Bilder von Lucius und Lucy

Diskutiere Bilder von Lucius und Lucy im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, dachte mir, ich poste mal ein paar Bilder von Lucius und Lucy - Hauptbeschäftigung der beiden zur Zeit: auf dem Wintergartenbalkon, der...

  1. #1 jwitzsch, 31. Juli 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2002
    jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo,

    dachte mir, ich poste mal ein paar Bilder von Lucius und Lucy - Hauptbeschäftigung der beiden zur Zeit: auf dem Wintergartenbalkon, der ganz ihnen gehört, den Gummibaum plündern, baden, sich sonnen, frech in die Gegend schauen und gackern.....

    Gruß & viel Spaß beim Anschauen!
    Jörg
    (speziellen Gruß an Anni aus Stade, sie ist die "Mamma" von Lucy...)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      28 KB
      Aufrufe:
      201
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lucy beim Nagen
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      15,1 KB
      Aufrufe:
      193
  4. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lucius (links) und Lucy, neugierig auf dem Lieblingsast - hoch und gut Übersicht!
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      29,3 KB
      Aufrufe:
      197
  5. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lucy auf "Madame de la Grande Bouche", dem Schrank im Flur (wer das Musical "Die Schöne und das Biest" kennt, weiß, warum der Schrank so heißt ;) )
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      28,4 KB
      Aufrufe:
      182
  6. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lucy
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      14,8 KB
      Aufrufe:
      173
  7. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lucy im Gummibaum, tut immer ganz unschuldig: "nein , an den Blättern habe ich nicht genagt...."
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      165
  8. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    "Was macht der da drüben mit den Äpfeln????"
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      19,8 KB
      Aufrufe:
      162
  9. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Sonnenbaden - damit auch überall die Sonne 'rankommt, muß man schon ein bißchen gelenkig sein... ;)
     

    Anhänge:

    • 10.jpg
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      157
  10. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Lucius und Lucy auf "Madame de la grande Bouche" (Lucius war zu dieser Zeit gerade so richtig in einer "ich-verliere-jetzt-mal-so-viele-Federn-wie-möglich"-Mauser)
     

    Anhänge:

    • 12.jpg
      Dateigröße:
      29,2 KB
      Aufrufe:
      151
  11. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo,

    das sind ja hübsche Bilder. Deine Ziegen sind wirklich voll niedlich und besonders groß :-)

    Das Foto auf dem sich die Ziege sonnt, ist niel´dlich. So sitzen meine Springer auch immer in der Sonne. Echt rollig. Dabei verdrehen sie sich hingebungsvoll in die übelsten Positionen :D

    Der Gummibaum muß ja schon übel zugerichtet sein. Ist der gar nicht schädlich?
     
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    das sind ja wirklich tolle bilder! da werde ich doch gleich wieder ganz neidisch!

    ziegen sind einfach tolle vögel!
     
  13. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Gummibaum - schädlich?

    Hallo Daniela,

    also, meines Wissens nicht... Die Monstera, die wir in dem Raum hatten, sei "leicht schädlich", habe ich auf einer Homepage eines Forummitglieds gelesen. Deshalb ist die auch gleich in's Wohnzimmer gewandert. Von Gummibäumen und Wasser/Grünlilie und der Yucca habe ich noch nichts "Böses" gehört oder gelesen.
    Sind die Vögel denn im übrigen nicht selbst klug genug, von einer "leicht schädlichen" Pflanze die "Schnäbel zu lassen", wenn sie merken "das tut mir nicht gut" - also, ich rede jetzt nicht von wirklich giftigen Pflanzen, da reicht ja schon einmal fressen für einen bleibenden Schaden oder schlimmeres. Ich meine eher sowas wie "Bauchweh" oder ähnliches - keine Ahnung, ob es sowas bei Vögeln gibt.
    Dennoch bin ich schon sehr wachsam, denn ich hab' ja schließlich Verantwortung für die Kleinen.....

    Jörg
     
  14. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Danke für die Bilder

    Hallo Jörg,

    die Bilder sind echt super. Den Beiden geht es richtig gut, das kann man sehen.

    Über Pflanzen kann ich leider auch nichts sagen, hab im Vogelzimmer eigentlich alle entfernt, da die "geeigneten" sowieso nicht überleben würden. Draussen hab ich Gräser in der Voliere, die allerdings auch schon recht mager aussehen.
     
  15. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen Jörg,

    ich hab die Photos erst heute entdeckt. Mensch, ihr habt da ja auch ein süüüüüüüüüüüüßes Pärchen. Die sind ja auch zu goldig :) und frech :p
    Ich freu mich schon, die beiden kennen zu lernen :D
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also laut der giftzentrale der uni bonn, www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/pflanidx.html für eine allgemeine liste über giftige und ungiftige pflanzen, gilt der gummibaum als gering giftig.

    von dieser seite aus kommst du auch zu einer liste über ungiftige pflanzen.

    diese angaben gelten natürlich für menschen, aber auf der "ungiftigen liste" sind ausdrücklich kinder erwähnt, also denke ich man kann es als guten anhaltspunkt auch für die vögel nehmen.
     
  17. zieli

    zieli Guest

    Hallöchen,
    ich habe auch noch eine Infomöglichkeit für giftige/unvertägliche Pflanzen: www.sittich-info.de/ernaehrung/giftig.html
    In dieser Aufzählung steh(en)t auch der(die) Gummibaum(arten)!Also ich würde die Vögelchen nicht weiter daran herumknabbern lassen.8o
    Ciao Zieli
     
  18. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Danke

    Hallo Kuni & Zieli!

    Danke für die Tips und Links - da wird einem ja richtig Angst und Bange, wenn man das alles liest. Der Gummibaum kommt morgen raus, die Yucca auch - jetzt will ich aber schon auf den Balkon eine Pflanze stellen, an der die beiden klettern und knabbern können.
    "Tote" Äste und Zweige sollten es nicht sein, sondern schon etwas lebendes, in dem sie klettern, sich verstecken etc. können.

    Habt Ihr da eine Idee?


    Gruß
    Jörg
     
  19. zieli

    zieli Guest

    Hallo jzwitsch;

    als Baum habe ich noch keine Idee, da bin ich auch noch auf der Suche...aaaaber ich habe eine Zwischenlösung gefunden: Ich fahre immer in der Umgebung mit dem Fahrrad herum und finde meistens einen Baum oder Strauch, von dem mann Äste abschneiden kann, bzw. in Gärten sind meistens die Besitzer anzutreffen, die man fragen kann, ob Sie beim nächsten Baumschnitt ein paar Äste loswerden möchten. Problemlos sind Zweige von Weiden, Obstbäumen, Kastanien, Haseln, Linden, Weißdorn....daran knabbern meine total gerne dran. Außerdem, damit meine Vögelis auch was richtig frisches bekommen, kaufe ich Kräuter, wie z.B. Basilikum, Zitronenmelisse, Petersilie u.a. und pflanze sie in Töpfe, dazu kommt noch Vogelfutter, das ich austreiben lasse(ich habe nur einen Balkon - keinen Garten) und dann stelle ich nach und nach immer mal einen Topf ins Vogelzimmer.....du mußt mal sehen wie schnell der kleingemacht ist!!:D
    Die Zweige wechsel ich dann aus, wenn ich neue gefunden habe.
    Aber meinen Kleinen (6 Wellis und 2 Ziegen) gefällts bisher....:p
    Aber ich such' auch noch "Bäumchen, die ich ins Zimmer Stellen kann. Ach ja: ich habe eine Bananenstaude im Topf, da habe ich noch nichts darüber gefunden, daß sie schädlich sein soll für Sittiche...jedenfalls knabbert der Ziegenhahn gerne mal daran...ich habe noch nicht feststellen können, daß es ihm schadet---weiß jemand vielleicht noch etwas darüber??
    :?
    Ciao Zieli
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jörg, Zieli & Kuni

    Es gibt hier eine Giftpflanzendatenbank für die Veterinärmedizin, wo der Gummibaum als giftig gilt, die Yucca aber als harmlos. Dann gibt es noch einige andere (private) Seiten, unter anderem die hier, wo beide Pflanzen als ungiftig gelten. Wobei ich hier eher auf die Giftpflanzendatenbank vertrauen würde ;). Dort gibt es auch eine Liste über ungefährliche Zimmerpflanzen, die ihr dann wohl alle ohne Bedenken nehmen könnt. Es steht zwar nie "ungiftig", sondern immer nur "vermutlich ungiftig", "potentiell giftig" oder "schwach giftig", aber keine der Pflanzen hat einem Tier nachweislich geschadet. Wenn man dann vielleicht noch eine zweite (und dritte) Liste hinzuzieht, dann ist man auf der sicheren Seite :)
    Aber Jörg, mach Dir mal keine Gedanken, ob der Gummibaum Deinen beiden geschadet haben könnte, viele stufen den Gummibaum sogar als ungiftig ein und stellen die Liste ins Internet, also haben auch andere die gleichen Erfahrungen gemacht wie ihr. Lucy und Lucius knabbern schon so lange am Gummibaum und trotzdem sind alle noch wohlauf, außer der Gummibaum natürlich :D
     
  22. jwitzsch

    jwitzsch Guest

    Hallo Nicole,

    das ist ja grade das Problem, die unterschiedlichen Aussagen.
    Mal Beispiel Ficus Benjamini:
    auf einer Seite steht: Ficus Benjamini (Birkenfeige) Schleimhautreizung, Erbrechen, Krämpfe, Lähmungen. Todesfolge nicht auszuschließen
    Auf der UniZürich-Seite ist er als giftig+ verzeichnet, d.h., die zweite Giftigkeitsstufe nach Ungiftig.
    Und auf der amerikanischen Seite wird er als völlig ungiftig bezeichnet.
    Bei einer weiteren Seite habe ich entdeckt, daß der Gummibaum für Kaninchen bei vier Blättern schon tödlich sein kann.
    Und nu?????

    Zwar haben Lucius und Lucy noch nicht erbrochen, aber krieg mal raus, ob die gerade eine leichte Atemnot haben oder sich nur ausuhen oder gerade "high" sind.....

    Ich will mir ja da nicht zuviel Gedanken machen, aber wenn man schon so explizite Warnungen bekommt, wem soll man da glauben?

    Anyway: danke für Deine Nachricht. Wäre vielleicht mal eine gute Aufgabe für das ganze Forum, eine verläßliche Liste giftiger und ungiftiger Pflanzen zusammenzutragen. ich habe zwar hier schon entsprechende Links gefunden, z.B. zu Sittich-info.de, aber die Angaben unter den Links sind eben auch verschieden. Und was z.B. für Menschen schädlich ist, muß für Tiere nicht schädlich sein --> siehe Vogelbeere!

    Lieben Gruß Nicole auch an Mark und die Rasselbande

    Jörg
     
Thema:

Bilder von Lucius und Lucy