Bilder von Polly und Fragen, Fragen, Fragen....

Diskutiere Bilder von Polly und Fragen, Fragen, Fragen.... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Zusammenführung der Threads Hallo @all, auf Wunsch einiger User und mit Einverständnis von Erwin habe ich die beiden Threads "ein kleine...

  1. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Zusammenführung der Threads

    Hallo @all,

    auf Wunsch einiger User und mit Einverständnis von Erwin habe ich die beiden Threads "ein kleine fotogeschichte und nochmal fragen" und "hilfe !!! aber nicht über die frage lachen" zusammengelegt.;)
    Ich hoffe, nun behält jeder den Überblick, auch wenn der Thread mittlerweile schon einige Seiten umfasst.;)
    Die erste Vorstellung Erwins und seiner neuen Mitbewohnerin findet ihr unter Polly, die Blaustirnamazone - unverhofft kommt oft....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Erwin, 7. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2003
    Erwin

    Erwin Guest

    ja, so wird es wohl einfacher werden jetzt, danke sybille !

    die erste "nasenbestäubung" haben wir hinter uns, und das essighähnchen sitzt jetzt schmollend auf der stange. ich hoffe es hilft etwas.....

    roland, sie wurde nicht neu beringt, nach ringstelle wurde der ring im april 1980 ausgegeben.

    noch eine frage zu den krallen. wenn ich das richtig verstanden habe ist wildholz wohl eine gute alternative zu der normalen sitzstange. was für holz soll ich ihr hinmachen am besten zum krallen wetzen ?

    lg,
    erwin

    p.s. danke das ihr alle so unermüdlich seit !
     
  4. Addi

    Addi Guest

    naturholt aussm wald oder obstbaum shit egal türlich nicht harzendes

    verwenden wichtig ist auch die unterschiedliche griffe mal umspannen zehen ganz mal ruhen sie auf der sitzstange so miusst du vorgehen ,die krallen wetzen sie nicht aber sie nutzen sich ab werden stumpf


    wenn sie dann wasser niest wirds secret weniger?
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Erwin,

    ich habe den Einzug der kleinen Polly heimlich mitgelesen und habe mich von Anfang an über Deinen Einsatz und Deine Art und Weise gefreut! Es ist wunderbar für Polly, daß sie zu Dir gekommen ist und ich habe wirklich das Gefühl, daß Du nur das Beste für sie möchtest.
    Sicher wirst Du viel hier im Forum herumstöbern um möglichst viele Infos zu bekommen und viele Fragen stellen um viele verschiedene Antworten zu bekommen.
    Du wirst mit der Zeit Deine Kleine mit der Zeit sehr gut kenenlernen und so werden Dir dann auch Dinge wie lange Krällchen oder veränderte Nasenlöcher auffallen. Ich denke, dies kann man im Moment wirklich nicht erwarten. Schneide also am Anfang die langen Krällchen besser nicht selbst. Es ist nicht so einfach und bedarf einer gewissen Kenntnis, die Du jetzt noch nicht haben kannst. Für den Tierarzt ist dies aber ein leichtes. Auch ein Check up ist sicher angebracht, aber mache Dich nicht verrückt, die Kleine sieht so aus, als ob sie sich bei Dir sehr wohlfühlt.

    Ich habe mich sehr über Dein Thema amüsiert (... bitte nicht lachen) und fand diesen "Fred" einmal wirklich äußerst nett.

    Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit miteinander

    Herzliche Grüße
     
  6. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Nase ist so nicht normal

    Hallo zusammen,

    mir ist die (geschwollene?) Nasenhaut auch sofort aufgefallen. Auch auf dem seitlichen Porträtfoto ist gut zu sehen, das sie unnatürlich dick ist. Ich hänge mal ein Bild dran, wie sie normal ausehen sollte

    Ich bin gespannt, was der Tierarzt sagt.
    Erwin, geh bitte zu einem vogelkundigen Tierarzt, eine "normaler" wird es womöglich nicht einmal bemerken.
    Ansonsten: Klasse, das du Polly aufgenommen hast und ich wünsche Euch noch eine tolle Zeit zusammen!!! :0-

    Liebe Grüße!
     

    Anhänge:

  7. #46 Karin G., 8. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Erwin
    deine kurze Bemerkung wurde offenbar übersehen, wunderbar, dass Polly fliegen kann, scheint wirklich nicht gestutzt zu sein, klappt es auch gut mit den Landungen? ;)
     
  8. Erwin

    Erwin Guest

    so, wird zeit das ich wieder schreibe :-)

    einen tierarzt der sich auf papageien versteht, habe ich gefunden, leider ist die woche da betreibsurlaub, aber nächste woche gehts hin mit der kleinen.

    mittlerweile habe ich hier auch naturäste, die müssen jetzt nur noch in die voliere rein. geguckt hast sie schon ganz neugierig nach den ästen.

    das normale duschen hat polly ganz gerne, aber die nasenbestäubung mag sie garnicht glaube ich - allerdings sieht die nase freier aus schon. wie groß müssen die löcher den sein ? im moment sind es so 2 bis 3 mm würde ich sagen. sie lässt sich mittlerweile überall anfassen und streicheln, nur eben auf der nase nicht, also kann ich leider nicht fühlen, ob es hart oder weich ist ... aber es sieht besser aus finde ich, wenn auch noch lange nicht so wie bei dem bild von mona (danke!).

    addi, eine frage. du schreibst viel wasser oben sprühen - das mag sie garnicht gerne, auch das wühlen in den salatblättern ist nicht so ihr ding. gibt es noch einen anderen trick um vielleicht den spieltrieb auszunutzen ?

    und karin, runter kommen sie alle *hust* sehr elegant sieht es noch nicht aus, sind auch nur hopser bis jetzt von oben nach unten, hoch fliegt sie noch nicht, aber ich denke das kommt !!!

    lieben gruß,
    erwin

    achso, eins noch. ich habe mittlerweile sehr viel über amazone nachgelesen, mal steht da, sie werden ca 40 bis 50 jahre, mal steht da das es papageien gibt, die die 100 schaffen. was stimmt den nun ? ich hab ich so das gefühl, das es recht viele "halbwahrheiten" zu lesen gibt...
     
  9. #48 Addi, 8. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2003
    Addi

    Addi Guest

    gibt so viele sachen brücke bauen mit naturaeste so dass zehen wasser kontakt haben

    insel mit leccerli schaffen usw dass immer mit flachen wasseer etwa kniehoch


    damit der vogel spass am wasser bekommt die angst überwindet den schnabel eintaucht um sich zu bespritzen , dann weicht das secret auf
     
  10. #49 Karin G., 8. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.205
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Erwin
    Na und, du wirst doch erst 35 :D und die 23 Jahre von Polly kannst du bereits abziehen ;)
    Ich hatte nach den Landungen gefragt, weil das anfangs meist das Problem ist. Du kannst auch am Käfig aussen Kletterseile anbringen, damit sie sich runterhangeln kann bzw. wieder nach oben, bis sie das Fliegen besser beherrscht.
     
  11. Addi

    Addi Guest

    ,

    ,
     

    Anhänge:

  12. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Tach Erwin,

    das zu erwartende Alter dürfte so bei 40-50 liegen.
    Knapp Hundert habe ich auch schon gehört, aber das sind wohl die Ausnahmen, - so wie es Hundertjährige Menschen gibt.

    Leider werden die meisten in Menschenhand lebenden Papageien aber nicht mal 30 ... :(
    Viele der älteren Papageien sind Wildfänge, die von Haus aus robuster zu sein scheinen. Mehr werden wir aber erst in einigen Jahren wissen, denn die Nachzucht von Papageien ist ja noch nicht soooo alt.
     
  13. Erwin

    Erwin Guest

    addi, das war der volltreffer ! eine kleine insel in ner flachen schüssel und da drauf leckerli, perfekt :-) jetzt tropft zwar alles, aber das macht ihr spaß, danke ! (und ich finds auch zum schiessen)

    das landen klappt im großen und ganzen, aber die übung fehlt ein wenig. noch ist es so, das halt links und rechts schon mal was fliegt dabei, aber das macht ja nichts. ist wohl sehr ungewohnt für sie noch. auf jeden fall keckert sie dann immer ganz aufgeregt.

    dafür klettert sie wie eine bergziege, hilflos unten sitzen tut sie also nicht.

    öhm, ja, jetzt muß ich sie grad mal aus den gardinen pflücken, bis später !

    lg,
    erwin
     
  14. Addi

    Addi Guest

    dass bild der trauminsel

    will ich sehen:0-
     
  15. Erwin

    Erwin Guest

    bild kommt, wenn die batterien der cam durchgeladen sind wieder, versprochen. ist aber ganz einfach nur, eine große flache schale und in der mitte einen umgedrehten becher als insel. das muß ich noch nachbauen schön mit holz.

    die naturholzäste in der voliere kommen auch super an, ich hab extra was gesucht mit verästelungen zum klettern, das macht ihr spaß und der schnabel wird auch dran gewetzt, viel lieber als am kalkstein.

    den ersten ast mußte ich wieder rausnehmen aber, das war birke und ich hab vergessen vor aufregung das ich hochgradig allergisch bin auf birke :-(

    jetzt hab ich noch eine frage zu ihrem verhalten. was will sie denn wenn sie breitbeinig auf der stange hin und her wippt (von einem fuss auf den anderen) und dabei gackert wie ein huhn ? macht sie seit gestern immer morgens...

    lg, erwin
     
  16. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... hört sich für mich nach dem Balztänzchen eines Amazonenburschen an ;)
     
  17. Erwin

    Erwin Guest

    urgs, ne oder ? lach - na dann fühlt er / sie / es sich wenigstens wohl :-)

    lg,
    erwin
     
  18. Addi

    Addi Guest

  19. Colla

    Colla Guest

    Hallo,
    diesen Thread habe ich mit so viel Spass gelesen.
    Polly hat es richtig gut, wie ich finde und Glück, dass sich jemand so rührend um sie kümmert. Meine Kleinen habe ich ja auch erst 2 Monate, wie einige wissen, und ich konnte auch ein paar Tipps gebrauchen, also danke dafür.:)

    Die Flug-, Bade- und Stockgeschichten haben wir auch hinter uns, das mit dem Stock klappt jetzt super, ich wüsste auch nicht, was ich ohne Stock machen sollte.

    Überrings, die Bilder von polly sind ja echt süss. Mehr ....:p

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Erwin

    Erwin Guest

    hi nicole,

    ich sie jetzt eine woche hier, aber sie ist mir total an herz gewachsen. grade hier das forum hat auch viel geholfen um mit polly klarzukommen und wir verstehen uns prima.

    eigentlich wollte ich noch nen stock holen für den "transport" aber das hat sich erledigt, den brauchen wir nicht zum glück :-) die hand hinhalten reicht und zur not wird sie ein wenig auf die hand geshoben und schon ist sie da. sie ist zutraulicher als eine katze oder ein hund. allerdings nur zu mir bis jetzt

    addi, danke für den querverweis, ich hoffe das am montag beim ta was rauskommt. der opelzoo (ist im frankfurter raum und eine art wildgehege auch mit massen an vögeln) hat mir einen arzt empfohlen.

    und bilder kommen bald wieder, fest versprochen,

    lg, erwin
     
  22. Colla

    Colla Guest

    Hallo Erwin,
    sie macht es Dir aber auch verdammt einfach, da hast Du echt Glück. Da wäre ich auch hin und weg.
    Meine sind da noch nicht so, aber ich habe Geduld. Auf die Hand kommen sie nicht, da muss der Stock herhalten.
    Das Forum ist echt schön, ich kenne das schon aus anderen Foren, viele Infos sind Gold wert und auch der Erfahrungsaustausch macht Spass und letzlich ist es auch so schön, dass in einem Forum alle das gleiche Interesse haben, na
    dafür ist es ja da. In Foren redet man (fast) nie gegen eine Wand.
    Liebe Grüße
    Nicole
     
Thema: Bilder von Polly und Fragen, Fragen, Fragen....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polly117 mail

Die Seite wird geladen...

Bilder von Polly und Fragen, Fragen, Fragen.... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...