Bilder der Vortschritte von Kuki

Diskutiere Bilder der Vortschritte von Kuki im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; na gut keine antwort ist halt auch eine antwort,dachte ich mir schon ist halt bauernfängerei mit den bachblüten bei tieren.

  1. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    na gut keine antwort ist halt auch eine antwort,dachte ich mir schon ist halt bauernfängerei mit den bachblüten bei tieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Hallo Olbi,
    sorry für die späte Antwort.
    Also ich möchte nicht drauf schwören das die Bachblüten bei jedem Tier helfen können.Bei kuki kann ich auch nicht sagen ob die Bachblütentheraphie bissher angeschlagen hat.Meine TÄ hat mir gleich gesagt das es mehrere Wochen dauert bis die Wirkung einsetzt.
    Jedoch lehne ich die Pflanzliche Medizin nicht ab.
    Mir ging es damals mal sehr schlecht ( Psyche )und da habe ich zb hochdosiertes Johanniskraut genommen und das hat mir sehr geholfen.
    Bei Kuki ist es einfach noch zu kurze Zeit um erfolge "NUR" auf Bachblüten zu verbuchen.
    Ich denke Sie fühlt sich einfach wieder Zuhause , die liebe zu meinem Mann , und die führsorgliche behandlung der restlichen Familie haben einen großen Teil dazu beigetragen.
    Und doch gebe ich die Bachblüten weiter weil ich denke das sie ihr Gut tun und ihren Teil beisteuern.
    LG
    Gaby
     
  4. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    die liebe hilft da am besten aber schaden kann halt das andere auch nicht,hauptsache ist eurem kleinen liebling geht es besser:trost:
     
  5. #24 Claudia5124, 18. Juni 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Das sind doch tolle Neuigkeiten, freu mich für Euch!
     
  6. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hmmm?

    Hallo,
    es ist mal wieder an der Zeit Neues zu berichten und neue Fotos zu zeigen.

    Kukis flugkünste sind leider immer noch nicht wieder gekehrt.Sie streckt beide flügel lang aus und auch beim betteln sind zwischen den Flügeln keine Unterschiede zu erkennen.Laut TA gibt es keinen erkennbaren Grund.
    Habt ihr noch ne Idee?

    Ähm...ich muss ja zugeben das meine Idee meinen Beiden einfach einen Kletterbaum zu bauen und vor die Schnäbel zu stellen voll in die Hose gegangen ist.Der pure anblick von soooo großen und gefährlichen Ästen hat beide umgehauen.Ich habe die Äste nur auf den Balkon tragen wollen um sie zu verarbeiten...da war es schon vorbei.Wildes geflatter und schrilles gekreische war das resultat.
    OK: IDEE VERWORFEN!

    Aber seht euch mal die Bilder an.
    Das ist unsere Angsthäsin Nr. 1 :Angela!
    Sie hat überhaubt keine angst vor alltäglichen Gegenständen.Hier ist es das entsorgte Bodengitter von Kukis Käfig.
    Einfach mal gegengelehnt und es hat keine 5 Min gedauert da hat sie es als Leiter benutzt.
    Tja und nun wartet Angela nur darauf das ich das Gitter wieder hinstelle weil sie es zu einem ihrer Lieblingsplätze erklärt hat.

    Das andere kleine Mäuschen was ihr auf den Bildern seht ist unsere Kimba.
    Kimba soll die Sehle meiner Tochter trösten da wir vor 3 Wochen unseren Teufel gehen lassen mussten.
    Teufel wurde von einem Fahrad so schwer erfast das sie operiert werden musste und es doch nicht geschafft hat.2 Tage nach der OP rief die TÄ an und teilte uns mit das ihre Vitalwerte so gesunken waren das sie den kleinen Teufel einschlafen lies.

    OK...schnell zum eigentlichen Grund warum ich diese Bilder einstelle:
    Es ist deutlich zu erkennen das die Kleine Kimba nur zu gerne unserer Angela nachstellt.Ich will damit sagen: EGAL wie ALT eine Katze ist,VORSICHT!
    Ich lasse meine Katzen niemals unbeaufsichtigt mit den Geiern.
    Katze ist halt Raubtier und Vogel ist halt Beute!
    Auch wenn man hier nicht so sicher ist wer hier wen jagen würde ;)

    LG
    Gaby
     

    Anhänge:

  7. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    der Rest

    Hier nun der Rest und auch noch Zwei von Kuki die leider immer noch nicht von ihrem Käfig herunterkommt.
    LG
    Gaby
     

    Anhänge:

  8. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Kuki

    Die versprochenen Fotos von Kuki
     

    Anhänge:

  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Gaby,

    da hast du wirklich schöne Bilder eingestellt. Diese Katze hätte ich auch sofort mitgenommen. Vor allem, die ist ja nur wenige cm größer als dein Grauer.

    Freut mich zu lesen, dass es mit dir und Kuki auch wieder besser klappt. Musst du eigentlich wegen der vergrößerten Niere öfters zur Kontrolle gehen?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ui gaby das sind doch mal wieder tolle neuigkeiten und dazu noch sooooooooooo schöne bilder...

    das mit deinem kleinen teufel tut mir echt leid......aber das kleine wollknäuel sieht aber auch zu süss aus....

    noch ist ja alles harmlos.....aber wie du schon selber festgestellt hast....immer obacht geben mit diesen kleinen tigern....

    wäre schade drum wenn da auch noch was passieren würde.....
     
  12. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Hallo Mone Hallo Monika,
    ja ich muss nun in einem Monat wieder zur konntrolle.
    Dann ist aber auch Angelas konntrolltermin und somit habe ich gleich beide wieder untersucht.
    Angela geht es zwar Gut aber wer Aspergillose kennt...hat nix zu bedeuten,leider.
    LG
    Gaby
     
Thema:

Bilder der Vortschritte von Kuki

Die Seite wird geladen...

Bilder der Vortschritte von Kuki - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...