Bilder von Sperlibabys

Diskutiere Bilder von Sperlibabys im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Sperlibabys Hallo Ihr Lieben! Auf Deine Frage: Nein, wir möchten gerne alle Jungvögel in gute Hände abgeben. Wir möchten eigentlich nur unsere...

  1. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlibabys

    Hallo Ihr Lieben!

    Auf Deine Frage: Nein, wir möchten gerne alle Jungvögel in gute Hände abgeben. Wir möchten eigentlich nur unsere "Altvögel" behalten.


    Wenn jemand Interesse hat, kann er sich gerne bei uns melden.

    Viele Grüße

    Harry:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Harry,
    herzlichen Glückwunsch zum nächsten Ei
    Das klappt ja wie am Schnürchen!:):D
    Liebe Grüße
    Moritz
    @ clauvie: hab noch nichts von dir erhalten?:)
     
  4. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlis

    Hallo Ihr da draußen!

    Heute war es soweit. Wir haben Emmi und Friederich mit Nistkasten und den bis heute drei Eiern umgesetzt.

    Wir haben gewartet, bis es dunkel war und konnten Friederich problemlos aus dem Käfig nehmen. Emmi saß ja im Nistkasten auf den Eiern. Somit war das gar kein Problem.:)

    Mal schauen, was die Kleinen morgen früh sagen ?!?8o

    Ich hoffe, sie überstehen die Trennung gut.

    Wir haben sie die letzten Tage länger beobachtet. Alle haben selbständig gefressen und getrunken. Nur die beiden Kleinen wurden noch ab und zu zugefüttert. Das sah aber manchmal so aus, als ob Friederich sich vertan hätte. Hinterher hat er sie nämlich regelrecht durch den Käfig gejagt.8(

    Emmi brütet fleißig vor sich hin. Friederich hat jedes Ei mehrfach befruchtet. Ehrlich !:D

    Wie es aussieht, haben wir dann vor Weihnachten neue Babys. Und wenn Emmi wieder in die "Vollen" geht, sind es dann insgesamt 18 Vögel, die bei uns wohnen.

    Zumindest bis Anfang/Mitte Januar, dann sollen ja die ersten sechs "Jungvögel" abgegeben werden.

    Bis dahin, wir halten Euch auf dem laufenden.

    Viele Grüße

    Harry:0-

    PS: Bald gibt`s auch wieder neue Bilder.:)
     
  5. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Harry!

    Das wird ja wieder eine recht spannende Angelegenheit!
    Freuen uns auch schon auf die Bilder. :)
     
  6. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Harry,
    das ist ja super spannend, was du da schreibst.
    Jeden Tag etwas Neues zu berichten. Ich glaub, du hattest selber nicht mit so einem Erfolg gerechnet, oder?
    Das sie auch noch alle gesund sind und sich prächtig entwickeln, find ich sehr schön.
    Wie vertragen sie sich eigentlich alle untereinander?
    Mußt du nun viel mehr Zeit für die kleinen Piepmätze investieren, wie vorher?
    Ich wünsche dir auf jeden Fall alles alles Gute und das es so gut weiterläuft, wie bisher.

    Liebe Grüße
    Moritz
     
  7. #86 Kanariefreundin, 7. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Die sind ja supersüüüüüüüüß!:D
    Da wirst du bestimmt viele Interessenten finden...

    Ich habe nur nebenbei eine Fragen:
    Kanarien soll man nur im Frühling/Sommer brüten lassen...
    Ist das bei Sperlingen anders? :?

    Ciao, Kanariefreundin. :0-
     
  8. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlibabys.

    Hallo "Kanarienfreundin"

    Ich habe fast den Eindruck, bei den Sperlis ist immer Brutzeit.

    Ge......lt wird immer!;)

    Bei uns gibt es auch wieder Neuigkeiten!

    Emmi hat bis heute -8-, in Worten "acht" Eier gelegt. Ich habe gerade nochmal beim Züchter angerufen und nachgefragt.
    Sie soll alle Eier behalten. Da es in der Wohnung ja warm ist, wird sie wohl alle ausbrüten. Na dann, Prost Mahlzeit. Muß wohl am guten Futter liegen.:D

    Beim nächsten Mal passen wir aber auf und Emmi bekommt den Nistkasten weggenommen, sobald alle draußen sind und Emmi und Friederich auch mal draußen schlafen.

    Von der letzten Brut sind auch schon zwei vergeben. Polo`s (Tina`s) Schwester war schon hier und hat sich unsere Rasselbande angeschaut. Bei ihr werden sie gaaaanz toll aufgehoben sein.


    so, bis bald

    Harry
    :0-
     
  9. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Harry,
    du hast geschrieben, dass Emmi jetzt schon acht Eier gelegt hat. Wie geht es ihr, zehrt das nicht sehr an ihrer Gesundheit? Muß doch eine immense Kraftanstrengung sein, oder?
    Frißt sie jetzt mehr, oder etwas Anderes?
    Kann man ihr sonst irgend etwas Gutes tun?
    Wie verhalten sich Friedrich und die Kleinen ihr gegenüber?
    Fragen über Fragen, die ich da stelle, kenne mich aber über Sperlingsnachwuchs gar nicht aus.
    Liebe Grüße
    Moritz
     
  10. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlis

    Hallo Moritz:)

    Emmi geht es prima. Ich glaube, sie hat Eierlegen zu ihrem Hobby auserkoren. Aber Spaß bei Seite, den beiden geht es wirklich gut.

    Emmi kommt noch ein paar Mal am Tag aus dem Käfig und macht "Schwangerschaftsgymnastik", d.h. sie klettert an den Käfigstäben entlang und reckt und streckt sich. Dann geht sie an den Grit und frißt davon. Den Rest macht Friederich. Er füttert sie wirklich fürsorglich.

    Im Moment bekommen sie Sittichfutter mit Sonnenblumenkernen (nicht zu vielen). Dazu gibt es regelmäßig Hirse, Knabberstangen, frischen Obst im Wechsel, und natürlich Minihagebutten. Die hatten wir im Herbst gesammelt und eingefroren. Dann auch noch frisches Keimfutter, welches wir angesetzt haben.

    Die Näpfe sind regelmäßig leer, so dass ich davon ausgehe, dass es ihnen schmeckt.

    Wie ich gelesen habe, kommt es nur zu einer zweiten Brut, wenn das Futterangebot groß und gut genug ist. Scheint so, oder????:D


    So, das wär`s erst mal

    Viele Grüße

    Harry
    :0-
     

    Anhänge:

    • 115.jpg
      Dateigröße:
      22,9 KB
      Aufrufe:
      96
  11. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlis

    :D

    Nur ganz kurz.
    Das erste Baby ist gerade geschlüpft. :)

    Ich bin gespannt, ob alle acht ausgebrütet werden.

    Bis bald

    Harry:0-
     
  12. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Das geht ja wie am Fließband bei Euch! :D
    Hoffentlich kommen alle anderen auch gesund und munter auf die Welt!
     
  13. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Harry,
    da kann man ja wieder gratulieren. Du hast etwas von acht Eiern geschrieben, jetzt habe ich den Überblick ein wenig verloren. Acht neue Eier, plus denen, die schon geschlüpft sind?
    Das sind ja zwei, deine Emmi und dein Friedrich.
    Da wirst du ja zu Weihnachten ein riesen Gepiepze zu Hause haben.
    Alles Gute
    Moritz
    :0-
     
  14. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlis

    Nein, nein!

    Es waren acht Eier. Von denen waren gestern das erste, und heute das zweite ausgebrütet. Die kleinen sind so groß wie eine Büroklammer, haben aber schon kleine Federchen an den "Flügeln".
    (Die kann man aber noch nicht so nennen.)
    Fotos werden folgen, die ersten sind schon gemacht.

    Bis bald

    Harry:0-
     
  15. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlis

    Hallo ihr da draußen!

    Hier die neuen Bilder von Emmi und Friederichs Babys.

    Vorab aber noch das Neue.

    Gestern habe wir vier unserer sechs Kleinen abgegeben. Sie sind zu "meinem" Züchter nach Bocholt gegangen. Es war schon schwer, sie in die Pappschachteln zu stecken und abzugeben.:(

    Aber da die ersten neuen Babys schon geschlüpft sind, brauchen wir auch bald wieder Platz. Und ich weiß auch, dass sie es gut angetroffen haben. :)

    Jetzt sitzen noch die beiden Kleinen im Käfig und warten auf Kirsten. :D

    Sonst gibt es bei uns nichts, was erzählenswert wäre.

    Also, bis bald

    Harry:0-
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      65
  16. HarryN

    HarryN Guest

    Sperlibabys.

    :D

    ......und noch eins, vielleicht könnt ihr die kleinen, es sind drei, darauf besser sehen.

    :0-
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      24,1 KB
      Aufrufe:
      64
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Richard

    Richard Guest

    hi
    Die sehen jungen Wellis nicht unähnlich die kleenen Möppels
    Gruß
    Richard
     
  19. #97 Cassie, 2. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Januar 2004
    Cassie

    Cassie Guest

    Auf jeden Fall finde ich es immer wieder faszinierend, wie aus so kleinen nackten hilflosen Vögelchen letztendlich so kleine süsse freche Clowns werden... die irgendwie alles auseinander nehmen was sie finden können ...

    Jaja - bin schon froh 2 von Harrys wirklich tollen Sperlis bekommen zu haben

    :p
     
Thema:

Bilder von Sperlibabys

Die Seite wird geladen...

Bilder von Sperlibabys - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...