Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis

Diskutiere Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Danke fuer den Rat. p.s. Kiwi ist ein boy!!!

  1. cflint

    cflint Guest

    Danke fuer den Rat.
    p.s. Kiwi ist ein boy!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    meine neuste errungenschaft...
    rotkopfsittiche
     

    Anhänge:

  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Beneidenswert ... Glückwunsch :zustimm:
     
  5. cflint

    cflint Guest


    Habe heute endlich, nach langem Suchen einen Partner fuer Kiwi , meinen Gruenwangen Rotschwanzsittich gefunden. Er ist 3 Monate alt und darf dieses Wochenende zu uns nach Hause!!!!!! Er ist ein gelb-seitiger Gruenwangen Rotschwanzsittich, total huebsch mit mehr gelb als der oben genannte. Sobald ich Bilder habe, schick ich welche.
     
  6. #205 Christian, 27. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Tut mir Leid, wenn ich Deine Freude ein wenig trüben muß, aber es gibt keine "gelbseitigen Grünwangenrotschwanzsittiche".

    Dies ist nämlich kein Grünwangenrotschwanzsittich, sondern ein Gelbseitensittich. Dies ist eine Unterart der Grünwangen, also eine andere Art, wenn auch sehr ähnlich und artverwandt.

    Es wäre besser, nach einem Grünwangenrotschwanzsittich Ausschau zu halten.

    Wenn absolut keine Grünwangen bei Euch zu bekommen sind, kann man sicherlich zur Not auch den Gelbseitensittich dazusetzen, aber sie sollten dann später auf keinen (!) Fall Nachkommen zeugen !!! Diese beiden Vögel würde ich nur im äußersten Notfall zusammensetzen, d.h. wenn wirklich keinerlei Chance besteht einen gegengeschlechtlichen Grünwangensittich zu bekommen.

    PS: Ich habe mal die Website eines texanischen Züchters herausgesucht, mit dem Du vielleicht mal Kontakt aufnehmen solltest. Er hat anscheinend auch Grünwangen und der Website nach zu urteilen ist er recht gewissenhaft in seiner Zucht. Es mag vielleicht sein, daß er zu weit entfernt ist, aber vielleicht kann er Dir bei der weiteren Suche behilflich sein ... er kennt bestimmt noch ein paar Züchterkollegen.
     
  7. #206 steffi85, 23. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2007
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    weißohren

    auch wenn ich sie euch schon 100mal gezeigt habe, ich find sie immer wieder zum knuddeln.wenn ich mich heute nich verguckt habe sieht es sogar nach nachwuchs aus, denn das paar hatte heute nachmittag sehr viel spass :D .den hahn musste ich ja vor 8 monaten mit der hand aufziehen und nun scheint es sogar mit der zucht mit ihm zu klappen.alledings bin ich,mir nicht sicher, ob er überhaupt schon zuchtfähig ist.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Die Weißohren sind ja auch besonders schön.
     
  9. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Kasperle ist auch schon da

    Hier ein paar Bilder von unserem Gelbseitenhahn Kasperle, seit 2 Wochen bei uns...
     

    Anhänge:

  10. #209 Christian, 21. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aaah, ein zukünftiger Gardinenkiller :D:D:D

    Freu mich schon, wenn's auch Bilder einer Henne gibt.

    Übrigens ... ich würde bei dem Kasten vorne am Boden noch eine Abschlußleiste montieren. Dann kann man den Kasten mit etwas Nager-Einstreu auslegen, was für den Geier gequemer zum Schlafen ist, Beschäftigungsmöglichkeiten bietet ... und das Wichtigste ... auch hygienischer ist, denn schließlich wird im Kasten ja auch mal was fallengelassen.
     
  11. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    tja, das mit den Gardinen fürchte ich auch...

    aber ich werd es sehen. Wenn die nächsten Bilder dann mit selbstgeschredderter Spitzengardine sind, werdet Ihr es ja sehen. Die sind dann einmalig.
    Ich hoffe, daß er sich bald mit den Fenstern arrangiert, damit ich die Gardinen auflassen kann. Dann gibts auch hellere Fotos :zwinker:
    Der Tipp mit der Leiste und der Nagereinstreu ist super:zustimm: . An eine Leiste hatten wir auch schon gedacht, aber mit der Streu das macht Sinn. Hab erst mit heißem Wasser das Häuschen geschrubbt.
    Im Moment bin ich an der Volierenplanung. Bin gespannt, ob alles so geht wie ich es brauche.
    Also bis bald
    Gruß Heike
     
  12. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    der ist schnuckelig :zwinker:
     
  13. #212 Christian, 21. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, da muß man aufpassen. Wenn er gegen die Scheibe fliegt, kann er sich gefährlichste Verletzungen zuziehen.

    Wir haben bei uns eine Jalousie ... halb heruntergelassen und vor der Scheibe Landeäste und dünnes Gestrüb, so daß sie gar nicht erst auf die Idee kommen durchzustarten. Mit Korkweide z.B. kann man da nette Kletter-Lande-Kombinationen auf der Fensterbank bauen. Denn aus dem Fenster zu schauen lieben die Geier.
     
  14. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    ja, hab mich ja auch gleich in den Süßen verguckt...

    @Steffi85 ich fin ihn auch zum knuddeln. Ich merk jeden Tag wie ihn die Neugier zerrupft. Gestern hat er mir doch beinahe etwas aus der Hand abgenommen, aber dann war die eigene Courage doch noch nicht groß genug. Na - ich denke, es wird bei ihm durch das Alter auch etwas länger dauern mit dem Zahmwerden. Das macht mir aber nix. Ich freu mich über jeden kleinen Schritt.

    @christian
    ich kenne die Gefahr mit den Fenstern gut. Mein Wellensittich hat sich da mal eine Gehirnerschütterung geholt - Gott sei Dank ohne Folgen und Wildvögel sind uns in unserer alten Wohnung auch manchmal dagegen geflogen. Meistens haben sie sich aber wieder erholt.
    Muß mal überlegen, wie ich vogelgerecht bastele, vielleicht auch sowas wie ein Kletternetz...
    hier noch mal Bildchen von Schnuckel-Kasperle, leider hat er da das Köpfchen doch schneller bewegt, dabei hat er grad so süße Schnuddel-Backen... Und dann noch eins - ausnahmsweise mit Blitzlicht, da kann man die Sprenkel auf den Flügeldecken sehen, wo ich nicht weiß, ob das normal ist. An die Gelbseitenhalter die Frage: Was sagt Ihr dazu ?
    Gruß erstmal
    Heike
     

    Anhänge:

  15. #214 Christian, 24. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aber nur ein bißchen ... Pyrrhuras sind halt tierisch neugierig.

    Man muß da aber aufpassen, daß er sich nicht verfangen kann. Man kann das aber auch einfacher haben: Man nehme Naturbast aus'm Bastelladen und pflechte einfach einen Zopf ... unsere Aymaras fahren auf Bast voll ab.

    Nee, normal ist das nicht. Sehe ich das richtig, daß diese Flecken sehr dunkel sind? Kannst Du davon mal eine Nahaufnahme machen ... Deine Kamera hat doch bestimmt einen Makro-Modus, oder? Wir sollten dem mal näher auf den Grund gehen ... aber mach Dich jetzt blos nicht verrückt deswegen.
     
  16. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    werd ich am wochenende mal versuchen

    ja - nen Makromodus habe ich, aber ganz so nah läßt er mich noch nicht kommen... die Sprenkel sind auch auf der anderen Seite, nicht ganz paralell aber so ziemlich, allerdings weniger als auf der Seite vom Foto. Zum Teil ist es, als ob es dunkle Federsäume sein sollen und die Federn etwas zerzupft sind. Nicht doll aber etwas - aber es gibt auch wie dunkle Punkte direkt auf einzelnen Federn. Es erscheint wie eine andere Farbe mitten in der Feder und/oder am Federsaum. Ich versuch es baldmöglichst näher zu knipsen.
    Verrückt mach ich mich nicht, kann ja auch eine ungefährliche Anomalie sein - bis jetzt ist er ohne irgendwelche Krankheitszeichen, kratzt sich nicht, zupft nicht dran rum oder schüttelt sich - sitzt auch nicht plusterig rum, frißt und kräht herum. Soviel erstmal zur schriftlichen Darstellung. Fotos folgen baldmöglichst.
    Grüße erstmal
    Heike
     
  17. #216 Christian, 25. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Wenn Du den makro-Modus mit vollen Zoom kombinierst, kannst Du Nahaufnahmen auf einer Distanz von ca. 20-30cm machen. Probiers mal mit einem Streichholz oder was anderem Kleinen aus.

    Sowas kann unterschiedlichste Ursachen haben, schlimmstenfalls kann das auf Leberprobleme hindeuten. Oft sind es aber Abnutzungserscheinungen durch zinkhaltiges Volieren-Gitter. Das sollte man im Auge behalten und vorsorglich nicht zu viel Fettreiches füttern, um profilaktisch die Leber zu schonen.

    Sehr ungewöhnlich finde ich die Position der Verfärbungen. Aber es ist nur dort und nirgendwo sonst am Körper? Das würde dann eher gegen Leberprobleme sprechen.
     
  18. #217 Nenufar, 25. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Mai 2007
    Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hab mal dafür einen extra Thread aufgemacht

    hier sollen ja vorrangig Bilder rein.
    Stell gleich nochmal ein paarvon heute rein - find ihn einfach nur putzig.
    Ein bißchen dünn kommt er mir vor, aber ich bin ja Beoformat gewöhnt :D
    so, für den Rest geh ich in den anderen Thread.
    Grüße von Heike und Kasperle
     

    Anhänge:

  19. #218 Christian, 25. Mai 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ist er auch ... aber wie gesagt, warte mal ab, bis die Henne da ist ... dann geht's erst richtig ab ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #219 pollipocket, 25. Mai 2007
    pollipocket

    pollipocket Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Bilder von meinen Kathis

    Der Blaue ist Lui und die Grüne Tweety :p
     

    Anhänge:

  22. Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Süßes Pärchen

    besonders die Flugbilder - herrlich.
    Grüße an Dich und die Flügelwesen (sehen doch aus wie Engel oder Elfchen auf den ersten beiden Bildern...)
    Heike
     
Thema: Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotkopfsittiche

    ,
  2. tuisittich

    ,
  3. molina sittich

    ,
  4. zwergara preis,
  5. grünwangensittich,
  6. weißohrsittiche,
  7. grünwangensittich bein gestreckt,
  8. Molina Sittiche,
  9. grünwangen molina,
  10. weißohrsittich
Die Seite wird geladen...

Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...