Billie hat Trichomonaden ...

Diskutiere Billie hat Trichomonaden ... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Das war eine Aufregung heute. Seit einiger Zeit wirkte unsere kleine Billie oft müde und apatisch. Zuerst haben wir es auf die Hitze geschoben,...

  1. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Das war eine Aufregung heute. Seit einiger Zeit wirkte unsere kleine Billie oft müde und apatisch. Zuerst haben wir es auf die Hitze geschoben, aber letzte Woche machte sie plötzlich trockene Würgebewegungen.

    Also haben wir unsere beiden Racker heute zum vogelkundigen Tierarzt gebracht.
    War das ein Stress, Darwin und Biilie in dem kleinen Transportkäfig einzusperren. Darwin hatte die Flügel waagerecht stehen und hat gehechelt wie ein Hund. Und die Kleine hat plötzlich angefangen zu würgen und Schleim und Körner gespuckt.

    Beim Tierarzt war dann schnell klar: Billie hat Trichomonaden. Da sie erst gut ein Jahr bei uns ist, hatte sie die wohl schon als Kücken im Körper. Die Tierärztin meinte, sowas hätte sie länger nicht mehr unter dem Mikroskop gehabt.
    Am Montag kann ich anrufen und erfahren, ob noch andere Bakterien vorhanden sind - drückt mir die Daumen.
    Jetzt gibt es vorerst keine Möhren, kein Obst und kein Grünzeug. Und Metronidazol ins Trinkwasser.

    Hoffentlich hat sich Darwin nicht auch angesteckt und es wird alles wieder gut....:traurig:

    Hat noch jemand Tipps, was ich den beiden noch Gutes tun kann?

    Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo Ingrid, Trichomonaden hatte wir glücklicherweise noch nicht, aber vielleicht findest Du hier einige Tipps. Gute Besserung für Deine Kleine.
     
  4. #3 Fleckchen, 24. Juli 2009
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Da Trichomonaden sehr gut über das Trinkwasser verteilt werden, geh' davon aus das beide es haben.
     
Thema:

Billie hat Trichomonaden ...

Die Seite wird geladen...

Billie hat Trichomonaden ... - Ähnliche Themen

  1. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  2. Megas (und Trichomonaden) bei Wellensittichen - was kann ich noch tun?

    Megas (und Trichomonaden) bei Wellensittichen - was kann ich noch tun?: Hallo zusammen, nach nun knapp einem Jahr folgt mein zweiter Eintrag, weil ich dringend eure Hilfe bzw. euren Rat brauche. Ich selber weiß...
  3. Trichomonaden

    Trichomonaden: Hallo! Wollte Euch an meiner Erfahrung, die ich machen mußte, teilhaben lassen: Wir bekamen einen Zuzug eines Kanarienvogels, ca.1 Jahr, von...
  4. Rechtes Schnabelloch größer, was kann das sein?

    Rechtes Schnabelloch größer, was kann das sein?: Hallo zusammen, ich habe gerade gesehen, dass bei meiner Mimi das rechte Schnabelloch größer ist, als das andere. Habe sowas schonmal bei einem...
  5. Stieglitz gestorben/Trichomonaden

    Stieglitz gestorben/Trichomonaden: Hallo Leute, heute ist mein Stieglitz-Hahn "Sultan" gestorben :-( . Ich vermute "Trichomonaden". Welches Mittel soll ich jetzt nehmen, um meine...