Bilder und Berichte aus der Voliere

Diskutiere Bilder und Berichte aus der Voliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Mit Spannung verfolgt! Super Isrin! :zustimm: Wo hast du die Möhrenhalter gefunden?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SK69

    SK69 Guest

    Mit Spannung verfolgt! Super Isrin! :zustimm:

    Wo hast du die Möhrenhalter gefunden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Freut mich wenn euch die Bilder gefallen und ihr immer mal was "brauchbares" im Thread findet :D

    Die "Möhrenhalter" sind zweckentfremdete Pflanzenhalterungen - war mal ein Angebot bei Aldi Süd.
     
  4. prinzFFM

    prinzFFM Guest

    Tolle Bilder, wiedermal Isrin!!:beifall:
    Sehe ich immer wieder gerne, wie gut es den beiden geht bei dir. :~
     
  5. atlantius01

    atlantius01 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sehen süss aus die beiden;-)
     
  6. atlantius01

    atlantius01 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hey, hoffe es geht den "Frankfurter" gut bei dir?!;-)....es grüsst ein weiterer "Frankfurter";-)
     
  7. #306 Isrin, 2. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich denke, nicht nur den "Frankfurtern" geht es gut bei mir - auch den anderen 4 Paaren, die mit in der Voliere leben, geht es gut :D

    Liebe Grüße zurück nach Frankfurt!
     
  8. #307 Isrin, 2. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Sonntagvormittag im Hause Sperli.
    Beobachtet wurden Kiwi und Frida bei ihren Aktivitäten:

    [​IMG]
    Na Frida, was machen wir nun?

    [​IMG]
    Wir sorgen mal dafür, dass es unserer Futtergeberin auch nicht langweilig wird

    [​IMG]
    Frida, du die Erde, ich das Grünzeugs!


    mmmmh, schmeckt gar nicht mal so schlecht.
     
  9. #308 Isrin, 2. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Nachdem es vor der Voliere saumäßig aussah - die Erde wurde durch das Gitter nach draußen befördert - fand Kiwi eine neue Beschäftigung für sich: Möhre schreddern

    [​IMG]
    abbeißen ...

    [​IMG]
    Schnabel öffnen ...

    [​IMG]
    fallen lassen.

    Dass es inzwischen schon wieder aussieht als wäre "die Sau geplatzt" ist wohl jedem klar :D
     
  10. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Isrin,

    wunderschöne Bilder :beifall:, vor allem Kiwi ist ja eine echte Schönheit [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  11. #310 Isrin, 2. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Dankeschön Susanne!
    Wildfarbene Hähne sind auch wunderschön und bei Kiwi paßt ja sogar der Jahresring :D

    Da ich dem ehemaligem Halter versprochen habe, immer wieder Bilder zu zeigen von den beiden Süßen und sie mir jeden Tag neue Motive liefern, "überschwemme" ich jetzt das Forum mit Bildern :p

    Heute sind aber alle 10 Sperlinge solche "Sauköppe". Habe eben wieder vor der Voliere gefegt, aber Mattis und Mona liefern wieder Nachschub an Erde. Ich gebe für heute auf und laß den Dreck liegen - vielleicht ärgern sich ja dann mal die Sperlinge :D
     
  12. Diee Nisi

    Diee Nisi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    :zwinker:Schöne Bilder, einfach herrlich.
    Ich bin auch immer wieder überrascht, wie so kleine Vögel so eine wahnsinnige Sauerei fabrizieren können :zwinker:
    Ich will mir nicht vorstellen, was die "großen" Papageien für Sauerei machen.
    Aber man will ja mit seinem Hobby auch etwas gefordert werden.
     
  13. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Ich freu mich, dass Kiwi und Frida's zarte Bande doch gehalten haben. Die beiden sind nämlich so goldig und es freut mich, dass jetzt wieder Ruhe eingekehrt ist und alle ihr Leben - was wir ja dank Dir und Deinen Bildern verfolgen - in vollen Zügen geniessen können. Ich freue mich schon wieder auf die nächsten Berichte des kleinen Schwarmes. Meine Eltern sind von den Fotos total begeistert. Sie wussten gar nicht, dass es so kleine Papageien gibt.

    Danke, dieser Thread macht wirklich gute Laune.
     
  14. prinzFFM

    prinzFFM Guest

    Der ehemalige Halter ist sehr dankbar dafür!! ;-)
     
  15. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Ui, die beiden kommen aus einem Prinzenhaus ? *g* und das sogar in direkter Nachbarschaft ?!
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Habt vielen Dank für euer Lob - freut mich, wenn die Bilder gefallen.

    Ja, Kiwi und Frida kommen aus einem "Prinzenhaus" :p
    Noah, du bist zwar der ehemaliger Halter - aber ich sehe dich immer als Besitzer der beiden Kobolde. Sie sind nur "Dauerpfleglinge" hier bei uns. Es bleibt alles, wie wir es besprochen haben: Wenn du sie irgendwann wiederhaben möchtest, bekommst du sie zurück.
     
  17. #316 Isrin, 4. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
    Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Kiwi vorhin erwischt:


    Ich weiss doch genau, dass die Federlose hier irgendwas dreht, damit die Tür aufgeht


    verfixt nochmal - geh auf!
     

    Anhänge:

  18. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ja... die sind schon schlau, wenn sie wollen.

    Tiffy hat auch immer am Verschluss vom Türchen des Krankenkäfigs rumgearbeitet....
     
  19. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ein bischen größer, etwas mehr Kraft und das mit den Schrauben und dem Riegel hätte sich erledigt :D. Hab ich grad bei mir auf der Arbeit wieder gehabt :D . Dieser kleine Kiwi ist einfach zu süß :freude: .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Da kann man sehen, wie die kleinen Kobolde beobachten - auch wenn ich immer denke, sie sehen es nicht, wenn ich den Riegel bewege.
    Inzwischen versuchen sie es gemeinsam :D
    Bin gespannt, wann die Tür erstmals offen ist - aber dann fliegt sicher keiner dieser Gauner raus.

    Wie habt ihr den Ausbrecher überredet wieder in seine Behausung zu gehen?
     
  22. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    es war eine Montana, die stand in der großen Flugvoliere, eigentlich sollten sich die Neuen mit den Alten erst anfreunden, aber sie haben beschlossen dass es so schneller geht :D . Aktuell haben wir sowas in unsere Freiflugvoliere gehängt KLICK. Nach 24 Stunden war die Holzstange demontiert, d.h.abgeschraubt, inzwischen haben sie auch raus wie man die Näpfe aushängt......
     
Thema: Bilder und Berichte aus der Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. korkenzieherhasel voliere

    ,
  2. korkenzieherhasel in vogelvoliere

    ,
  3. bilder von freilandvoliere

    ,
  4. sperlingspapagei ring im auge
Die Seite wird geladen...

Bilder und Berichte aus der Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.