Bild von Anubis

Diskutiere Bild von Anubis im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Hier kommt ein Bild von unserem Anubis. Unser Glanzsittichmännchen.

  1. Korinna

    Korinna Guest

    Hallo Leute!

    Hier kommt ein Bild von unserem Anubis. Unser Glanzsittichmännchen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korinna

    Korinna Guest

    Und hier noch eins... weils so viel Spaß macht! :D
     

    Anhänge:

  4. Korinna

    Korinna Guest

    Und heute mal eins von seinem Weibchen Astarte.
     

    Anhänge:

  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Korinna,

    wunderhübsche Vögel! Wie lange leben sie schon bei Dir? Hst Du die Ästchen schon ausgetauscht in Naturhölzer? Ist halt einfach besser für die Füsschen! Zwincker

    Wie alt sind denn die Beiden?

    Liebe Grüße
     
  6. Korinna

    Korinna Guest

    Hallo Ajnar!

    Die beiden Piepser sind seit April 2003 bei uns.
    Sie haben in diesem Sommer ihr Erwachsenenkleid bekommen. Sie sind also noch kein Jahr alt.
    Ich hatte vor kurzem mal Naturäste drin. Aber darauf bekamen sie Milben. Das Gleiche Problem hatte ich damals auch bei meinen Zebrafinken. Kaum waren die Naturäste drinnen, waren Milben da. Ich habe also bisher die Holzstangen drinnen gelassen, doch auch ein Sisal-Seil reingehängt. Sie haben ein großes Stück Baumrinde auf ihrem Flugkäfig. Dort klettern sie gerne rum.
    Ich würde es gerne mit Naturästen versuchen... aber irgendwie habe ich bammel vor erneutem Milbenbefall.
    Wie ist das denn mit den Naturästen, die man kaufen kann?
    Ich habe nämlich immer selbst welche im Wald gesucht und reingetan. Vielleicht sollte ich mal welche kaufen??
     
  7. Korinna

    Korinna Guest

    Hier noch ein Bild von beiden zusammen.
     

    Anhänge:

  8. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Korinna,

    was für ein wunderschönes Photo! Sie sind ein richtig glückliches Paar!

    Wegen des Milbenbefalls. Wurden denn die Äste wirklich sehr gut vor der Verwendung gereinigt.
    Ich weiche sie immer mindestens eine Nacht in kochendheißem Wasser ein, dann werden sie abgebraust, nochmals eingeweicht und wieder abgebraust. Je nachdem nochmal. Dauert meistens eine Woche, bis ich sie benutzen kann. Und das neeeeervt. Das Bad sieht immer aus, mit diesem ganzen Holz. Es gab schon Zeiten, wo ich beinahe durchgedreht bin mit all dieser Holzwirtschaft im Bad, je nach Menge und Länge der Äste...(kaputtlach) Dann gut abtrocknen, ja und dann benutzen. Habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Sollte also aureichen. (Bei den gekauften ist es genauso) Dann immer gut abschrubben, wenn sie in der Voliere hängen. Am besten täglich. Ist wirklich auf Dauer viel viel besser für die Füßchen, sonst kann es zu Druckstellen führen.
    Natürlich ist ein Seil auch schon einmal ganz gut, aber Du wirst sehen, sie haben echt mehr Spaß. Knabbern denn die Glanzsittiche überhaupt an der Rinde? Ich kenne mich mit ihnen leider überhaupt nicht aus. Halten sie sich im Freiland eher am Boden auf?

    Deine kleine sind ja noch richtig jung! Schön, daß sie zusammen sind und zusammen erwachsen werden! Anubis und Astarte - schöne Namen hast Du ihnen gegeben!

    Liebe Grüße
     
  9. Korinna

    Korinna Guest

    Grüß Dich!

    Eingeweicht habe ich das Holz nicht. Hätte nicht gedacht, dass man das so machen kann. Ich denke ich werde es bald ausprobieren. Knabbern tun sie bestimmt dran. Sie knabbern auch an der Baumrinde.
    Ja, die Glanzsittiche halten sich gerne am Boden auf. Nicht nur im Freiland! :) Sie flitzen oft schnell über den Boden. Sie sind ganz neugierig und gucken, wo was leckeres liegen könnte. Ein Brotkrümel, oder so. Meine Kinder verteilen davon immer viele auf dem Boden!:~ Das sieht richtig süß aus, wenn sie so schnell laufen. Sie fliegen sehr viel in der Wohnung. Wenn sie raus wollen, dann sitzen sie vor dem Türchen und breiten die Flügel aus, oder knabbern am Gitter. Sie sind schon recht zutraulich, kommen aber nicht auf die Hand, oder so. Höchstens mal auf den Kopf; ganz kurz. Sie beobachten uns viel. Man kann auch ganz nah an sie ran gehen, solange man nicht mit den Händen zu nahe kommt.
    Ja, die beiden scheinen wirklich glücklich miteinander zu sein. Sie fliegen auch immer hinter einander her. Also der eine ist immer bei dem anderen. Sie lassen sich nie aus den Augen.
    Mal sehen wie sie sich weiter entwickeln.
    Was für Vögel hast Du denn? Und wie heißen sie?
     
  10. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Korinna,

    die Liste ist endlos. Schau´doch am besten einmal in meinem Profil. In unserem Haus leben mittlerweile 21 Papageienvögel, 2 Zebrafinken, 2 Hunde und 2 Katzen (natürlich getrennt von den anderen!!!). Alle aus schlimmen Verhältnissen. Wir versuchen ihnen wieder ein schönes Leben zu gestalten und ihr Vertrauen zurückzugewinnen.
    Den Deinen am ähnlichsten scheinend sind unsere Singsittiche: Enecken & Emilie und Tobi & Tobelinchen.

    Das hört sich total schön an, was Du schreibst. Sie scheinen sich wirklich wohlzufühlen, Deine Kleinen. So zutraulich, werden sie vielleicht noch mit der Zeit. Wenn sie länger bei Euch sind aber ich muß sagen (schreiben), daß ich das selbst gar nicht so wichtig finde, sondern es eher wichtig finde, daß sie mit einem oder mehreren Artgenossen leben können. Der Rest kommt dann von alleine, wenn sie sich wohlfühlen!
    Die Hände mögen viele Vögel nicht. Wahrscheinlich haben die meisten schlechte Erfahrungen gemacht.
    Hier einmal ein Photo von Enecken, dem Singsittich (Er ist schon ein kleiner Oppa).
    Die Singsittiche halten sich auch gerne auf dem Boden auf. Ich werde ihnen demnächst einmal ein kleines Beet anlegen, sie mögen es so sehr im Gras zu sitzen. Ist das bei Deinen auch so? Katzengras mögen sie sowieso, aber ich dachte jetzt einmal daran Keimfutter weiterwachsen zu lassen und in eine flache Schale zu geben.... Na, mal sehen, ob sie Spaß haben.

    Muß jetzt leider schließen bis später

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Korinna

    Korinna Guest

    Grüß Dich!

    Enecken ist ja süß! Und ein klasse Name! :)
    Wow, da habt Ihr ja richtig viele Tiere! Schön! Wir hätten dafür keinen Platz, und ich hätte auch nicht so die Zeit. Ich habe drei kleine Kinder (5,3,1) und das würde ich gar nicht schaffen.
    Ja, ich finde es natürlich auch wichtig, dass sie nicht alleine gehalten werden, und es ihnen gut geht! Ich möchte nicht auf biegen und brechen einen super-zahmen Vogel.
    Aber schlechte Erfahrung mit der Hand haben sie nicht gemacht.
    Wir haben sie jung von einem Züchter, der viel Wert darauf legt, die Tiere nicht mit der Hand zu fangen.
    Heute hatte ich ein tolles Erlebnis mit Anubis! Ich hatte ein Stück Gurke in der Hand, und bin zu ihm hin. Er saß auf dem offenen Türchen. Ich hin mit der Gurke, und ich kam direkt an ihn ran, und habe die ganze Zeit geduldig die Gurke neben ihn gehalten. Er guckte, und guckte,.... So nah kam ich noch nie mit der Hand an ihn ran. Ich habe nicht damit gerechnet, dass er sitzen bleibt.
    Aber er hat nicht gefressen. Mein jüngster Sohn kam angewackelt, und wollte ihm auch mal sein Händchen geben. Und da ist Anubis dann weggeflogen. Mein SOhn hat nicht nach ihm gegriffen, denn da passe ich auf! Das trauen sich meine Kids auch nicht. Sie haben viel Respekt, das muss ich schon sagen!
    Aber natürlich sind Kids in ihren Bewegungen ungestüm, und da ist es schon schwierig.
    Meinen beiden Piepsern habe ich einen Topf Basilikum hingestellt. Sie rupfen immer meine Pflanzen. Ich dachte, dann können sie sich mal am Basilikum auslassen. Sie haben das Kraut schon richtig zerschreddert. :D
    Ich habe ein Keimgerät und mache das hin und wieder für die Vögel. Sie nehmen es gerne an. Ich keime einfach das Vogelfutter.
    Heute saßen die Vögel bei unserem Kaninchen im Käfig. Der Käfig hat kein Oberteil. Und da sind sie dann auf den Rand des Napfes, und haben sich da an den Getreidresten bedient! Hoppel hat nur dumm aus der Wäsche geschaut, und die beiden machen lassen! Das war ein tolles Bild!
    Ich konnte es leider nicht knipsen.
    Ich gucke dann mal auf Dein Profil! :D
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
     
  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Korinna, sorry, habe nicht geschrieben. Schön, wenn Du diese Kräuterchen anbietest. Hier in den Foren gibt es ein sehr schönes Thema über Vogelfutterplanzen. Ich muß das mal raussuchen. Ich stelle Dir dann den Link ein.

    Die Kleinen haben ja wirklich viel Vertrauen! Schön! Das macht richtig Spaß zu lesen.

    Bis später und liebe Grüße
     
Thema:

Bild von Anubis

Die Seite wird geladen...

Bild von Anubis - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...