Bilder von unseren Nymphies

Diskutiere Bilder von unseren Nymphies im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen Allerseits, nun sind unsere Babies schon seit 4,5 Wochen bei uns, da wird es doch Zeit das ich mal wieder von ihnen berichte und Euch...

  1. #1 Traumfeelein, 20. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Allerseits,

    nun sind unsere Babies schon seit 4,5 Wochen bei uns, da wird es doch Zeit das ich mal wieder von ihnen berichte und Euch Bilder zeige.

    Also Piepsi hat sich nun eindeutig schon als Männchen geoutet. Ob Sternchen nun ein wirklich ein Weibchen ist, bleibt noch abzuwarten. Das Verhalten von ihr deutet aber auf Weibchen, und Daggy scheint es wohl auch zu meinen. Er ist ganz verrückt nach der Süßen, baggert sie ständig an, und läuft oder fliegt immer hinter ihr her. Sternchen und Piepsi bringen richtig Schwung in den Schwarm, jedenfalls Flöckchen habe ich schon lange nicht mehr so aktiv gesehen.

    Pumuckl hat sich wohl mit Harlekine angefreundet, sieht so aus als ob die Beiden ein Paar werden. Sie sind fast immer zusammen, kraulen sich gegenseitig, nur Harlekine möchte auch gerne puscheln, aber das scheint Pumuckl immer noch nicht zu können. Naja, irgendwann wird er es wohl mal lernen.

    So und nun zu den Bilder von Sternchen und Piepsi

    Wir haben uns sooooooo lieb
    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]

    Gleich kommen noch mehr Bilder

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federbällchen, 20. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Traumfeelein,

    schuldigung, dass ich schon dazwischen funke - hab grad die Bilder erspäht - Mensch, sind die niedlich - wie Pinoli in klein - besonders Sternchen gleicht ihm ziemlich.

    Schön, dass es so gut klappt.

    LG, Martina
     
  4. #3 Traumfeelein, 20. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Noch mehr Bilder

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sternchen ist müde
    [​IMG]


    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein
     
  5. #4 Traumfeelein, 20. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Und hier mal alle unsere Nymphies

    Auf dem Schaukelstuhl kann man toll spielen
    [​IMG]

    [​IMG]

    von links nach rechts: Pumuckl, Sternchen und Melody
    [​IMG]

    von links nach rechts unten: Harlekine, Pumuckl, Piepsi, Pepino und Lucy, oben auf der Stange sitzen Sternchen und Daggy. .
    [​IMG]

    Pumuckl und Sternchen
    [​IMG]

    Flöckchen und Daggy
    [​IMG]

    Das war`s erst mal wieder. Hoffentlich waren Euch das nicht zu viele Bilder.

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein
     
  6. #5 Traumfeelein, 20. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Martina,

    hast Du villeicht ein Bild von Deinen Pinoli? Habe zwar schon im Archiv gesucht, aber nichts gefunden.

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein

     
  7. #6 Federbällchen, 20. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Eva,

    ja, hab ich - ganz sicher - werd morgen mal wühlen - muss dringend ins Bett - stell es dann aber "zum Vergleich" ein - schon interessant, scheinen wirklich verwandt miteinander zu sein.

    Schlaf Du auch schön,

    Martina

    P.S.: Das sind superschöne Bilder - und das kleine schlafende Sternchen wird mir diese Nacht bestimmt im Traum begegnen.
     
  8. MonikHH

    MonikHH Guest

    Uuuuuuuuuiiiii 8o

    Das sind ja tolle Nymphies.
     
  9. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    B E Z A U B E R N D E : K Ü K E N [​IMG]!
     
  10. #9 Federbällchen, 20. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Eva,

    hab mal ein bisschen im "Archiv" gewühlt und mal wieder festgestellt, dass ich wirklich miserable Bilder mache.

    Herausgekommen ist Pinoli im vergangenen Jahr, ein wenig überbelichtet, sonst könnte man besser erkennen, dass er am Bauch auch so hell wie Sternchen ist und auf dem Bild schon ein wenig weniger geperlt - da er ja ein Hähnchen ist:
     

    Anhänge:

  11. #10 Federbällchen, 20. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Und so sieht

    er z. Z. aus (vor einem Monat) - hat sich mächtig verändert - nur noch ein paar Restperlchen sind geblieben - denke, die wird er auch nicht mehr ganz verlieren - dafür ist er eigentlich schon "zu alt" ;-)
     

    Anhänge:

    • p2.jpg
      Dateigröße:
      13,3 KB
      Aufrufe:
      112
  12. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Eva,

    sehr niedliche Bilder hast du da gemacht,von tollen Häubchen! Vor allem der Schecke gefällt mir super gut :)!
     
  13. #12 Traumfeelein, 20. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Danke Federbällchen

    Stimmt, Pinoli sieht Sternchen sehr ähnlich, Sternchen scheint aber auf dem Rücken noch heller, bzw. gelber zu sein. Sag mal hatte Pinoli auch so weiße lange Flusen gehabt? Sternchen hat unter den Flügel bis zum Schwanz an jeder Seite lange weiße Flusen. Piepsi hat die nicht. Mal sehen ob ich mal ein Bild davon machen kann. Sieht ganz lustig aus.

    Dein Pinoli ist aber ein richtig schöner Hahn geworden, so ähnlich wird wohl Piepsi auch mal aussehen. Bei Sternchen bin ich mir nicht sicher ob eine sie oder doch ein er. Wenn ich nach dem Wangenfleck gehe, dann müßte Sternchen ein Männchen sein. Aber das Verhalten deutet bis jetzt noch eher auf Weibchen hin. Piepsi dagegen ist schon recht laut, und versucht schon den Balzgesang. Er versucht auch das Pfeifen von Pumuckl nachzumachen. Also hundertpro ein Männchen. Wann hat den Pinoli angefangen mit dem Balzgesang. Piepsi müßte jetzt ca 10 Wochen alt sein, und Sternchen ca 11 Wochen.

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein


     
  14. #13 Federbällchen, 20. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Ja, sie haben wirklich Ähnlichkeit

    daher kam ich ja auch darauf, dass sie "verwandt" sein könnten.

    Auf den Bildern kommt es noch nicht mal so doll rüber, aber grade am Anfang, als Pino noch richtig viel geperlt war, da war es noch deutlicher.
    Finde, auch die Kopf-, Schnabel- und Brustbeinform spiegeln die mutmaßliche Verwandtschaft wieder. Hab immer den Eindruck, das Pino ein wenig anders "gebaut" ist, als die meisten anderen Nysis hier.

    Mit dem Balzen hat er auch recht früh angefangen. Wir hatten ihn eigentlich als Henne dazugeholt - nach nur knapp einer Woche - müsste auch so mit 10 - 11 Wochen gewesen sein - überraschte er mich abends mit seinem ersten Balzgesang - konnte erst gar nicht zuordnen, von wem das kommt und war dann um so überraschter.

    Martina
     
  15. #14 Federbällchen, 21. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Nachtrag

    zu den weißen Flusen - hatte ich vergessen:

    Nein, kann mich nicht erinnern, dass er welche hatte, aber er ist der weichste und flauschigste von der ganzen Nymphenbande - irgendwie immer wie mit Perw... gewaschen - auch heute noch - eben ein Federbällchen ;-)

    Martina
     
  16. #15 Traumfeelein, 22. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Federbällchen,

    hier habe ich mal ein paar Bilder von den Flusen die Sternchen hat gemacht.

    Ist zwar nicht besonders scharf, aber ich finde man kann die Flusen gut erkennen.
    [​IMG]

    Hier siehts man schon besser
    [​IMG]

    [​IMG]

    Piepsi hat solche Flusen nicht. Monique meinte das wären vielleicht noch reste vom Flaum, aber ich der ist doch gelb. Oder?

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein
    Ps.: noch was vergessen

    Who is who
    [​IMG]
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Federbällchen, 22. Juni 2004
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Hallo Eva,

    ja, der Kükis-Flaum ist bei nicht WKs gelb.

    Aber vielleicht ist die Familie "Pino-Sternchen und Vorfahren" ja irgendwie vom "Unterkleid" her besonders flauschig gebaut. Wie schon geschrieben, Pino ist bis heute mein "weichester" Nysi - weiß, das hört sich komisch an, ist aber so und es ist ein deutlicher Unterschied zu den anderen.

    Sind die Beiden - Sternchen und Piepsi denn eigentlich Geschwister? (Sorry, hoffe ich hab es nicht überlesen - weiß das im Mom nicht).

    Martina
     
  19. #17 Traumfeelein, 22. Juni 2004
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Ja das ist mir auch bei den Beiden aufgefallen, sie sind besonders wuschelig. Pumuckl z.B. ist nicht so wuschelig, war es auch nie gewesen. Monique will mal fragen, sie geht wahrscheinlich am Sonntag die neuen Kükis anschauen, einer davon soll Nr. 10 werden, damit wir wieder eine gerade Zahl haben. Sie hat zwei wildfarben und zwei Lutinos. Aber da müssen wir uns noch ein paar Wochen gedulden bis sie futterfest sind.

    Ja Sternchen und Piepsi sind Geschwister.

    Liebe Grüße

    Eva, das Traumfeelein

     
Thema:

Bilder von unseren Nymphies

Die Seite wird geladen...

Bilder von unseren Nymphies - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  5. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...