Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis

Diskutiere Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Schöner Kathi-Schwarm ... das rechte Bild is' ja cool, wie alle da neugierig in die Kamera gucken :zustimm:

  1. #141 Christian, 4. Juni 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Schöner Kathi-Schwarm ... das rechte Bild is' ja cool, wie alle da neugierig in die Kamera gucken :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Habe auch mal Bilder von unserem jüngsten Südami-Nachwuchs gemacht.

    Der Käfig ist nur ein Absetzkäfig für noch nicht futterfeste Jungtiere. Sowie die Kleinen futterfest sind ziehen sie natürlich in eine Voliere um.

    Es sind 1 Sonnensittich, 2 Rotbauchsittiche und der "Zaungast" ist ein junger Rostkappenpapagei.
     

    Anhänge:

  4. steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Hallo, ich halte eigentlich ausschließlich australier, aber ich habe mir endlich vor ca. 6 wochen ein paar emmas weißohrsittiche angeschafft.auf dem bild ist nur der hahn, da die henne brütet.
     

    Anhänge:

  5. #144 Christian, 6. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Glückwunsch ... Weißohren finde ich auch super.
     
  6. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
  7. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    und dann noch...

    ein paar Bilder von ihrer zweiten Lieblingsbeschäftigung, kommt gleich nach Fressen... duschen! :D
    Sind leider nicht ganz so scharf - aber ich glaub die Begeisterung kommt rüber ;)!

    Den Anhang kathis_baden_1.JPG betrachten

    Den Anhang kathis_baden_2.JPG betrachten

    Den Anhang kathis_baden_3.JPG betrachten

    Den Anhang kathis_baden_4.JPG betrachten

    Cara kann dem ganzen noch nicht so viel abgewinnen... versteht nicht ganz warum die anderen sich so blöd aufführen...:D - aber sie wird neugierig. Am Anfang ist sie immer in Deckung gegangen - zwischenzeitlich bleibt sie schon im Sprühradius... und geniesst auf ihre Art - ganz Dame halt ;). Dieses damenhafte fehlt meiner zweiten Henne, Cippo (dunkelgrün, ganz links außen) völlig... sie flippt schon aus wenn sie die Sprühflasche nur sieht...:D!

    Den Anhang kathis_baden_5.JPG betrachten
    Frisch geduscht und pudelnass... herrlich :D! Jetzt nur nicht das Gleichgewicht verlieren - denn Fliegen ist derzeit einfach nicht drin....:D

    Viele Grüße
    Manni
     
  8. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    übrigends... die abgenagten Äste im Vordergrund sind noch nicht mal ne Woche drin.... Haselnuß, anscheinend der absolute Leckerbissen :D!
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    tolle fotos manni
    doch, man merkt die begeisterung der vögel
     
  10. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    :D - am besten war pepe beim ersten mal... ist irgendwann vor lauter begeisterung "abgestürzt"... und kam bestimmt 10 minuten lang nicht mehr hoch... war viel zu schwer zum fliegen... ist dann etwas sauer am boden rummarschiert, am gitter hochgeklettert, wollte dann die 20 cm zum nächsten ast fliegen.... und saß wieder am boden ;) ich glaub er war mir ernsthaft beleidigt, aber ich musst einfach sowas von lachen...:) seitdem passen alle immer ganz genau auf, das sie nicht von der stange fallen ...:D
     
  11. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    kann ich mir denken, dass der auf dich sauer war - wenn du ihn doch vom ast spritzt ...
     
  12. Kallie

    Kallie Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schierschwende Thüringen
    Ich wusste gar nicht wie gern unsere Pieper Himberen und Johannesbeeren essen.Aber seht mal selbst.
     

    Anhänge:

  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Kallie!

    Super Bilder ... kommt mir bekannt vor ... unsere Aymaras fahren auch voll auf rote Früchte ab ... das gibt immer eine Riesensauerei, weil sie sich nach dem ersten Reinbeissen immer erst schütteln und alles durch die Gegend schleudern ... machen das die Blaulätze auch?
     
  14. sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Neuzugänge

    Hallo,

    zu meinen beiden Blaugenick-Sperlis kam am Wochenende südamerikanischer Zuwachs:

    Das sind Pyrry und Molina - zwei Grünwangen - Rotschwanzsittiche..

    Ich wurde vom Züchter zwar gewarnt, dass ich mir mit den beiden einen Wachhund ersparen würde, aber bisher finde ich ihre "Stimmchen" gar nicht so unangenehm.
    Ob das noch kommt, wenn sie sich erst mal richtig eingewöhnt haben??
    8o 8o 8o

    lg
    Herbert
     

    Anhänge:

  15. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Herbert!

    Glückwunsch ... echt hübsch die beiden.

    Das mit dem Wachhund-Phänomen kenne ich. Wir haben unsere Geier vorsichtig an die Fensterscheibe gewöhnt, damit sie nicht dagegen fliegen, wenn die Jalousie halb offen ist. Sie sitzen da unheimlich gerne, ganz friedlich und schauen dann in den begrünten Hof.

    Aber wehe, ausser den Nachbarn läuft da mal jemand rum, z.B. die Gärtner von der Stadt ... 8o ... da wird Alarm geschlagen, was das Zeug hält :D

    Ja, sicher ... aber keine Sorge, Pyrrhuras machen nur mal für ein paar Minuten täglich Rabatz, das hält sich meist in Grenzen.

    Übrigens ... ganz wichtig ... ich hoffe, Du hälst die beiden getrennt von den Sperlies ... nicht, daß es zu blutigen Auseinandersetzungen kommt :+klugsche
     
  16. sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ...hab da gleich noch ein paar fragen an die fachleute::D

    die beiden sind ein geschwisterpaar,

    sie sind "not-handaufzuchten" (die eltern haben die babys wohl nicht "ordentlich" versorgt..) und sehr zahm,
    können aber auch miteinander sozial gut umgehen.

    sie schmusen und schnäbeln oft und scheinen sich sehr gut zu verstehen (im gegensatz zu meinen sperlis - die streiten sich sehr häufig!:+schimpf )

    die ersten tage konnte ich die beiden nicht unterscheiden - mittlerweile haben sich allerdings schon "charakterunterschiede" herausgestellt: molina, der etwas kräftigere, ist eher ruhiger und zurückhaltender:o , pyrry ist ziemlich frech und dreist und wirkt insgesamt zierlicher, außerdem beißt er/sie gerne kräftig zu:+schimpf .

    obwohl ich nicht züchten will (und darf!:+klugsche ), würde es mich interessieren, ob es irgendwelche "äußeren hinweise" auf das geschlecht bei grünwangen-rotschwanzsittichen gibt??

    der züchter meinte, dass die hähne meistens stärker und größer seien.

    ein freund, der auch pyrrhuras hält, sagt, dass die weibchen meistens die vorwitzigeren sind.

    ich weiß, dass es einen dna-test zum feststellen des geschlechtes gibt, will ich aber nicht machen lassen, so lange es keine probleme zwischen ihnen gibt, da das ja nicht so billig ist..

    ihr habt ja sicher euere erfahrungen und vermutungen... ???

    ps: natürlich sind sie und die sperlis getrennt untergebracht.. momentan sind die sperlis noch in der bolkonvliere .. ich werde sie aber bald in die wohnung holen, da es schon ziemlich frisch wird in der nacht.
    ich hoffe aber doch, dass ich sie evtl. gemeinsam frei fliegen lassen kann, da die pyrrhuras fast die ganze zeit frei sind.
    oder ist das wirklich zu gefährlich??:?

    lg
    herbert
     

    Anhänge:

  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Mmh, dann wollen wir hoffen, daß sich das bei Dir besser entwickelt, als bei Carola's Pyrrhuras. Man muß aufpassen, daß keine zu starke Menschenbindung entsteht und die Geier spielerisch fordern, daß keine Langeweile aufkommt. Zudem sind gegengeschlechtliche Partner einem gleichgeschlechtlichen Paar klar vorzuziehen. Handaufzuchten können halt auch entscheidende Nachteile haben. Aber ich will jetzt keine Panik verbreiten, aber vielleicht ist Carolas Erfahrung hilfreich, sowas von vornherein zu vermeiden.

    Es gibt nur eine zuverlässige Geschlechtsbestimmung: DNA-Analyse.

    Das mag recht häufig der Fall sein, aber Ausnahmen bestätigen halt wie immer die Regel ;)

    O.k., man kann natürlich unter Aufsicht den gemeinsamen Freiflug antesten, aber bedenke, beide Arten sind sehr flink und wenn die einem anderen in den Fuß beissen wollen, schaffen die das auch irgendwann.
    Ich würd's nicht riskieren, daß mir ein Vogel womöglich wegen einem abgebissenen Zeh verblutet.

    PS: Super Bilder ... sehr schönes Gefieder.
     
  18. #157 neophema, 1. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2006
    neophema

    neophema Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bild von einem Salvadori-Weißohr

    Hallo,

    ich habe noch nicht allzulange eine Digital Kamera, daher hier nur ein Bild von einem meiner 8 Stück Salvadori-Weißohren (die anderen 5 Geschwister hängen an einem anderen Apfel im hinteren Teil der Voliere) bei seiner Lieblingsbeschäftigung - Fressbares zerlegen und rumsauen. Nach dem letzten Hollunderbeerenmahl sah die Voliere aus wie eine Schlachterei.
    Zum Glück kommt jetzt aber die Reifezeit vom Feuerdorn. Dann brauche ich mich auch nicht mehr fragen -ist es Obstsaft oder Blut was an den Wänden klebt ?
     
  19. neophema

    neophema Mitglied

    Dabei seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fehler

    Hallo,

    ich sehe gerade das es mit der Bilddatei anhängen nicht funktioniert hat. Was mache ich verkehrt? Kann jemand helfen. Danke im voraus.:? :?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nadine80

    Nadine80 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So, ich versuche es endlich mal mit einem Foto von meinen süßen Geiern Elvis und Spenci....
    Leider bekomme ich nur dieses hochgeladen. Die beiden finden die Kamera allerdings so spannend, da ist das fotografieren immer etwas schwierig...
     

    Anhänge:

  22. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    HIER wird's erklärt.

    Warte mal ab ... das wird mit der Zeit noch besser ... bei meinem Schatz hat unsere Wellie-Henne die Frontlinse des Objektivs abgeleckt, als Schatzi meinte, ganz nah rangehen zu müssen :D
     
Thema: Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotkopfsittiche

    ,
  2. tuisittich

    ,
  3. molina sittich

    ,
  4. zwergara preis,
  5. grünwangensittich,
  6. weißohrsittiche,
  7. grünwangensittich bein gestreckt,
  8. Molina Sittiche,
  9. grünwangen molina,
  10. weißohrsittich
Die Seite wird geladen...

Bilder der von den Forenteilnehmern gehaltenen Südamis - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...