Bilder und Berichte aus der Voliere

Diskutiere Bilder und Berichte aus der Voliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Mensch, hättest du etwas eher was gesagt... Wir waren am donnerstag im Playmobil-Land. Da hätte ich dir doch etwas mitbringen können...:k

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phillip21

    phillip21 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59929 Brilon
    Mensch, hättest du etwas eher was gesagt... Wir waren am donnerstag im Playmobil-Land. Da hätte ich dir doch etwas mitbringen können...:k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Tja Phillip, wenn ich es früher gewußt hätte ....
    Habe aber gestern erst beschlossen, dass Joshi eine neue Partnerin bekommen soll - - und hier ist sie nun, bisher noch ohne Namen, aber eingezogen (im Erdgeschoß im Quarantänekäfig)
     

    Anhänge:

  4. #263 little birdy, 12. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Sie ist wunderschön, die kleine 2 jährige namenslose.
    Aber, ist das denn so einfach, Joshi nun eine Neue vorzusetzen?
    Ist er denn nicht traurig wegen Lara...wird sie denn nicht mehr gesund?
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Danke Gabriela.

    Er merkt, dass es Lara nicht gut geht, sie nicht auf ihn so reagiert, wie er es kennt. Er fühlt sich auch in dem kleinen Käfig nicht wohl - ist eben ein Krankenkäfig. Ob er traurig ist, kann ich nicht unbedingt sagen.

    Wie er auf "Diva" (sie benimmt sich etwas geziert, daher hat meine Tochter ihr den Namen gegeben :D ) reagiert, werde ich später sehen - noch sitzt sie im Wohnzimmer im Käfig. Ich will erst sehen, ob sie wirklich so topfit ist, wie in ihrem früherem Zuhause.

    Lara wird nie mehr gesund.
    Ihre Leber ist sehr stark vergrößert, es hat sich vermutlich noch eine Zyste am Eierstock gebildet. Sie hat Probleme auf den Zweigen zu sitzen und hockt lieber auf dem Boden, gezielte Landungen fallen ihr schwer (darum die abgeknickten Schwungfedern). Noch zeigt sie mir aber Lebenswillen und solange es so ist, werde ich sie nicht einschläfern lassen.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Zusammen macht die Quarantänezeit viel mehr Spaß

    Joshi (auf der rechten Seite sitzend) und Diva gestern noch getrennt sitzend, heute Seite an Seite
     

    Anhänge:

  7. #266 Isrin, 16. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Heute war nun der große Tag, Diva sollte in den Schwarm einziehen.

    Zunächst mußten alle Sitzgelegenheiten raus, der große "Hausputz" wurde von mir gemacht und die allgemeine Aufregung der Vögel genutzt, um die neue Henne mit ihrem Partner in dieVoliere zu setzten.
    Das klappte auch sehr gut:


    So dicke Äste kennt die Kleine noch gar nicht ...


    Erstes Zusammentreffen mit Ronja
     

    Anhänge:

  8. #267 Isrin, 16. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Die Futterschalen sind schnell gefunden ...


    ... und mit allen anderen Schwarmmitgliedern wird erst einmal gefuttert.



    Eine Fortsetzung gibt es sicherlich auch bald, denn so wie es aussieht, zieht am Samstag ein weiteres Paar hier ein. Wenn die Zusammenführung dann auch wieder so problemlos verläuft, bin ich überglücklich.
     

    Anhänge:

  9. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Warum klappt das bei dir nur immer so Problemlos *seufz*
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich weiss es nicht - wenn ich es wüßte, würde ich es dir verraten :trost:
     
  11. #270 little birdy, 16. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Isrin,

    das ist ja toll, wie schnell sich die beiden "gefunden" haben.
    Die arme Lara, das tut mir jetzt richtig leid...wovon kommt denn eine vergrößerte Leber? Kann man das denn feststellen?

    Meine beiden haben sich am 1 Tag auch erst mal "beschnüffelt" und seit dem zweiten Tag sitzen sie ganz eng zusammen.
    Heute haben sie sich schon gestritten....Lucy will immer die erste sein..egal um was es geht. Sie drängt Linus immer weg und da gabs heute eine auf die Mütze. :hammer:
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Heute Nacht ist Lara über die Regenbogenbrücke geflogen.
    Mach's gut mein kleiner blauer Federball.

    Gabriela,
    flasche Fütterung mit vielen fetten Samen kann zu einer Leberschädigung führen.
    Ich hatte schon eine Futterprobe mit zum TA genommen, alles ok - daran liegt es bei meinen Vögeln also nicht.
    Bei Lara und Sammy (Geschwister) wird eine Vererbung nicht ausgeschlossen.
    Aufmerksam bin ich geworden, als die Unterschnäbel der beiden Sperlinge plötzlich übermäßig wuchsen und geschnitten werden mußten.


    Diva macht ihrem Namen wieder alle Ehre: Gestern Abend kuschelte sie sich fest an Joshis Seite und schlief so ein - jetzt aber sitzt sie weit von ihm entfernt und der arme Kerl balzt sie an :p
     
  13. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Es tut mir sehr leid.
    Flieg, kleine Lara, flieg ins Licht.
     
  14. prinzFFM

    prinzFFM Guest

    Ach nein Isrin! Das tut mir sehr leid für die kleine Lara!
    Aber nun ist sie erlöst.

    Ich bin nun sehr gespannt auf die Reaktion der Kleinen morgen bei dir. (Insider)
    Bis morgen,

    LG,
    Amir-Noah
     
  15. #274 Isrin, 17. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Danke für euer Mitgefühl.
    Für Lara ist es so besser und ich bin froh, dass ich nicht zum TA mit ihr mußte. Wenn sie sich arg gequält hätte, hätte ich eingegriffen (habe es bei anderen Vögeln schon gemacht), aber so ist es mir doch lieber.
    Gestern habe ich sie noch verwöhnt - sie bekam eine ganze Kolbenhirsefür sich allein und die war heute früh auch fast leer gefressen.

    Amir-Noah, morgen werden die Kleinen noch keinen Kontakt zu einander haben. Ich möchte, dass sie die nächsten Tage nur Rufkontakt haben, danach 1-2 Tage Sichtkontakt. Ich bin der Meinung, dass das die Zusammenführung erleichtert.

    Dann wünsche ich dir gute Fahrt und: Bis morgen!


    Es gibt eine Änderung: Amir-Noah wird die Kleinen behalten. Wir haben vorhin sehr lange mit einander telefoniert und haben im beiderseitigen Einverständnis beschlossen, dass mit der Abgabe noch gewartet werden soll.

    Noah, ich finde deine Entscheidung richtig!
    Der Platz in derVoliere bleibt reserviert. Gucke und prüfe wie alles mit der neuen Situation klappt und entscheide dann.
    Wir bleiben in Verbindung.
     
  16. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Och nee.... Aber so wird es für sie am leichtesten gewesen sein :traurig:
     
  17. phillip21

    phillip21 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59929 Brilon
    Die Arme. Aber zum Glück ging es schnell.
     
  18. #277 Isrin, 17. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Danke euch beiden.


    Diva tröstet mich ein wenig - sie ist wirklich ein Schätzchen.
    Bisher kannte sie nur feste Stangen, hier bei mir wackelt und schaukelt aber so einiges :p
    Das probiert sie alles aus - auch die Laufräder und sorgt so für manchen Lacher bei mir. Ein Sisalseil hat sie schon fast durch und soooo viel fliegen muß sie hier.
    Sie stammt wohl aber ausVolierenhaltung, denn sie hat keinerlei Probleme innerhalb des Schwarms und fügt sich wunderbar ein.
     
  19. #278 Isrin, 18. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Diva fühlt sich pudelwohl in derVoliereund mischt im Schwarm richtig mit.
    Mir bietet sie immer neue Motive:

    [​IMG]
    Das Rebholz ist wohl auch neu für sie, heute rutschte sie durch eine Kurve - sah sehr niedlich aus.

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #279 Isrin, 24. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Bilder von heißen Tagen.

    Da in der Volierein den letzten Tagen etwas über 30° herrschten, habe ich meinen Sperlis Bademöglichkeit angeboten - kam aber nichts bei raus :D


    [​IMG]
    Diva dagegen flog gleich an's Trinkröhrchen und spritzte dort mit Wasser.
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    Heute Mittag sind "Frida" und "Kiwi" aus Frankfurt zu uns gekommen.

    Amir-Noah, wenn du das jetzt gerade hören würdest .... :D
    Es unterhalten sich 10 Sperlinge lautstark quer durch's Haus - mir klingeln die Ohren.
    Futter und Wasser haben sie schon gefunden und knabberten eifrig als ich wieder in's Haus kam.

    Später werden dann eifrig Fotos gemacht und du wirst die beiden Schätzchen so zu sehen kriegen.
    Wann immer es dich in unsere Gegend verschägt: Du bist - wie wir dir schon sagten - immer herzlich willkommen und kannst die "Mäuse" besuchen.

    Danke, dass du mir so viel Vertrauen entgegen bringst und die beiden Süßen in meine Obhut gibst!
     
Thema: Bilder und Berichte aus der Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. korkenzieherhasel voliere

    ,
  2. korkenzieherhasel in vogelvoliere

    ,
  3. bilder von freilandvoliere

    ,
  4. sperlingspapagei ring im auge
Die Seite wird geladen...

Bilder und Berichte aus der Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.