Bilder aus der Aussenvoliere

Diskutiere Bilder aus der Aussenvoliere im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, heute morgen wurden frische Gräser (Weizen, Sauerampfer, Schafgarbe, Halme, etc) und einige Zweige geholt und aufgehängt....

  1. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo zusammen,

    heute morgen wurden frische Gräser (Weizen, Sauerampfer, Schafgarbe, Halme, etc) und einige Zweige geholt und aufgehängt.

    Den Kakadus und Grauen scheint es zu gefallen, besonders die Gräsersträusse sind bei allen beliebtes Knabber-Beschäftigungs-Spielzeug-Futter ;).

    Paco mit einer Weizenähre

    [​IMG]

    Luzie auf ihrer geliebten bereits kräftig abgeknabberten morschen Wurzelholzschaukel

    [​IMG]

    Luzie am Gräserstrauch - was nehm ich denn zuerst ?

    [​IMG]

    Ferienkind Jocki fühlt sich draussen noch recht unsicher, im Hintergrund Paco mit Schafgarbe

    [​IMG]

    Jocki versucht mal gaaanz vorsichtig, im Hintergund die Grauen Hugo und Lisa

    [​IMG]

    Die Grauen Hugo und Lisa mit frischem Holunder

    [​IMG]

    Hugo: Hab ich den Holunder nicht prima geschält ?

    [​IMG]

    Ich hoffe es macht den Weissen Hohheiten nichts aus, das auch die Grauen Räuber mit drauf sind :D
    Viel Spass beim anschauen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    super Fotos, danke und den Gefiederten weiterhin viel Spaß
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Inge,

    wunderschöne Fotos deiner wunderschönen Geier!!!
    Das muss ja eine supergroße Voliere sein! *neid*;)

    Bei uns ist leider zur Zeit das Wetter nicht so, dass ich meine Geier rausstellen kann.


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Sybille, danke fürs Kompliment, aber soo riesig ist sie nicht, 2 x 3 m.

    Was heisst aber wegen dem Wetter ? Soo kalt kanns doch auch in Thüringen nicht sein. Meine Vögel kommen inzwischen bei (fast) jedem Wetter über ca. 12 Grad raus - hab mir auch immer Gedanken gemacht, wenn Wetterumschwung war, sie draussen waren und ich nicht da war.
    Konnte aber mit der Zeit beobachten, dass bei anfangendem Wind und Regen alle weiterhin friedlich dasassen, pfiffen, spielten, im Regen turnten - sie freuen sich über "das Wetter". Nieselwetter und Nebel lieben sie mindestens genauso wenn nicht noch mehr wie Sonnenschein. Aber heute sind bei uns milde Temperaturen, ca. 22 Grad.

    Wenn Du die Beschreibung (z.B. hier im Lexikon) vieler Vögel (z.b. Graue und Kakadus) liest, kannst Du feststellen, dass die Vögel bei Aklimatisierung bei bis zu 5 Grad überwintern können.
    Gut, Du kannst nicht einen gewohnten 22 Grad Stubenvogel auf einmal bei 5 Grad für immer rausstellen (wer weiss?), aber wenn die Vögel vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätherbst immer wieder draussen sein können, gewöhnen sie sich an die Temperaturunterschiede, härten ab - und es tut ihnen sooo gut - sie riechen so fein und sind abends todmüde. :)
     
  6. #5 papageienweb, 9. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Inge!

    Gratuliere dir auch zu den super Fotos. Ist ja eine tolle Voliere und klasse eingerichtet.

    Noch was zum Wetter:

    Wie Inge schon anführte, du kannst die Geier nicht nur sofort von Zimmertemperatur auf kaltes Wetter gewöhnen, da sie dann vielleicht krank werden. Aber bei schönem Wetter im Frühjahr nach draußen und langsam daran gewöhnt, halten sie schon einiges problemlos aus.

    Selbst meine Venzuelaamazonen, die ja etwas wärmebedürftiger sind, sind momentan draußen.

    Ich lasse sie bis etwa 15 Grad im Freien. Graue vertragen aber tiefere Temperaturen.

    @Inge - das mit abends todmüde habe ich auch schon bemerkt.:D
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    - Ja, aber je länger sie drausssen sind und je besser sie sich dran gewöhnen desto mehr mit die abendliche Müdigkeit im Laufe der Zeit ab. :s :D

    Danke für die "Gratulation" ;)
     
  8. Fuss

    Fuss Guest

    Andere enfahrung

    Hallo zusammen!!!


    Also meine Grosssittichen sind immer drausen, die pennants baden sogar bei - 25 °C!!
    Meinen Kolleg hat die Grauen imwintier bis zu einer Tempatarur von - 15°C draussen, mussen aber dadran gewohnt sein!!!!!
    Gruss
    Marc
     
  9. Gizmo

    Gizmo Guest

    Super

    Hallo Inge

    super Photos hast du gemacht. Man was würde ich geben damit ich meinen Grauen auch noch eine Aussen Voliere bieten könnte. Na vielleicht später einmal wenn ich das pasende Haus gefunden habe.

    Gruss
     
  10. #9 Birgit L., 9. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Inge,

    Super Bilder ... :)

    Jetzt weiß ich wenigstens was ich auch für Bäume im Garten habe und zwar ist es Hollunder.
    Ich habe schon immer gerätselt.
    Kann es sein, das der abgeschnitten etwas säuerlich richt ?
     
  11. Fuss

    Fuss Guest

    Hoolunder

    Hallo du!



    Ja der hollunder hat einen sauerlichgeruch, die bluten sind weiss, und die Früchte sind rot!!!!
    Gruss aus der Schweiz!
    Marc
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: Hoolunder

    Gibts es zwar auch - aber das ist "Schwarzer Holunder". ;)

    @Birgit, an Dich via PN.

    @Fabian, dafür hast Du ein tolles Vogelzimmer :D mhmhm ;)
     
  13. #12 Birgit L., 9. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Inge und Marc,

    Danke wegen der Hilfe wegen dem Holunder.
    Nur scheint es doch nicht richtig zu sein ...
    Weiße Blüten haben die Bäume schon, aber es kommen keine Früchte/Beeren raus ?
    Ich werde die Bäume Morgen mal fotografieren und dann in die Foren stellen.
    Denn ich habe keine Ahnung was es ist ... :?
     
  14. MarionS

    MarionS Guest

    Hallo Inge,

    super Bilder hast du geschossen und dass es deinen Vöglein prächtig geht, sieht man sofort. Bin ganz neidisch, wenn ich die schönen Bilder von den Kakadus sehe ;)

    Liebe Grüße
    Marion & Coco
     
  15. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Inge,
    tolle Bilder (ganz neidisch guck):D . Bei uns herrscht dieses
    Jahr eine Blattlaus-Plage.Leider sieht es schleht aus mit
    Apfel, Kirsche,Hollunder usw...
    Ist das bei Euch nicht??
    Liebe suchende Grüße
    Maria
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo,

    @ Marion: Was gibt es denn da „neidisch“ zu gucken ? Die Kakadus sind Zigeuner, sie schleichen sich in Dein Herz. Da biste verloren, es gibt kaum noch Hoffnung (für Leute wie mich auf jeden Fall) ;)

    @ Maria: Teilweise haben die Holunderbäume auch bei uns viele Läuse (ausgerechnet der in Nachbars Garten, „schneid ab soviel Du willst – will nicht mehr :(), aber ich finde Gott sei Dank immer noch welche ohne Läuse. Ich wohne ja sehr ländlich und die Auswahl im Umkreis ist gross. :)
     
  17. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Inge,
    wir wohnen ja auch mitten in der "Pampa":D ,aber hier ist
    dieses Jahr wirklich nix zu holen8( 8( .
    Bin aber trotzdem weiter auf der Suche.
    So schnell geb ich nicht auf;) .
    Liebe Grüße
    Maria
     
  18. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    sind denn die Blattläuse so schädlich ?

    Denn Kakadu fressen ja in der Natur auch Käfer usw.
     
  19. #18 Mary, 14. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2002
    Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    hallo Ursula,
    ob sie schädlich sind weiß ich nicht,aber es sieht soooo
    eklig aus, wenn alles rabenschwarz ist.
    An dem einen Baum sind fast keine Blätter mehr.:?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Inge, 14. Juni 2002
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo ihr

    ich glaube auch nicht das die Läuse schädlich sind, da ja besonders Kakadus auch gerne mal "tierisches" Eiweiss haben, in der Natur auch kleine Käfer und Larven zu sich nehmen.

    Ich habe neulich meine Luzie beobachtet, wie sie ganz fix eine winzige Spinne, welche sich erlaubte, in der Aussenvoliere an einem Faden runterzuhangeln, schnappte und frass. Gleich darauf war das nächste Spinnlein dran. :D es schient also zu schmecken.

    Aber mir geht es es wie Maria, so schwarze verlauste Äste ekeln mich an. Die Vögel sitzen ja auch drauf, und soviel "Fleisch" können sie ja auch nicht fressen. ;)
     
  22. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Igittigitt,pfui bäh.
    Aber mal was anderes.
    Mein kleines Ferkel hat dieser Tage eine rote Paprika/Tomaten
    Orgie gefeiert,so schaut sie denn auch aus.
    Hals,Rücken und Flügel haben jetzt "Flecken"8( ,
    die gingen nicht mal mit Wasser und rubbeln:D ab.
    Was geht sonst noch ?
    Wo baden eh so ne tortur ist.:?
     
Thema: Bilder aus der Aussenvoliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussenvoliere bilder