Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Diskutiere Bildergalerie von den Halsi´s im Forum im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich wollte gar nicht so viele Halsis :~. Ich wollte alternative Partner für Mika und Fiona, weil die sich zwar akzeptiert haben, aber Mika seine...

  1. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich wollte gar nicht so viele Halsis :~. Ich wollte alternative Partner für Mika und Fiona, weil die sich zwar akzeptiert haben, aber Mika seine Schmuseeinheiten nur artfremd bekommt. Also hab ich nach je 1 Single m/w gesucht. Bekam die blauen Brüder und hab direkt gesagt, der, mit dem Fiona sich zusammentut bleibt, der andere wird weitervermittelt. Dann war ich an 2 Hennen dran, von einer hörte ich nix mehr, also holte ich Lexi aus dem Harz an den Niederrhein und hatte am gleichen Abend die Zusage vom Tierheim für Sause im Posteingang. Und die kleine Rupfmaus konnte ich nicht hängen lassen. Dann war ne Freundin in einem anderen Tierheim und da saß Nelson ein, der grüne Charmeur ;-). Hatte sofort mein Herz verloren und weil mittlerweile auch klar war, dass ich die Brüder trennen muss, weil sie zwar einerseits durch Gewohnheit sehr aufeinander fixiert sind sich andererseits aber auch anfrusten und in gegenseitiger Gesellschaft nicht erfolgreich zu verpaaren sind... zog auch dieser Hahn zu uns, ist auch schon 16 Jahre alt. Für Flip hab ich nun noch eine Henne an der Angel und er wird dann mit dieser zu einer guten Bekannten nach Hessen auswandern, weil noch mehr aufstocken kann ich nicht und will ich auch nicht, aber jeder soll ja sein Gegenstück bekommen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hier ein Paar Bilder über mein nacktes Grünfrosch:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG
    Mirjam
     
  4. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Mirjam, dein Grünfrosch ist zum Klauen süß!!! Sause hat sich genau anders gerupft, Schwanz- und Schwungfedern weg. Ist wärmer... :~ bloß fliegen geht dann gar nicht mehr :(. Und sie hat fürchterliche Angst vor Menschen und kann jetzt gar nicht richtig fliehen. Letzte Tage hab ich nur die Sisalspirale, auf der sie meist ganz oben sitzt, mit Kabelbinder an einem Ast befestigen wollen, damit ihr Weg zum Volierengitter nicht wieder durch wildes Turnen abgeschnitten wird, da ist sie einfach runtergesprungen, wollte aber wohl über meinen Kopf hinweg fliegen... Sie ist mir wirklich frontal vor die Stirn geklatscht und dann auf den Boden geplumst und panisch um ihr Leben gerannt. Manchmal besser, wenn man gar nicht genau weiß, was die Geier schon alles erlebt haben...
     
  5. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    JA! So ist es auch mit Koko! Sie wurde 14 Jahre lang allein in einem sehr kleinen Käfig gehalten... und sie hat auch Angst von Menschen... Obwohl, sie frisst mir aus der Hand, und wenn sie runterfällt, kann ich sie ohne Problem zurückbringen, bzw. er klettert mir hoch, aber ansonstens ist sie sehr scheu... Sie wurde total vernachlässigt... Tja das kann m,an auch sehen.. :traurig:

    Aber jetzt geht es ihr viel besser, sie ist 24 Stunden am Tag draussen, bekommt sehr viele leckeres Obst, und wir sind auf der Suche nach einem Partner...Obwohl es schon recht schwierig ist...

    Und süss, ja sie ist megasüss! Ich habe mich sofort in ihr verliebt. Eigentlich wollte ich nie HGalsbandsittiche haben, aber als ich sie ansah.... Ich konnte nichts dagegen tun, sie ist ein wahres Sonnenschein! So viel Lebenswillen und -Freude hat noch niemand gehabt! Ich weiss nicht, ob ich es geschafft hätte, so zu leben, wie sie...

    Hier kannst Du über ihr geschichte lesen:http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=184976

    LG
    Mirjam
     
  6. jingles

    jingles Guest

    Schön Mirjam deiner Koko gehts von mal zu mal besser, deutlich auf den Bildern zu erkennen. Auch sehe ich das bei ihr ein paar Federn gewachsen sind und auch bleiben :freude:

    Ach OnkelMichi jetzt sehe ich erst mal selber das Pelé auf den Bildern weiß rüberkommt, ist er aber nicht. Er ist nämlich Hellblau mit einem noch hellerem Kopf. Ich schau mal ob ich ein besseres Bild finde.

    Bin fündig geworden, mußte aber ganz schön suchen, er sieht ja fast auf allen Bildern so weiß aus. Hoffe es ist besser zu erkennen.
     

    Anhänge:

  7. #186 OnkelMichi, 10. Juni 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja, man erkennt es schon etwas besser, dass er eigentlich gar nicht weiß ist. Er ist aber trotzdem ein ganz hübscher Kerl. Und er macht auch so den Eindruck, als sei er sehr von sich überzeugt. ;)
     
  8. #187 dragonheart, 10. Juni 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    whooaaa der is ja wunderhübsch :zustimm: so ne bunte truppe hätt ich auch gerne
     
  9. jingles

    jingles Guest

    Danke ihr zwei :~, das Kompliment gebe ich natürlich auch an euch weiter, ihr habt alle hier wunderschöne Halsis.

    Wir sind auch stolz auf den kleinen Mann, weil wir Glück hatten ihn damals zu bekommen, denn er war der letzte von dem hellblauen Pärchen. Bei dem gelben Pärchen waren noch drei Babys zur Auswahl von denen wir Tequila bekamen.

    Dein Eindruck täuscht dich nicht, er ist wirklich sehr von sich überzeugt 8), aber wenn es darum ging etwas Neues auszuprobieren, hat er immer Tequila vorgeschickt. :D
     
  10. iyeah

    iyeah Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch mal ein paar Bilder von meinen 2 gemacht :freude:
    [​IMG]
    Der eine wird schon langsam zahm ^^
    [​IMG]
    Beide drausen
    [​IMG]
     
  11. #190 OnkelMichi, 12. Juni 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Gott, sind die süß, wenn die noch so unglaublich jung sind.
     
  12. jingles

    jingles Guest

    Die sind aber wirklich sehr niedlich, da schwelgt man gleich wieder in Erinnerungen :~
     
  13. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Huhu, da bin ich mal wieder! :D
    So viele tolle neue Bilder, und so vile tolle und hübsche Halsi´s habt iht alle!:zwinker:

    @ Die_Pe, bin erstaunt dass sich alle deine Vögel so gut vertragen, mal schauen wie das in der Brutzeit wird.

    Wir haben uns nun auch entschlossen, noch neue Mitbewohner einziehen zu lassen. Da wir ja Agaporniden so toll finden, haben wir uns für Erdbeerköpfchen entschieden, weil die von alle Aga´s am verträglichsten mit anderen Vogelarten sind. Die gibt es ja nun leider sehr selte, warum auch immer, aber wir haben glück, und bei uns im Nachbardorf gibt´s einen Züchter!:dance:

    nun waren wir die kleinen Würmer am Wochenende anschauen(sind noch im Nest, süüüüüüß:D)

    Mhhh, und dann waren da noch die gelben Nymphis, in die steven sich total verknallt hat...

    Danach sind wir heim, waren noch nichtmal richtig zu Tür rein, da stand steven schon mit´m maßband da und hat die Wohnung vermessen...:p

    Nun wissen wir nicht so recht, ob wir nur einen käfig bauen sollen, oder noch zwei, für jede Vogelart einen, oder ob wir die nymphen mit den aga´s zusammentun, oder die Hals´s mit den Nymphen, oder alle einzeln...?

    was würdet ihr machen? der Züchter meinte, dass Nymphen sich mit allem anfreunden, aber nicht dass es dann in der Brutzeit gerangel gibt?
     
  14. #193 OnkelMichi, 1. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Also soweit ich gehört habe, sollen sich Halsis und Nymphen sehr gut vertragen, während man Agaporniden besser alleine halten sollte.

    Aber so genau bin ich da auch nicht informiert.
     
  15. #194 OnkelMichi, 2. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Also nach dem Lesen dieses Links würde ich die Agas unter keinen Umständen mit Deinen Halsis zusammen tun. Zwei aggressive Arten zusammen kann nur Unglück bringen.
     
  16. #195 dragonheart, 5. Juli 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo Snoopy,
    Agaporniden sind "Zehenbeisser" und sollten nicht mit anderen Vogelarten vergesellschaftet werden. Wenn du also wert auf die Zehen deiner Halsis legst, würd ichs lieber bleiben lassen.
    Getrennter Freiflug geht ja leider auch schlecht, weil wenn die Halsis mal am Gitter hängen und die Agas da hinkommen...
     
  17. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Juhu, da sind wa wieder, das Internet geht endlich wieder!!!:dance:

    ja das es passieren kann dass sie in zehen beißen weiß ich, deshalb sollten sie ja getrennte Volieren bekommen. wir haben uns ja extra für erdbeerköpfchen entschieden, weil diese eben die ruhigsten und verträglichsten Aga´s sein sollen. Der züchter, bei dem wor sie angeschaut haben, saßen die Nymphen aich mit den Rußköpfchen zusammen und es funktionierte... nun ja, ich weiß nicht so richtig. sind eben beides ziemlich streitlustige gesellen, Halsi´s und Aga´s!!:traurig:

    die Nymphen vertragen sich ja mit so ziemlich alles und jedem... hoffe ich!8)
     
  18. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    so, wie versprochen, hier noch ein paar Bilder


    [​IMG]
    uups, bissl unscharf..:(


    Berta
    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]

    Gierig gucken beim Körner fressen...:D



    [​IMG]



    [​IMG]

    Nasse Berta..
     
  19. #198 OnkelMichi, 15. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Verdammt, ich brauche auch endlich mal eine gute Kamera. Ich habe leider nur mein Handy, um Fotos zu machen. Dementsprechend sehe meine Bilder auch aus. Trotzdem, weswegen ich eigentlich schreibe:

    Sollte Snoopy sich jetzt nicht auch mal langsam zu einem echten Kerl mausern? Snoopy müsste doch so alt wie Bert sein, oder nicht? Denn unser Bert sieht zum Einen derzeit wie ein zerrupftes Huhn aus, zum Anderen bekommt er langsam sein Halsband. Und um das zu dokumentieren, habe ich heute mal spontan ein paar Bilder geschossen. So wirklich fotografieren lassen wollte er sich nicht, weswegen ich ihn mit diversen Erdnüssen dazu überreden musste, endlich mal halbwegs still zu sitzen.

    Das sieht dann ungefähr so aus:
    [​IMG]
    Auf seiner rechten Seite kann man recht schön die ersten schwarzen Flecken des Halsbandes erkennen. Auf der anderen Seite, die er mir lieber hingestreckt hat, sieht man leider nix derartiges. Auf der anderen Seite haben wir die ersten roten Flecken an seinem Nacken erst vor ein paar Tagen entdeckt. Das Halsband wächst wirklich extrem schnell.



    [​IMG]
    Hier sieht man, wie extrem zerrupft er derzeit ist. Die Mauser nimmt ihn voll mit. Er hatte auf der Brust fast ein Loch, das wächst aber glücklicherweise jetzt wieder zu.



    [​IMG]
    So sahen 90% der Fotos aus.....kleiner Verbrecher, der nicht stillhalten wollte.



    [​IMG]
    Das eigentlich beste Bild, aber leider erkennt man nicht so viel von dem neuen Halsband. Aber die roten Federn auf seinem Nacken kommen ganz gut raus.



    [​IMG]
    Links hinten sieht man Cookie, den kleinen Neidhammel. Weil ich Bert soviele Erdnüsse gegeben habe, hat er natürlich geschimpft und sich beschwert, weil er keine bekommen hat. Am Ende musste ich dann noch eine große Runde geben, damit sich auch ja kein Vogel benachteiligt fühlt. Diese Bande!

    Wir gehen davon aus, dass unser Bert in ein paar Tagen ein hübsches, volles Halsband haben wird. Ich werde dann noch mal Fotos machen und mehrere Vergleichsfotos hier reinstellen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Wow, so schnell geht das? Hätte ich nicht gedacht. Snoopy ist laut Zoohändler im Februar letzten jahres geboren, hat aber noch ein prächtiges federkleid, also keine mauser in sicht. Berta mausert zur zeit ziemlich dolle, hat auch haufen löcher auf dem kopf, da hatte ich erst schon den snoopy in verdacht, aber sie ist auch um die augen rum ziemlich nackig, da geht er ja nicht ran.

    Bert sieht ja wirklich ganz schön zerrupft aus, aber es ist trotzdem ein süßer kerl...:D
     
  22. #200 OnkelMichi, 15. Juli 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Ja mal schauen. Irgendwie können wir uns immer noch nicht vorstellen, dass er sein Kindergesicht nach der Mauser komplett verloren haben wird. Das würde nicht zu ihm passen. Er ist und bleibt ein kleines Weichei und alles andere steht ihm auch nicht.

    Du musst aber auf jeden Fall Fotos machen, wenn es bei Snoopy soweit ist. Dass sich das Halsband bildet, sieht man ja auch nicht so oft.
     
Thema:

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Die Seite wird geladen...

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  3. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  4. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  5. Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum

    Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum: und viel Junge Vögel auf der Stange, Dies ist der Australische Osterhase LG Gerd