während der wärmeren Monate mit der Voliere im Freien, aber Freiflug in der Wohnung will ich ihnen aus den versch. Gründen nicht gewähren.
    Gibt es eigentlich Nymphenhähne die nie singen, sondern nur kreischen :?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Peter Mertens, 25. Februar 2003
    Peter Mertens

    Peter Mertens Guest


    Ach so, noch eine kurze Erklärung zu "rofada", ich hatte länger hier nicht reingeschaut u. meine Zugangsdaten nicht mehr gefunden und bin daher mit der Frage als Gast "rofada" reingegangen, habe aber gestern dann doch noch die Daten wiedergefunden - und damit auch meine "Identität" wieder erhalten :0-
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Wie groß ist denn Deine Zimmervoliere? Ich könnte mir vorstellen, daß es bei dem Hahn wirklich nicht aufgebrauchte Energie ist.

    Nymphensittiche sind schnelle, gewandte Flieger, die für ihre relativ geringe Größe wirklich einen großen Drang zum Fliegen haben. Sie brauchen z.B. mehr Platz zum Fliegen als beispielsweise ein Graupapagei, obwohl sie kleiner sind.

    Halten sie sich denn manchmal an den Ästen oder am Gitter fest und schlagen mit den Flügeln? Daran kannst Du auch erkennen, daß sie flugmäßig nicht ausgelastet sind.

    Also wenn Du zufriedene Vögel haben möchtest, die nicht schreien sollen, dann mußt Du Ihnen auch die Möglichkeit bieten ihren Flugdrang zu befriedigen. ;)
     
Thema:

Bier für Nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

Bier für Nymphensittiche - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  3. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...