Bilder von zahmen Rosellas

Diskutiere Bilder von zahmen Rosellas im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hoffentlich habt ihr mit eurer ganzen bastelei erfolg! drücke die daumen.... wir haben auch schon relativ viel für unsere geierleins gemacht,doch...

  1. Santho

    Santho Guest

    hoffentlich habt ihr mit eurer ganzen bastelei erfolg! drücke die daumen....
    wir haben auch schon relativ viel für unsere geierleins gemacht,doch irgendwie wollen sie nicht so wie wir es wollen...naja, mit dem baden...da haben wir jetzt eine technik, so das wir sie vielleicht doch noch dazu " überreden" können,im "swimmingpool" zu baden!

    schüssi santho,pepples & kukki,miss ellie & sir lenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich glaub, wenn sie nicht wollen, wollen sie nicht.
    dachte gestern auch, dass thimmy baden wollte, er ging auf die schale zu und... und wollte nur trinken :-(

    ja man kauft spielzeug und besorgt äste, erzählt viel mit ihnen, schubst sie aus den pflanzen heraus...

    ich verstecke die Pflanzen, thimmy und lisa rennen hinterher und setzen sich rein (immer dann, wenn ich nicht gucke)...
    hab bald nur noch plasteblumen im wohnzimmer...
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Wirklich schöne Vögel

    Hallo Santho und die anderen,

    bin grad mal "zufällig" hier gelandet - wunderschöne Rosellas und Fotos, eine Freude zum anschauen. :)
     
  5. #44 Katrin und Udo, 11. September 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Baden geglückt!

    Hallöchen!

    Schon heute kann ich berichten das Bizi im Badehaus war, das Daumen drücken seitens Santho hat also geholfen!;)
    Dankeschön!:D
    Bizi ist zwar wegen des Flachses hinein gegangen, jedoch musste er erstmal durchs Wasser laufen um da heran zu kommen!
    He,he!
    Da müsste er nun wenigsten gemerkt haben das da Wasser drin ist, und kommt nun hoffentlich auf die Idee auch drin zu baben!?
    (richtig gebadet hat er wohl noch nicht)
    Aber so ist das nun mal wenn man verfressen ist, da muss man halt auch mal durchs Wasser laufen...!:D :D
    Rubinchen hat sich noch nicht getraut, er wartet immer erst bis das Bizi-sicherheits-siegel darauf vergeben wurde;)

    @Kessi:
    Jaja, so klever sind die Vöglies, wissen genau das sie das nicht dürfen, da macht man`s eben wenns keiner sieht!
    Doch so recht mag ihr Plan nicht aufgehen, da die Spuren recht sichtbar sind, oder wachsen die Pflanzen mit so kleinen halbrunden fehlenden Stellen?!
    Jedenfalls wachsen die Pflanzen, die extra wegen dieses merkwürdigen Wachstums auf den Balkon ausquartiert wurden nicht mehr so komisch!
    Und falsche Blumen wachsen ja nicht, also auch eine Lösung Kessi!-Hast wohl die selbe Blumenkrankheit!?

    Hauptsache den Vögel passiert mal nichts!

    Liebe Grüße von Katrin
     
  6. Santho

    Santho Guest

    hallo katrin!
    schön,das das daumendrücken geholfen hat,mir taten sie auch schon langsam ziehmlich weh *hihi*
    lass dich da mal nicht täuschen....unser kukki ist nachdem wir den swimmingpool gebaut haben,auch mal kurz durchs wasser gewadet,um -so verfressen wie er ist-an den flachs zu kommen! in dem moment haben wir das gleiche gedacht, wie du jetzt! doch er ist nie wieder da rein...
    also drück ich euch mal weiterhin die daumen...*g*
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Halli Hallo

    ich stell´mir gerade vor, wie je zwei Rosellas durch eine Riesenschüssel watscheln und das nur weil ihr Auge am anderem Ende etwas flachs entdeckt hat *hihi*

    Ja ich glaube du hast Recht katrin, wir haben auch dies merkwürdige Blumenkrankheit und den kleinen auslösenden Parasiten bzw. Schmarotzer *fg* hab ich auch schon entdeckt, kackfrech sitzt er vor mir mit einem rest stiel im Schnabel...und wenns dann doch mal eine "gefährlichere"Pflanze war (die lt. Buch schleimhautreizend sein kann) dann renn ich hinterher, damit das stück fallengelassen wird.

    Ich stell schon alle gefährlichen ganz raus aus dem WZ und die schleimhautreizenden stehen "verpackt" zwischen den Büchern...was den thimmy natürlich nicht hindert. Er macht vor, lisa macht nach...schön :D :D :D

    plastepflanzen mögen sie nicht, wollten sie aber auch schon bespringen....aber die waren in einer Wasserglaskugel eingesperrt....sah lustig aus, wie thimmy sich auf der kugel halten wollte *haha*

    Vielleicht kaufe ich mir im Obi ne plasteschüssel (viereckig) und dann schneid ich eine seite auf....deckel oben ist sehr praktisch zum Tausch von Näpfen...fehlt nur noch die halterung und wie ich es innen ausstatte...ich möchte doch unbedingt ein Spritzfreies obsthaus...nur ist die frage, ob die beiden auch drin essen oder es ihnen zu eng ist und dann einfach ihr obst rauszerren???

    habt ihr ideen? Ich finde nämlich dass feige sehr spritzt und unsere lieben anscheind feige. Eure auch?
     
  8. #47 Katrin und Udo, 16. September 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Da bin ich mal wieder!

    Mensch kaum ist man mal nicht da, schon gibt´s hier zwei neue Smilies!

    Santho kann einem mal wieder richtig Mut machen...8( ;)
    Kein Wunder wenn dir zur Strafe die Finger weh tun *Hihi*
    -Nein, Nein, war natürlich nicht so gemeint!!:p
    Du wolltest ja sogar noch Daumen drücken trotz Daumenschmerzen, bin dir zu tiefst dankbar!:D :)

    Hey Kessi, aber irgendwas kann man gegen diese Blumenkrankheit mit Klickertraining machen, jawohl hab ich gehört!-da klickt man dann die Blume an das die sich wehrt, ober so ähnlich!? :D

    Wie so ein kleiner dicker Vogel so ne Kugel runter rutscht kann ich mir gut vorstellen, hab ich glaube ich auch schon mal bei einer Schneekugel und Bizi gesehn!?
    Mit der riesen Schüssel hast du wohl recht, da könnten sie beide locker drin baden!
    Leider müssen die ausquartierten Pflanzen ja bald wieder rein, oh jeh!
    Na mit deinem Obsthaus,ich weiß nicht, weil wenn sie sich da schon reintrauen, schleppen sie dann bestimmt das ergatterte Stück bestimmt schnell weit weg!
    Oder fällt die ein Grund ein warum sie das da drin fressen sollten-aus der Vogelsicht!?

    Na gut, muß jetzt ins Bettchen, mir fallen schon die Äuglein zu,
    Tschaui sagt Katrin!:o
     
  9. Santho

    Santho Guest

    hallo katrin!
    hihi-blöd von mir,dich einfach so vor vollendete tatsachen zu stellen! aber warum sollte es dir anders ergehen,wie mir ???
    schliesslich haben doch alle piepmätze so viele gemeinsamkeiten,das sie in diesem falle auch keine ausnahme machen werden! bin natürlich gespannt,ob sie uns vom gegenteil überzeugen...
    drücke weiterhin meine "blauen" däumchen! *giggle*
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Ja das mit dem Obsthaus hab ich nämlich auch schon überlegt, ich kenn doch unseren thimmy, der hält sich da nicht an die Regeln...und mit Clickertraining brauch ich nicht ankommen...sie haben ein neues hobby gefunden, tapete knabbern...bei uns siehts aus sag ich euch....
     
  11. Santho

    Santho Guest

    hallo kessi!
    find ich auch nicht ganz so witzig,was unsere geierleins von "raumausstattung" halten! als sie angefangen haben an den tapeten rum zu fressen,haben wir gedacht,wir machen eine dünne holzplatte darüber! doch diese war nullkommanix durch und weiter gings an der tapete! also haben wir gedacht,nehmen wir pappkarton! den rühren sie nicht an,aber sie haben schon wieder neue stellen ausfindig gemacht,wo sie die tapeten herunter reissen!!! *stöhn*
     
  12. Herzkersch

    Herzkersch Guest

    woher

    kennen wir das nur???

    über der tür haben wir ein brett hingenagelt - aber das hindert tarzan nicht, die letzten noch rausstehenden fitzelchen noch abzuknabbern *grrrrrr*

    naja, vom fensterbrett mal ganz zu schweigen: linke seite wurde mit durchsichtigem packklebeband "verarztet" und auf der rechten seite steht ein hübsches, wohnraum verschönerndes alublech! 0l

    und über die decke - da schweigen wir am besten mal! die wird wohl irgendwann im nächsten jahrtausend mal angepinselt ;)
     
  13. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oh ja das kenn ich...nicht nur die Blumen und Plastepflanzen müssen leiden...nein das neue Hobby heißt eindeutig tapete fressen....zwei ecken sind bereits bis auf den Putz durch und sie machen das wirklich wenn wir auch im Raum sind...so was freches (aber der süsse dumm guckende blick - kann man da wiederstehn und böse sein?)

    Haben bisher noch nichts an den Wänden verarztet...müssen uns wohl mal was überlegen...tapetzieren müssen wir ja nun wohl, wenn wir ausziehen wollen.

    Um kurz auf das eigentliche thema zurückzukommen, es heißt ja bilder von zahmen rosellas...da fällt mir was ein...ich wollte thimmy heute mal ärgern und ihn etwas schubsen auf dem Käfig, damit ich ein schönes Photo machen kann, was macht er als ich durch meine linse gucke.....er kommt näher und stippt meine finger an...zweimal *juhu* hat er keine angst mehr, ist er neugierig???? Ach das baut richtig auf, vielleicht wirds ja noch...er turnt ja nun auch mal ab und zu auf der couch rum...nur wenn hirse daliegt...
     
  14. #53 Katrin und Udo, 18. September 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Hey Kessi, Santho und Herzkersch!

    Unsere beiden haben dieses Hobby auch recht gern, deswegen -gemein wie wir sind, haben wir schon teilweise an die Fensterbögen Acrylglas gemacht, da kommt selbst ein Knabberspezialist namens Rosella nicht durch!
    Da drücken sie sich nun die Schnäbel an der Scheibe platt!:D :D
    Also wenn ihr eure Vögelchen ärgern wollt und vorallem eure Wände Tapette behalten soll, probierts mal aus!
    Das gute ist ga auch noch das es kaum auffällt, nur den "Geiern" besonders!;)

    @Kessi:
    Sag mal hast du das Clickertraining schon mal ausprobiert weil du da sowas erwähnt hast, wollt ich nämlich auch mal ausprobieren!?
    Deine halten wohl nix davon? Und für was hast du es denn probiert?
    Tja und dein Thimmy wollte wohl sicher gehen das du deine Finger nicht vor der Linse hast und er sich in voller Pracht zeigen kann!?

    @Santho:
    Na warte, wenn die beiden dann mal drin gebadet haben, dann haue ich dir die Bilder aber um die Ohren, JAWOHL!!:p
    Da nützen auch keine blauen Däumchen mehr was!:D
    Aber nimm mich nicht so ernst!;)


    Liebe Grüße an euch und die Geier von Katrin:0-
     
  15. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Einen wunderschönen guten Morgen...

    wo bekommt man denn dieses Arcylglas??? Ist doch bestimmt teuer oder? Wenn ich mir das Spielzeug anschaue, dass ist immer teurer als alles andere.

    Wird schwierig bei mir das anzubringen, sie fressen nämlich immer an den ecken, beugen sich runter und hängen in Ästen um ranzukommen an die heiß geliebte tapete.

    Ich habe nicht direkt mit clicker angefangen, habe keinen clicker gehabt, sondern habs nur so probiert, wenn sie in den käfig von alleine gegangen sind, gabs nen leckerli. Das hat auch geklappt, als thimmy noch alleine war, aber seit sie zu zweit sind...aber Sie mehren nicht mehr so viel rum. Sie gehen rein wenn ich mit dem Stöckchen komme (sie gehn nicht drauf) ich sag so jetzt gehts rein und schiebe von der Seite her mit dem Stöckchen Richtung vogel und sie hüpfen rein...früher sind sie immer wieder weggeflattert, heute klappt das in 2 min höchstens. *stolz sei*
    dann belohn ich sie auch immer, wenn sie artig reingehüpft sind. Vielleicht wissen sie auch, dass sie so schneller wieder raus dürften und evtl. auf öfter.
    Ansonsten ist es schwierig, sie kennen mein "NEIN" aber sie ignorieren es, sie gucken und dann machen sie weiter (blumen schreddern, tapete zupfen) 0l

    Ich weiß nicht ob da schon jmd. erfahrung mit clicker bei rosellas hat???????????????

    ist schwierig
     
  16. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hei Kessi

    Clickern klappt bei allen Vögeln .Das hab ich bei allen meinen
    Tieren angewandt. Ich könnte auch schreiben Geduld und Ruhe.
    Ergebniss fast gleich .
    Gerade wichtig für den TA besuch .
    Wenn Du Lust hast zum Lesen.Hier habe ich beschrieben wie selbst-
    verständlich sich meine Geier anfassen und behandeln lassen.
    Das Posting ist allgemein ,aber aus meinen Erfahrungen mit meinen Vögeln.
     
  17. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Santho


    An dieser Stelle Dir auch Gratulation ,das es Deinen Rosellas wieder gut geht .Dank Deiner guten Pflege .

    [​IMG]:0- [​IMG]:0- [​IMG]:0-
     
  18. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Dankeschön :-)) sogar die TA meinte letztens zu ihnen "hey ihr werdet aber verwöhnt, lecker tomatensalat und frische feige" *hihi*:)
     
  19. #58 Katrin und Udo, 21. September 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Hallölie!:0-

    Das Acrylglas bekommt man im Baumarkt! Da gibt es kleinere Teile von, die nennen sich dann Bastlerglas und eben größere Platten.

    Aber von den extra teuren Preisen des Acrylvogelspielzeuges mußt du nicht ausgehen, ich weiß zwar nicht mehr wie viel das gekostet hat, aber ich werde Udo mal löchern, vielleicht weiß er es noch!?

    Außerdem gibt es da verschiedene Dicken des Plastes, da reicht auch eine dünne Platte, das macht sich auch sehr auf den Preis bemerkbar.

    Das Badehaus das wir gebaut haben besteht übrigens aus diesen Bastlerglasplatten, darauf tabsen unsere immer gern rum.

    -Mh Kessi, aber wie das bei dir mit den Knabberstellen ist kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, man kann das Acrylglas doch auch bis in die Ecken legen, oder wie soll man das verstehen?

    Von dem Clickertraining hab ich jedenfalls bis jetzt nur gutes gehört, aber ob sie dieses Nein dann auch verstehen wollen?
    Bizi weiß immer genau was dieses Nein bedeutet, hört auch erstmal drauf, aber später gehts dann eben trotzdem oftmals weiter...Naja immernoch besser als bei Rubinchen, dem scheint diese Bedeutung manchmal zu entgehen...

    Meine Vögelchen wollen auch meistens draußen schlafen, aber Rubinchen kann man mit einem Ast ganz einfach in den Käfig bringen, Bizi hingegen beschwert sich dann erstmal lautstark und fliegt dann auf den Käfig, dann kann man ihn mit der Hand reinsetzen, wenn er nicht gerade Lust auf eine Verfolgungsjagd hat...


    Liebe Grüße von Katrin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    das ist eine echt gute idee mit dem acrylglas...
    bloss kann ich doch nicht das ganze zimmer damit ausstatten,oder?! da wird man doch arm?!:?
    ich glaube,ich muss unbedingt mal paar fotos machen,damit ihr euch eine vorstellung machen könnt,was unsere schon für unheil angerichtet haben...
     
  22. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Das ist schon eine gute Idee, aber die ecken die unsere ausgesucht haben, sind schwieriger zu erreichen, wir müssten das glas dann festschrauben bzw. mit nägeln versehen....wird kompliziert... mit legen ist nicht viel, soweit unten futtern sie nicht, sondern immer schön weit oben....rasselbande

    Aber ich überleg es mir mal...ich möchte ersteinmal das futterhäusl bauen...vielleicht hilft mir ja mein schatzi :-)

    Haben gestern schöne Äste mitgebracht...weide, Apfelbaum, Haselnuss und Walnuss - hmmm - malsehen ob´s ihnen da schmeckt.
     
Thema:

Bilder von zahmen Rosellas

Die Seite wird geladen...

Bilder von zahmen Rosellas - Ähnliche Themen

  1. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  2. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  5. Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere

    Rosellas wollen nicht zurück in die Voliere: Hallo. Ich habe ein kleines Problem. Heute hatten meine Rosselas das erste mal Freiflug im Wohnzimmer. Wir haben es so gemacht wie der Händler es...