Bilder: Frische Gräser

Diskutiere Bilder: Frische Gräser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, über Ostern haben wir unseren beiden frische Gräser mitgebracht. Besonders Syd hat es genossen, die Samen aus den Ähren/Rispen (oder was...

  1. suti

    suti Guest

    Hallo,

    über Ostern haben wir unseren beiden frische Gräser mitgebracht. Besonders Syd hat es genossen, die Samen aus den Ähren/Rispen (oder was auch immer) zu holen.

    Wir hatten dabei die Gelegenheit einige schöne Fotos zu schießen, die wir euch nicht vorenthalten möchten!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Also... nichts wie ab in die Natur und auch ein paar schöne Grashalme sammeln! ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elli

    Elli Guest

    Hallo suti!

    Das sind ja echt tolle Bilder und gestochen scharf...hihi.

    Wo bekommt man denn diese Gräser her? Auf einer Wiese?
    Ich biete meinen Geiern zur Zeit immer Gänseblümchen an, die haufenweise auf der Wiese blühn und heute hab ich auch schon mal Vogelgras gesäät.. das erste Mal!
    Bin mal gespannt wie lange das dauert, bis das Gras hoch wächst und ob sie es dann überhaupt fressen... Na mal schauen.

    Jedenfalls habt ihr wirklich schöne Wellis... sooo süß!

    Ich hab auch Bilder von meinen Wellis... zwei Schecken!

    Puppi (links) und Julchen (rechts):
     

    Anhänge:

  4. Twiggy

    Twiggy Guest

    Wieder total tolle Bilder, Syd sieht echt hübsch und süß aus. Besonders ihre Nasenhautfarbe gefällt mir, so eine habe ich noch nie gesehen, irgendwie Orange :? Naja, jedenfalls total hübsche Fotos!!
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Wow
    tolle Fotos, da bin ich ja ganz neidisch drauf, super........
    Ich übe noch............

    Liora

    Aber auf den grün-gelben musst Du aufpassen, der könnte mal schnell weg sein.....:D :D
     
  6. suti

    suti Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Schön, dass euch unsere Bilder gefallen. :)

    @ Elli: Gänseblümchen mögen unsere nicht so gerne. Die werden bloß runtergeschmissen. Dafür sind sie mir dann doch zu schade...8(
    Aber die Gräser wachsen derzeit bei uns auf den Wiesen. Die muss es bei euch auch geben. So weit z'ruck seits ja a ned mit der Natur... (das weiß ich, weil's mir meine Oma erzählt hat und die ist quasi eine Nachbarin von dir, weil sie in Linz wohnt! :D ) Ich bin also eine "halbe" Österreicherin mit den entsprechenden oberösterreichischen Wurzeln... ;) Ich freu mich immer diebisch, wenn ich links auf deinen Namen sehe und dann das "Wels/ Oberösterreich" entdecke... ;)
    Übrigens: Deine beiden Racker gefallen mit auch sehr gut! Die hecken doch bestimmt auch viel Unsinn aus, oder?

    @ Liora: Hm... du meinst Anton, gell? Der mit dem schrillen grün! Ja, er ist echt süß und sowas von lieb. Er ist total anpassungsfähig und schließt zu jedem Vogel gleich Kontakt. Wenn er nur nicht so schissig wäre... (hihihi)
    Aber um ihn zu stibitzen, müsstest du ja erst einmal vorbei kommen... :D

    Gruß Susi
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Ach Suti,
    ich wollte schon immer mal die Kölner Ecke kennelernen......

    Liora:D :D
     
  8. suti

    suti Guest

    Hallo Liora,

    du bist herzlichst eingeladen... (aber alleine lassen wir dich dann mit unseren beiden Wellis nicht... :D )
    Sicher ist sicher! ;)

    Gruß, Susi
     
  9. Liora

    Liora Guest

    hallo Suti,
    dasnek für die einladung,a ber ich vermute ihr habt da etwas zu wenig Platz.....

    Aber der kerl ist echt schön...........

    Liora
     
  10. deichy

    deichy Guest

    Super schöne Bilder und ein noch schönerer Welli !!!:0-
     
  11. Elli

    Elli Guest

    Hallo suti!

    Ich fühl mich geehrt! Gefällt es dir hier in Oberösterreich so? Bist du denn öfters zu Besuch da? Dann könnten wir uns ja mal treffen??
    Jaja, meine beiden Geier sind den ganzen Tag draussen und machen die ganze Wohnung unsicher... Alles anknabbern und hundertmal alles erforschen, das sie eh schon längst kennen.. hehe.

    Ach ja, dein Anton ist ein ganz schöner Prachtkerl. Den würd ich mir auch stibizen von euch... hihi. Würde zu meinen zwei Schecken dazupassen, oder?:D
     
  12. #11 jeake-mylo, 22. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hallo SUTI,

    ich glaube ich komme auch mal vorbei :D

    Wie bekommt Ihr eure Bilder so scharf hin? Mit digi-cam? Sehen super klasse aus!
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Susi&Timo,
    Euer Sid ist eine kliene schönheit ;)*malklauenkomm* ;) Die Bilder sind wirklich toll geworden :)
     
  14. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo!

    Sind ja echt super Bilder geworden. Süß der Kleine.
    Macht Spaß Eure Bilder anzugucken.
     
  15. #14 Coco´s Boss, 22. April 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Suti.
    Ich will ja nicht Unken.
    Aber such mal im Net nach "Strahlenpilze" ...

    So frische Gräser können tödlich sein, wenn sie gegessen werden bei Mensch und Tier, sowieso bei so kleinen Tieren...
    Es geht manchmal lange gut,aber dann...

    Ich jedenfalls gebe meinen Vögeln aus diesem Grunde niemals frisches Gras oder Erde von draussen.

    LG.
    Joe.

    :0-
     
  16. suti

    suti Guest

    Hallo Joe,

    kannst du mal ein wenig näher erläutern, was es mit den Strahlenpilzen auf sich hat. Das Internet ist nicht besonders ergiebig und die ganzen wissenschaftlichen Abhandlungen über Aktinomyceten (Strahlenpilze) übersteigen ein wenig meine Biologiekenntnisse.

    Ich gehe davon aus, dass damit pilzähnliche Bakterien gemeint sind, welche im Boden bzw. in der Natur vorkommen. Wenn dies so ist, dürften wir doch gar nichts frisches mehr geben (also keine Äste, diverses Grünzeugs, usw.). Ist das nicht ein wenig übertrieben? Einen Bezug zu Vögel konnte ich nicht herstellen...

    Beschreib doch bitte mal näher, was du darüber weißt.

    Gruß, Timo
     
  17. suti

    suti Guest

    Hallo Sabine,

    ja, die Fotos sind alle mit einer Digi-Cam gemacht. Ich weiß zwar nicht ob dich Details interessieren, aber ich fang einfach mal an.

    Ich fotografiere mit einer Canon S45. Ich liebe diese Kamera, weil sie recht schnell ist und viele manuelle Einstellmöglichkeiten bietet. Die Belichtungszeit gebe ich mit einer 1/250 Sekunde vor und lasse die Kamera die Blende und die Blitzleistung automatisch regeln. So werden die Bilder auch bei "flinken" Wellensittichen scharf (zumindest was die Bewegungsunschärfe angeht). Die eigentliche Schärfe ist ein wenig heikler, da im Makrobereich (die meisten Fotos entstehen mit 3x Zoom in ca. 50-70 cm Entfernung) der Schärfebereich sehr klein ist. Der Autofokus der Canon ist eigentlich recht gut... der Rest ist Glückssache.

    Einen Tipp möchte ich noch allen mitgeben... niemals den Digital-Zoom verwenden. Die Bilder werden damit nicht besser. Leichter ist es, den Bildauschnitt mit einem geeigneten Programm nachträglich "auszuwählen" (natürlich im richtigen Seitenverhältniss... sonst wirkts so geschnitten :D )

    Hier als kleines Beispiel unser Anton beim Gurke essen:

    [​IMG]


    ...und hier die Ausschnittsvergrößerung:

    [​IMG]


    Je nach Motiv hebe ich schonmal ein wenig den Kontrast an... das ist aber Geschmackssache.

    So... und nun viel Spaß beim Fotografieren!

    Gruß, Timo
     
  18. #17 jeake-mylo, 23. April 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Danke...

    werde mir Mühe geben auch solche Bilder zumachen. Die Details interessieren mich sehr. Habe eine Canon Ixus, hat sooooooo viele Funktionen, das ich da fast nicht durch blicke. Und leider halten meine Racker nicht still, wenn ich es gerne hätte.
    Aber nochmals vielen Dank.:0-
     
  19. #18 Coco´s Boss, 23. April 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Timo.

    Vor einigen Jahren sind Warnungen durch die Presse gegangen,das man nicht so beim Spazierengehen auf einem Grashalm kauen sollte. (War früher Mode)
    Eben weil vor allem auf den Grashalmen Strahlenpize sind.
    Erkrankung des Menschen:
    Alles Mogliche,von Reuma bis
    Hirnhautentzündung, Epilepsie,usw.

    Im Net gibt es zB. einen Bericht:
    Todefälle durch Einatmen der Strahlenpilze bei der Zuckerrohrernte.

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Elli

    Elli Guest

    Hi Suti!

    Wir haben uns auch derweil eine Canon S45 ausgeborgt, aber wir bekommen die Bilder nicht so schön hin...
    Da muss man sich erst mal auskennen..
     
  22. suti

    suti Guest

    @Joe
    Ich habe gerade nochmal im Internet gestöbert. Die Anzahl der Artikel ist doch recht spärlich. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die Krankheit auch nur gefährlich, wenn man Verletzungen im Mundbereich hat. Es gibt keine sterile Umwelt! Wenn ich meinen Vögeln frisches aus der Natur anbiete, sind dort auch immer in irgendeiner Weise Keime, Bakterien und Viren dran. Vielleicht bekommen sie ja auch erst so ein gesundes Immunsystem!

    Vielleicht stellen wir das Thema mal im Ernährungsforum zu Diskussion. Unter Umständen weiß der ein oder andere darüber ja noch ein wenig mehr!

    Trotzdem danke für deinen Hinweis! Wir werden auf jeden Fall am Ball bleiben.


    @Elli
    Na die besten Tipps habe ich doch schon verraten! Was ist den euer Probleme? Schärfe, Belichtung, Motiv? Ich fotografiere z. B. immer mit Blitz und am liebsten so, dass hinter dem Motiv (also der Vogel) möglichst viel Raum ist. Wenn man nämlich blitzt, wird der Vogel hell angestrahlt, während der Rest des Raumes nicht viel Licht abbekommt und so recht dunkel erscheint. Leuchtende Farben vor dunklem Hintergrund kommen besonders zu Geltung! Noch viel Spaß mit der Kamera!


    Gruß, Timo
     
Thema:

Bilder: Frische Gräser

Die Seite wird geladen...

Bilder: Frische Gräser - Ähnliche Themen

  1. Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn

    Herbst und frische Kirschäste vom Nachbarn: Wie versprochen. Ich habe gestern die frischen Kirschäste angebracht und meine Geierlein stürzten sich gleich darauf. Nach 2 Std. gab es dann...
  2. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  3. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...
  4. Ab wann dürfen puten Gras

    Ab wann dürfen puten Gras: hallo ich wollte mal fragen an welchen alter puten kücken Gras haben dürfen
  5. Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?

    Gibt es noch irgendwo frische Weidensachen?: Ich habe noch große Weidenringe, die ich damals vom Grünschnabelshop gekauft habe. Inzwischen ist an der Stelle die "Körnerbude", k.A.., ob das...