Bilder von Otto und Annie

Diskutiere Bilder von Otto und Annie im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Jetzt kennen sich die beiden eine gute Woche.Otto findet wohl die neue Voli so toll,das er nicht mehr rauskommt.Er sitzt höchstens auf der Volitür...

  1. #1 Katrin Timneh, 16. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Jetzt kennen sich die beiden eine gute Woche.Otto findet wohl die neue Voli so toll,das er nicht mehr rauskommt.Er sitzt höchstens auf der Volitür und wenn wir Annie reinsetzen sitzt er fröhlich als 1.drinn und läßt sich freiwillig einsperren.
    Sonst mußte ich ihn immer ,,zwingen" reinzugehen,indem ich ihm eine Walnuß knackte.
    Er ist überhaupt recht kleinlaut geworden.Annie dagegen sabbelt was das Zeug hält.Obwohl gestern Nachmittag haben sie das 1.Mal zusammen gepfiffen und den anderen gegenseitig nachgemacht.Sie auf dem Kletterbaum,er in der offenen Voli.War voll niedlich.
    Nun noch ein paar Bilder.
    1.Annie und die Osterhasen
    2.Otto auf der Volitür,von wo aus er Annie auf Schritt und Tritt beobachtet
    3.auch die kleinen Osterhasen findet sie toll-allerdings fallen denen immer die Ohren ab,bei Annies,,Freiflug"und danach sehen sie aus wie Hamster:D
    4.Annie traut sich auf den großen Kletterbaum.Demnächst kommt da noch etwas Spielzeug ran.Mal sehen ob sich Otto da auch mal rauftraut.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sybille, 16. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2008
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Katrin,

    das hört sich doch richtig super an! :freude: Die beiden scheinen sich miteinander zu arrangieren. :zwinker: Tolle Bilder von den beiden Schätzchen!
    Ich könnte richtig neidisch werden... :zwinker:
    Bei mir sind es nun schon 2 Jahre, seit die Grauhenne Timmy eingezogen ist. Leider hat sie sich bis jetzt noch mit keinem meiner 2 Hähne zusammengetan... Auffällig ist nur, dass sie die Grauen beim Freiflug in ihrer Nähe akzeptiert. Die Amazonen vertreibt sie, sobald sie eine gewisse Distanz unterschreiten...
     
  4. #3 Katrin Timneh, 16. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo Sybille,
    meinst du das könnte was werden mit den beiden?Otto sitzt zwar immer mit seinem grauen Rücken da,was eigentlich ein gutes Zeichen ist,aber sobald Annie ihm näher kommt geht er stiften.
    Hackt deine Timmy die Hähne weg oder geht sie gar nicht erst zu ihnen hin?
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Katrin,

    doch, das hört sich bei euch echt gut an. Ich denke schon, dass mit der nötigen Geduld und Zeit ein sich mögendes Pärchen aus den beiden wird.:zwinker:
    Sie sucht nie deren Nähe, geht nicht zu ihnen hin, wenn es irgendwie vermeidbar ist. Kommt einer der Grauhähne in ihre Nähe, dann plustert sie sich auf, lässt sie aber gewähren, d.h. sie vertreibt sie nicht, will aber auch keine Tuchfühlung...
    Bei den Amazonen sieht es anders aus. Die werden sofort vertrieben, indem sie in deren Richtung fliegt oder aufgeplustert zu ihnen läuft und sie dann vertreibt.... Die Amazonen dürfen sich nie so weit nähern wie die beiden Grauhähne...
     
  6. #5 Katrin Timneh, 16. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Sybille,
    stimmt,so richtig toll klingt es bei dir nicht.Aber wer weiß,vielleicht kann sich die Dame zwischen den 2 Herren nicht entscheiden und braucht noch etwas länger?:zwinker:
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katrin,

    das hoert sich doch schon einmal ganz gut an und Gratulation, dass Otto nun auch in die neue Voliere geht. Klappt das alles soweit ganz gut mit der Trennwand dazwischen oder laesst du sie ueber Nacht noch separat?

    Auch ich denke, dass aus den beiden etwas werden koennte. Ich wuensche es zumindest mal dem Otto und seiner Annie und ganz besonders dir, denn lange hegst du diesen Wunsch ja schon fuer deinen Otto.
     
  8. #7 Katrin Timneh, 16. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    ...wenn er doch nun mal zur Abwechslung rauskommen würde:D.Da ich seine geliebte Walnuß nun nicht mehr brauche,um ihn reinzulocken,sollte ich sie vielleicht mal dazu nehmen ihn rauszulocken:hmmm:
    Ich lasse die beiden über Nacht in der neuen Voli,aber mit Trennwand,da Otto keinerlei Anstalten macht,sie anzugreifen.Im Gegenteil,er pirscht sich manchmal ganz zufällig in ihre Nähe,weil der Zweig bei ihr bestimmt besser schmeckt,als die anderen,an welche er viel einfacher rankommen könnte.
    Die alte Voli steht im Garten,wo sie mal richtig abgekärchert wird und dann ab ins eBay.
     
  9. #8 charly18blue, 16. März 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Katrin,

    die Bilder sind so süß, vor allem Annie mit den Osterhasen. Das hört sich richtig gut an mit den Beiden. Und das mit den Osterhasen mußt Du nicht so eng sehen, Annie dekoriert lediglich nach ihrem Geschmack um:D.

    Und die Beiden haben jetzt einen Klassekletterbaum, allerdings muß Otto sich ja erstmal trauen. So ein süßer Schißer, sonst hat er doch auch die große Klappe.

    Liebe Grüße Susanne
     
  10. #9 weissgundi, 16. März 2008
    weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    katrin..
    kleiner trost...wenn mäuschen sich paulchen nähert,geht er auch meistens stiften..soweit es möglich ist,alleine kommt paulchen auch nicht aus der voliere..muß ihn immer rausholen,er würde sonst tag und nacht darin sitzen

    grüsse gudrun
     
  11. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo Katrin,

    bei Dir scheint es ja besser zu gehen, als bei Jocki und Bobby. Ich könnte die beiden nicht in so eine Voli sperren, sie würden sich durch die Trennwand in die Füße hacken.
    Sei froh, daß sich die Vögel noch ignorieren, aber nicht jagen !
    Super Kletterbaum !
    Wie es mit meinen Rackern geht, werde ich morgen schreiben...

    Gute Nacht - und viieell Glück !!!
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Kathrin,

    ich finde auch, dass es sich doch schon ganz gut angeht :prima:.
    Danke auch für die schönen Bilder :zwinker:.
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katrin,

    klasse, dann kannst du ja bald die Trennwand entfernen und dann können die zwei ein richtiges Papageienleben führen und aufeinander zugehen, wann immer sie möchten. Und wenn sie mal mit schmusen anfangen, dann bitteschön ganz schnell Bilder machen.

    Katrin, wenn du doch einen Garten hast, dann würde ich den jetzigen Käfig aufheben und nicht ins Ebay reinstellen. Auch wenn er kleiner ist, hast du so die Möglichkeit die zwei ins Freie zu stellen, damit sie dann Sonne und Wind genießen können.
    Ich habe ja auch extra meinen alten Käfig aufgehoben, damit ich das so machen kann, auch wenn ich dann mal ein schlechtes Gewissen habe, weil der Käfig so klein ist. Für die Zukunft muss ich mir ohnehin was einfallen lassen, denn ab dieses Jahr sind ja dann vier auf den Balkon zu bekommen.:idee:
     
  14. #13 Katrin Timneh, 17. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    gute Idee,nur wie bekomme ich sie da rein?Die Voli paßt nicht durch die Terassentür.Höchstens durch unsere Eingangstür und die ist an der Nordseite,mit höchstens einer Std.Sonne Vormittags.
    Ich wollte mir lieber noch eine kleinere holen,ca 70 cm breit.Wenn sie sich verstehen,kommen beide rein,wenn nicht bekommt jeder eine.Ist zwar nicht das größte,aber lieber so,als gar keine Sonne und austoben können sie sich ja dann,wenn sie wieder drin sind.
    Ich denke,so wäre es am besten,freue mich aber wenn einer eine bessere Idee vorschlägt.
     
  15. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Katrin

    kannst du nicht mit dem Käfig zur Terrassentüre fahren und so die Vögel gefahrlos rein bzw.rausholen? Eventell oben und unten abdecken das die Rabauken nicht abhauen können. Bis unsere AV fertig ist werde ich unseren alten Käfig eventuell auch so verwenden. Allerdings haben sich meine Vögel darin nicht wohl gefühlt und ständig gestritten da dieses Teil einfach zu klein ist.
    Die Vögel getrennt unterbringen geht nicht mehr, die sitzen fast immer zusammen, schmusen, putzen und streiten.

    Bin auch schon gespannt auf die ersten Schmusebilder. :dance:
     
  16. #15 Katrin Timneh, 17. März 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo Koppi,
    die Voli bekomme ich nicht nah genug an die Terrassentür heran,da die Türschwelle zu hoch ist.Das ist mir dann doch zu riskant.Mir wird wohl erst mal nichts übrigbleiben,als sie in einen kleineren Käfig zu tun.Wenn sie sich dann zu doll zoffen sollten,bekommt jeder einen und sie werden ganz nah zusammengestellt.Ich muß außerdem erst mal abwarten,wie sich das mit den beiden Süßen entwickelt.Dann wird mir schon noch was einfallen.
     
  17. Timneh88

    Timneh88 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24558 Henstedt-Ulzburg
    Hallo Kathrin, toll, was Du bist jetzt geschafft hast. Ich denke Deine beiden Pieper werde sich noch weiter anfreunden.
    Ich suche für meine Jacky Timneh 20. immer noch nach einem Hahn. Wohne aber in Hamburg.
    LG Karin
     
  18. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kathrin,
    ich finde auch, dass das schon die besten Anzeichen für eine spätere Vergesellschaftung/Verpaarung sind.
    Sie müssen jetzt nur genug Zeit und Ruhe haben um sich kennenzulernen.
    Aber das liest sich doch schon richtig klasse. Manche brauchen Monate, damit es so klappt wie es bei Euch schon ist.
    Weiterhin toi toi toi
    LG
    Kati
     
  19. #18 Katrin Timneh, 1. April 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallöchen,

    Bei uns ist der Tagesablauf der Vögel z.Z.ziemlich gleich.Vormittags will Otto Annie gerne mal ,,erwischen" und es wird etwas gejagt,allerdings ohne Gemecker oder ernsthaftes Gehacke.Aber trotzdem jagt er sie gerne mal.Sie läßt sich nach wie vor aber nicht davon beeindrucken oder gar einschüchtern.Nachmittags wird er schon ganz lieb und abends sitzen beide sich selber streichelnd,den anderen dabei ansehend,auf der Stange.Otto ist in den paar Wochen zum mutigen Superflieger geworden.Es ist wirklich unglaublich,wie sich ein Vogel in so kurzer Zeit so verändern kann.Er war sogar schon ein paar mal auf dem Kletterbaum,wo er vorher nieeee war.
    Seit 3 Abenden sitzen sie in der Voli(immer noch mit Trennwand)ganz nah auf der gleichen gegenüberliegenden Stange und schlafen.
    Otto hat schon einen Ton von Annie gelernt und und gibt auch fleißig damit an.Sie holt sich dafür abends zum knuspern immer mal gerne ein Maiskorn,wie Otto,hoch auf die Stange.
    2.Bild:Annie auf dem Kletterbaum,Otto unten
    1.Bild:Otto am Elefantenbaum.Die Steine sind jetzt nicht mehr groß genug,denn der nun sehr mutige :D Otto wirft sie alle raus und sieht dabei immer zu Annie.Was für ein toller Kerl:zwinker:
    Was mache ich denn jetzt um meine Blumenerde zu schützen?
    3.Bild:Annie der Eierdieb
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angie-Allgäu, 1. April 2008
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ein super liebes Dankeschön Kathrin.:trost:
    Freu mich noch von Euch, bzw von Annie gelesen zu haben.

    Ich drück Euch weiter die Daumen und meld mich sobald ich wieder in Land bin. Knuddel die Beiden Süßen ganz doll von mir. :zustimm:
     
  22. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Kathrin,
    was Du schreibst hört sich schon so gut an. Ich glaube, ich würde die Trennwand entfernen und dem bestimmt bald jungem Glück nicht im Weg stehen.
    LG
    Kati
     
Thema:

Bilder von Otto und Annie

Die Seite wird geladen...

Bilder von Otto und Annie - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...