Bildergalerie von den Halsi´s im Forum

Diskutiere Bildergalerie von den Halsi´s im Forum im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; naja das ist so ne sache, im moment wetzt er sie ganz schon an unseren armen ab.:( wir sehen immer aus als hätten wir massen katzen zuhause! zum...

  1. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    naja das ist so ne sache, im moment wetzt er sie ganz schon an unseren armen ab.:( wir sehen immer aus als hätten wir massen katzen zuhause!
    zum glück hat er sich langsam dran gewöhnt, auch zu uns zu kommen, wenn wir langärmelige sachen an haben!
    sie sind aber ganz schön gewachsen hab ich das gefühl... abknabbern tut er sie denk ich nicht, er knabbert zwar manchmal an den zehen, aber meist nach dem putzen, also er macht sie auch nur sauber denk ich. und abwetzen tut er sie auch nicht richtig. obwohl er scon den ganzen tag draußen rumtigert...
    weiß nicht ob wir sie kürzen lassen, wenn wir zum TA gehen?

    wie macht ihr das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 OnkelMichi, 12. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Wir haben fünf brave Vögel, die sich selbständig darum kümmern, die Krallen zu kürzen. Bei denen müssen wir nicht aufpassen. Und dann gibt es noch Cookie, der die Krallen einfach so lange wachsen lässt, bis er anfängt, sich damit im Gitter der Voliere zu verfangen. Dann kommt er in die Transportbox und zum TA. Am Anfang fand er das noch grauenhaft, mittlerweile hat er sich wohl dran gewöhnt. Gefällt ihm zwar nicht, aber so alle zwei bis drei Monate muss er ran. Alter Sturrkopf ist das. (Krallenkürzen kostet bei unserer TÄ 5,45 Euro.)

    Alle andere knabbern ihre Krallen brav ab und die sind dann schön kurz. Zwiebeln zwar, wenn sie einem damit auf der Hand rumlaufen, aber ist nicht weiter schlimm.

    Geht also noch. Wenn wir die alle einfangen müssten, würde ich mir was überlegen.
     
  4. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh na wir werden das mal weiter beobachten. soweit das er sich verfängt ist es noch nicht, er verheddert sich zwar manchmal in den seilen und kommt da aber von allein wieder raus. aber das würde auch mit kurzen krallen passieren. sie sind eben spitz inten. aber sie kringeln sich zumindest noch nicht ein.:D

    aber wenn wir es dann irgendwann mal schaffen zum TA zu gehen werden wir uns mal erkundigen!:zwinker: wäre ja schön wenn wir ihm das wenigstens ersparen könnten, wird so schon ein grauenvoller tag für ihn. aber wollen ihn einfach mal durchgucken lassen, über das geschlecht sind wir uns ja nun ziemlich sicher! Der kleine Gockel balzt nämlich zu jeder Tageszeit so ziemlich alles an was ihm vor die Linse kommt, außer uns zum Glück. und irgendwann schimpft er dann ganz doll mit den gegenständen, weil die doofen bilderrahmen, klammern, schrauben, dübel in der wand, ect. nicht reagieren!:D wie können die nur!!!
     
  5. #44 OnkelMichi, 12. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Hihi! :D Das klingt nach einem typischen Hahn. ;)

    Und bevor hier zu wenig Bilder online sind, habe ich mal noch ein paar hochgeladen. Vielleicht kriegen wir ja nen Sticky, ich muss mal nen Moderator anschreiben.

    Chaos auf dem Wohnzimmertisch und Cookie mittendrin....auf der Suche nach leckeren Erdnüssen.
    [​IMG]

    Das habe ich heute neu aufgehangen für die Bunten.
    [​IMG]

    Gut zu erreichen für jeden Geier....
    [​IMG]

    Sehr überzeugt von dem neuen Spielzeug ist man aber nicht.
    [​IMG]

    Bert zeigt sich dagegen aufgeschlossener, auch wenn er nicht ran darf.
    [​IMG]

    Jetzt nerve ich ihn aber wieder mit dem Knipsdings.
    [​IMG]

    Wohin könnte man jetzt denn mal abhauen?
    [​IMG]

    Und er wird es beim TA schon problemlos überstehen. Natürlich wird ihm das alles nicht gefallen und ihr werdet überrascht sein, was für Geräusche so ein kleiner Halsi von sich geben kann, aber das ist alles normal. Wir waren mit der Zicke mal in einer Tierklinik, ein Freund hatte uns hingefahren. Als wir aus dem Behandlungszimmer kamen, haben wir ihm erzählt, dass die Zicke ganz schön laut war. Er meinte daraufhin, dass er das mitbekommen hätte, wie jeder im selben Gebäude. Lasst Euch davon also nicht schockieren. ;)
     
  6. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    drollig der kleine!:D hat auch schon einen kleinen ansatz vom halsband oder??

    seid ihr mit drin geblieben als eure halsis behandelt wurden?? weil wenn die einen in der situation sehen oder hören bringen die ja die stimme dann mit der schlechten erfahrung in verbindung oder??:?
     
  7. #46 OnkelMichi, 12. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Nein, kein Stück. War nie ein Problem. Die können sicher unterscheiden zwischen dem Arzt und Dir. Schließlich fasst Du sie ja nicht so böse an und drückst und stichst sie und machst sonst noch ganz schlimme andere Sachen. Am besten war immer noch, als wir Zicke haben untersuchen lassen wegen einer Beinverletzung. Die TÄ hat ihr dabei den Bauch gekrault und auf einmal wurde der Vogel ganz ruhig und hat sehr zufrieden geguckt. ;) Als die TÄ mit dem Kraulen aufgehört hat, hat sie sofort wieder geschrien und gebissen.

    Du brauchst Dir also keine Sorgen machen. Die sind schlau, die kleinen Halsis. ;)

    Und ich gehe jetzt ganz schlau ins Bett. Bis die Tage! :bier:
     
  8. #47 dragonheart, 15. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo ihr Lieben,
    ich war ja heute auf der Vogelbörse in Ebersberg und hab wieder zugeschlagen.
    muss sagen dass die Auswahl an Halsis nicht wirklich groß war.
    aber haben dann doch noch eine Henne gefunden.

    das ist sie:
    [​IMG]

    laut Züchter ist sie pastell-grau, hat einen leichten Grünschimmer mit drin.
    Kann leider noch nicht mehr Fotos machen, sie wird immer ganz unruhig wenn ich mit der Kamera näher ran will.

    lg, kathi
     
  9. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hallo kathi, schön dass du was gefunden hast:freude:
    was hat sie denn gekostet? wenn man fragen darf? und wie alt ist sie?
    und was ist denn mit ihren schwanzfedern los?:~
     
  10. #49 dragonheart, 15. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ja das war gar nicht so einfach...
    da gabs nur noch eine blaue henne, aber wir wollten keine blaue^^
    eine ganz weisse henne, die hat mir aber vom gefieder her nicht gefallen. ausserdem hatte sie ne verletzung an der nase und war zu teuer.
    der rest war nur hähne oder noch zu jung...

    darfst du :) sie hat 60 € gekostet

    sie ist von 2007

    sie hatte einen blutkiel...
    und die federn sind durchs fangen und durch die ausstellungskiste so zerzaust
     
  11. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    also wachsen sie wieder???:p
    hat die kleine denn schon einen namen??:D
     
  12. #51 OnkelMichi, 15. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Schönes Tier, ein bißchen aufgeregt, wie unschwer zu erkennen ist. Mal schauen, wie sie sich einlebt! :zustimm:
     
  13. #52 dragonheart, 15. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ja das Schwänzchen dürfte nach der Mauser wieder in Ordnung sein ;)
    und nein sie hat noch keinen Namen (Namensvorschläge nehme ich gerne an)

    So ist sie eigentlich ganz ruhig, schreit nur ab und zu nach den Anderen, weil sie die drüben im anderen Zimmer hört. Nur wenn man näher an sie ran geht fängt sie an im Käfig rumzuflattern...
     
  14. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    na das wird schon werden!:D
    haben heut auch mal einige telefonnummern von züchtern abgeklappert, war irgendwie ziemlich niederschmetternd!8(
     
  15. #54 dragonheart, 15. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    ja die eine züchterin hat auch gemeint, dass es zur zeit schwierig ist ne henne zu bekommen. die meisten haben ihre schon zur brut angesetzt.

    so und hier mal ein Video von unserem Spike beim putzen ;)
    mein erstes selbst eingestelltes video *g*
     
  16. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hihi, sieht ja bei euch genauso aus wie bei uns, die wand und so. hat mich jetzt sehr an unsere videos erinnert.:D
    sehr süß der kleine, vorallem wie er sich mit den wellis versteht!:~
     
  17. #56 dragonheart, 15. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    normalerweise ist es heller im zimmer aber die Qualität von der Kamera ist leider nicht so berauschend^^
    ob das mit den Wellis weiterhin so gut klappt weiss ich nicht, wird sich zeigen.
    Hab heute gehört dass die zur paarungszeit ganz schön aggressiv werden können. naja hoffen wir das beste :zwinker:

    gute nacht ich geh in die heia
    lg, kathi
     
  18. #57 OnkelMichi, 16. März 2009
    OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Das habe ich auch gedacht. Im ersten Moment ging mir durch den Kopf "Wessen Video guckst Du da eigentlich?", bis ich gemerkt habe, dass es nicht youtube ist. ;)

    Ist zwar wirklich ein bißchen dunkel, aber trptzdem schön zu sehen, dass es so gar keine Probleme mit den Wellies gibt. Jeder geht so seiner Wege. Und die Wellies, die da ins Bild kamen, waren sehr schön.

    Aggressiv können die Halsis zur Paarungszeit, die ja schon fast wieder vorbei ist, durchaus werden. Aber dafür brauchen sie eine Henne und jemanden, der ihnen das "Revier", den Brutkasten, den Platz streitig macht. Also rein theoretisch könnte er, wenn er sich mit der neuen Henne verpaart, irgendwann mal gegenüber den Wellies aggressiv werden, wenn die Henne in Brutstimmung kommt. Kann, muss aber nicht.

    Wenn er aggressiv wird, hast Du hoffentlich eine Möglichkeit, die beiden Vogelgruppen voneinander zu trennen.

    Noch eine andere Frage: der Hahn lebt bei Dir in ständigem Freiflug, oder? Wenn Du die Henne dazusetzt, wird die dann ja zwangsweise auch frei fliegen? Hast Du schon daran gedacht, alles anknabberbare aus dem Weg zu räumen?
     
  19. #58 dragonheart, 16. März 2009
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    Hallo OnkelMichi,

    ja die leben im ständigen Freiflug, können in die Voli rein und raus wie sie wollen. Alles was nicht angeknabbert werden darf, hab ich in Sicherheit gebracht. Nur mein Fensterrahmen musste schon leiden... :D
    Ich hoff mal dass das alles gut geht mit meinem Neuzugang und sie sich mit den Wellis versteht. Zur Not könnte ich sie schon trennen, mach ich aber nur wenns unbedingt sein muss. Vielleicht reicht es ja sie während der Paarungszeit zu trennen?

    boa mir klingeln grad die Ohren :D Sie ruft dauernd nach den Anderen...Mindestens bis Freitag muss ich das noch aushalten,dann ist unser Tierarzt erst wieder da...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    ja die wellis waren wirklich hübsch, die gibts mittlerweile sowieso in vielen tollen farbschlägen, auch halsis, wenn man so auf verschiedenen HP´s stöbert.

    aber wie soll man die alle unterscheiden!!???
    blau, violett, opaline, mauve oder auch alles zusammen??? und doch sieht man nicht viele unterschiede!

    als wir gestern ein paar züchter durchtelefoniert haben, sind uns auch teilweise die füße eingeschlafen, was man für so ne tolle mutation hinlegen kann... es ging so bis 2000 euro!8o
    aber die sehen sooooo chic aus.

    naja und bei den züchtern, die dann eher die "normalen" halsi´s züchten, gibts nix mehr zu holen, schon gar keine hennen!!:(

    haben dann einen netten züchter gleich hier um die ecke gefunden, der hat wohl diese woche sitzung von dem züchterverband und möchte sich mal für uns umhören! und eventuell mal bei uns vorbeikommen und den kleinen racker anschauen, ob hahn oder henne, denn er meinte auch die hennen balzen, aber ich denke mal nicht so doll, wie das was der snoopy hier zur zeit veranstaltet!!!:p

    naja wir suchen weiter, zur not müssen wir eben doch noch bis juni warten, bis es wieder neue gibt!!

    ai der zoohandlung wo snoopy her ist sitzen zu zeit auch wieder drei, in einen käfig von 1mx40cm tief und 50cmhoch, circa!:(:(:(
    aber der verkäufer weiß nicht mal was die für ein geschlecht haben, nur die eine lutino-henne wäre angeblich von letzten jahr, also genauso alt wie snoopy, aber die hatte einen roten geschlossenen ring, und rote ringr gab es im jahr 2006!!!8(8( und die preise, sowas von überteuert!!!
    ein naturfarbener für 90 euro, ein lutino für 100 und ein blauer für 120!!! der hammer. die armen mäuse werden wohl noch ne weile da sitzen!!:heul::heul:
     
  22. Snoopy74

    Snoopy74 Vogeleltern

    Dabei seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    hallo kathi, na erzähl mal, hast du deinen neuzugang denn inzwischen zu deinem anderen halsi gesetzt, wenn ja wie klappt es??

    haben auch mal wieder bilder, aber leider nur zwei, da das mit dem hochladen auf der seite, wo wir das sonst machen, leider nicht klappt!!



    nasenzwicker:+schimpf

    [​IMG]

    bin dann mal weg....:p

    [​IMG]
     
Thema:

Bildergalerie von den Halsi´s im Forum