Bilder: Korkröhre Part II

Diskutiere Bilder: Korkröhre Part II im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Stimmt ... um das Gekrümel ein wenig zu reduzieren, hatten wir überlegt, ob nicht ein ausgehölter kleiner Baumstamm besser wäre als Kork Bisher...

  1. suti

    suti Guest

    Wieso nicht einfach beides mal ausprobieren... wir hatten zuvor ja auch den ausgehöhlten Baumstamm. Aber der war im Prinzip etwas zu klein. Es war meistens nur einer zugange. Die Korkröhre ist relativ günstig und dabei so groß, dass drei bis vier gemeinsam an der Zerstörung arbeiten können. Es hat halt alles Vor- und Nachteile. Wenn unserer Röhre vollständig im Sauger ist gibt es wohl erstmal wieder einen ausgehöhlten Baumstamm. Der ist aber so eng, dass die von Basstom angesprochene "Brutproblematik" hoffentlich nicht zum tragen kommt.


    Nö... aber seit ich eine Digitalkamera habe macht mir das Fotografieren viel Spaß. Jedoch habe ich das ein oder andere von meinem Vater mitbekommen. Er selbst ist das, was man wohl als klassischen Amateurfotografen bezeichnen kann... ;)

    Und wo wir schon beim Thema sind... ich habe gerade noch zwei Fotos geschossen die schön die weitere Zerstörung zeigen...

    [​IMG]

    [​IMG]
    Die Löchter wachsen zusammen. Mittlerweile ist auch der letzte Steeg Kessis Schnabel zum Opfer gefallen. So allmählich gleicht das Ding eher einem Schweizer Käse als einer Korkröhre! :D

    Gruß, Timo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, das hatte uns bisher auch abgeschreckt ... insbesondere bei den Aymaras, die ja schon schwer rumgebalzt hatten. Bei den Wellies brauchen wir ja nix befürchten, da sie ihn nicht ran läßt.
    Aber den Effekt hat man ja bei Korkröhren u.U. auch.

    Dafür fehlt uns leider der Platz ... entweder oder.

    Naja, die Teile gibt ja auch in groß ... zur Not machen lassen ... aber dann wird das Teil auch ziemlich schwer.
     
  4. Fanculla

    Fanculla Guest

    Sind wirklich immer suuuuper Fotos *grosseskompliment* super Qualität und einfach genial erwischt! Kann man dich als Fotograf anstellen, hihi:D

    Gruss
    Sandra
     
  5. Psittacus

    Psittacus Guest

    Huhu,


    sehr schöne Fotos :)

    Wie lang habt ihr denn eure Korkröhre schon :? Meine wird zwar auch angenagt aber sieht eigentlich noch aus wie "neu" nur eben etwas ausgefranst.
    Und fotografierst du trotzdem mit Blitz wenn du so nah an die Wellis rangehst?


    :0-
     
  6. suti

    suti Guest

    @Psittacus
    Die Röhre haben wir mittlerweile seit knapp drei Wochen. Aber besonders in der letzten Woche hat sie arg gelitten... von einer Röhre kann man bei uns kaum noch sprechen! :D
    Alle Fotos unserer Wellis sind geblitzt. Anders ist es bei normalen Lichtverhältnissen in Wohnungen auch nicht möglich. Zu Beginn habe ich mal mit einer 500 Watt Fotolampe experimentiert. War aber immernoch zu dunkel. Ich mache ja alle Aufnahmen mit einer 1/250 Sekunde um die Bewegungen einzufrieren.

    Gruß, Timo
     
  7. Psittacus

    Psittacus Guest

    Äh, ihr habt keine Wellis - ihr habt Nagetiere :D Meine Korkröhre müsste mittlerweile einen Monat alt sein und sieht nicht annähernd so aus - und trotzdem liegt unter ihr immer das ganze Gekrümel. Aber vielleicht ändert sich das bei mir wenn meine Weibchen älter sind, vielleicht ist dann der Nagetrieb stärker?! Abwarten. Ich fotografiere auch drinnen ohne Blitz, es gibt dabei viel Ausschuss, aber auch recht interessante Bilder. Okay, oft sieht es auch etwas stümperhaft aus, aber naja.


    Hier sieht es aus als ob Lilly ein Beinchen verliert :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Corry

    Corry Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Korkröhre

    Hallo

    ich bin spachlos..... so super Fotos, damit würde ich mich mal bei einem Wettbewerb versuchen.... Mehr Werbung für Vogelfreunde kann man wohl auch nicht machen.

    Ich bin vielleich vom Datum her schon etwas spät dran, bin aber aus Zufall auf diese Fotos gestoßen. Ich habe heute für meine Stanleys auch so ein Korkteil gekauft und wollte jetzt mal wissen, ob ich das auskochen,.... muß. Beim Suchen bin ich dann darauf gestoßen. War halt ein Glücksgriff.

    Werde das bestimmt weiter verfolgen.

    Tschau Corry
     
  10. suti

    suti Guest

    Danke für die Blumen! :)

    Wir haben die Korkröhre mit heißem Wasser abgeschrubbt und dann für ca. eine Stunde im Backofen bei 100°C "gebacken... vielleicht schmeckte sie ja deswegen so gut... :D

    Übrigens wird es bald Zeit für Part III. Die Korkröhre ist bald vollständig vernichtet... :D

    Gruß, Timo
     
Thema:

Bilder: Korkröhre Part II

Die Seite wird geladen...

Bilder: Korkröhre Part II - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...