Bin ein Maximilian Papagei und suche ein schönes zuhause

Diskutiere Bin ein Maximilian Papagei und suche ein schönes zuhause im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Bin ein Maximilian Papagei und suche ein schönes zuhause. Ich sitze hier schon fast 2 Jahre in einer Bielefelder Zoohandlung Und warte auf ein...

  1. #1 Roter-Ara, 16. Juli 2005
    Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Bin ein Maximilian Papagei und suche ein schönes zuhause.
    Ich sitze hier schon fast 2 Jahre in einer Bielefelder Zoohandlung
    Und warte auf ein Neues zuhause, aber keiner will mich, :nene:
    obwohl ich doch so hübsch bin.
    Werde hier tagtäglich von einer ecke in die andere geschoben,
    und sitze nur im Käfig. :traurig:
    Ich bin 7 Jahre jung und ein Hahn, und wurde von meinen Eltern aufgezogen.
    Wenn jemand indresse hat soll er sich bitte melden.
    Damit ich in gute Hände zu einer Henne komme, ist die Chefin bereit,
    mit dem preis Runter zugehen. :hammer:
    Uns nach mir werden in dieser Zoohandlung keine Papageien mehr verkauft,
    dafür haben die Kunden und Verkäufer gesorgt. :gimmefive

    Rückfragen bitte an Werner
    Gruß Werner :rockon:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Ja, ich würde wirklich gerne, Das problem ist nur , das damit er glücklich werden kann noch ein Weibchen brauch. :trost: Das schaff ich nicht. Bis jetzt habe ich 2 Maxis( hoffentlich bald ein Paar) :p , Auch der Platz würde warscheinlich nicht reichen. Ehrlich wenn es in meinen Kräften stehen würde..... Meine Mutter streikt da auch. :schimpf: Ist er eigentlich der Letzte Geier da? Du warst doch der aus dem Chat oder?

    sarah

    Ps: Ich hoffe du findest für ihn noch ein schönes Zuhause!!!!
     
  4. #3 Roter-Ara, 16. Juli 2005
    Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Sarah :zwinker:
    Nach ihm kommt kein Papagei mehr in die Zoohandlung, :nene:
    dafür haben Kunden und Verkäufer gesorgt. :zustimm:
    Ich war schon immer dagegen das überhaupt Tiere da verkauft werden. 8(
    Hoffe auch dass er vermittelt werden kann, der Arme Kerl. :trost:
    Gruß Werner
     

    Anhänge:

  5. Denea

    Denea Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Daß diesen schnuffigen Maxi keiner will, kann ich nun so überhaupt gar nicht verstehen. Aber da seht ihr es wieder - über Maximilianpapageien wird zu wenig gesprochen, sonst wüssten viel mehr Menschen, wie lieb und toll und vor allem genügsam sie sind.

    Ich kann leider nichts tun - hier sitzt zwar derzeit ein einzelner Maxi, der auch nach einem Partner sucht, aber der ist ein Hahn. Und das ist ja offenbar nicht im Sinne der Chefin. Und außerdem, so leid mir das tut, hab ich im Moment einfach nicht das Geld übrig für einen "neuen" Maxi....

    Aber mir blutet schon das Herzchen, wenn ich das so lese und die Bilder sehe.... hoffentlich findet sich ganz schnell jemand, der ihn aufnehmen und ihm ein schönes Leben bieten kann!

    LG,
    Denea
     
  6. #5 Maximama, 16. Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2005
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Och menno, das arme Mäuschen. Ich hab ja auch schon ein Pärchen und ich denke 3 ist nicht so gut, da ist ja immer einer überflüssig. Außerdem sind meine ja noch nicht geschlechtsreif.

    Denea, hast du deine(n) Cora denn jetzt schon DNA-testen lassen? Vielleicht ist er/sie ja doch ein Mädchen. Denn nach dem Verhalten kann man nicht gehen, der beste Beweis ist unser(e) Diego :) Wir waren felsenfest überzeugt, das kann nur ein Kerl sein. Und der DNA-Test sagte etwas ganz anderes. Lass Cora doch mal testen, kostet gerade mal 16,50 €. Wär doch genial, wenn das hier ein Wink des Schicksals wäre :dance:

    Hier hab ich die Geschlechtsbestimmung machen lassen: http://www.geschlechtsbestimmung.de/ (ich hoffe, das ist jetzt keine unerlaubte Werbung, wenn doch bitte löschen 8) )

    Ups, sorry Denea, ich seh gerade, dass du was vom Geld erwähnt hast. Das tut mir leid, ich will dich natürlich keinesfalls bedrängen, bitte nicht falsch verstehen und nicht böse sein :trost:
     
  7. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    wie gesagt, für mich wäre es nur ein Katzensprung entfernt, aber bei uns das gleiche wie Bei Andrea(Maximama) Dann wäre auch immer einer übrig da ich hoffentlich bald ein paar habe. Andrea habe ich dir schon gesagt das Montag jetzt ein Maxi Weibchen zu uns kommt!?

    sarah
     
  8. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Sarah, das ist ja suuuuuuper. Da drück ich dir aber die Daumen, dass sich die Beiden gleich ineinander verlieben. Und wenn nicht, auch nicht so schlimm, bei meinen dauert es auch ein bisschen, aber es geht voran :zustimm:
     
  9. jipsy007

    jipsy007 Und die 12 Flugmonster

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    327**
    Das Hoffe ich ja auch!!:trost:
    Dieser maxi Tut mir soooooooo Leid.....
    Das Problem ist nur , dass es wirklich viele Papageien/Sittiche Gibt , die den ganzen Tag dort rumhängen, und begafft werden 8o
    Und Sonntags, sind sie auch immer allein, ... :+kotz: :hmmm:

    Sarah
     
  10. Denea

    Denea Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Andrea, hab Dir auf Deine PN geantwortet, da steht erstmal alles weitere. :)

    Den Test sollte ich dann wohl doch mal machen lassen irgendwann. Aber erst, wenn es so richtig losgehen soll mit Verpaarung bzw. eher Vergesellschaftung - unfreiwillig oder durch "Unfall" zum "Züchter" werden will ich nämlich eigentlich auch nicht!! :D

    Ehrlich, ich würde sofort - wenn ich könnte. Ganz sicher!!
    Aber leider.... :(
     
  11. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hi,

    oooch, ich würde die Maus sofort nehmen, wenn ich eine Henne daheim sitzen hätte. Die sieht ja so süß aus, hoffentlich hat einer Mitleid...

    Habe schon einer Bekannten den Threat gezeigt, alles andere muß sie selbst entscheiden.

    Hoffe die Kleine findet ein schönes Zuhause.

    LG Christine
     
  12. #11 Corinna123, 25. Juli 2005
    Corinna123

    Corinna123 Guest

    Hallo,
    ich bin neu hier und habe eine Maxidame, ich suche schon sooo lange nach einem passenden Partner für sie, als ich die Anzeige oben gelesen habe, hab ich mich sofort hier im Forum angemeldet, ich hätte super Interesse und Bielefeld ist nicht ganz so weit von uns entfernt.

    Mein Problem ist nur das mein Maximädchen 3 Jahre ist und ich gehört habe das die Männchen jünger sein sollten und der kleine ist ja 7 Jahre, wäre schön, wenn mir das jemand nicht bestätigen könnte ;) .

    hoffe auf schnelle Antwort

    lieben Gruß
    Corinna
     
  13. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    die wahrscheinlichkeit, dass es nicht zu problemen bei der vergesellschaftung kommt, ist einfach größer, wenn der mann jünger ist. nicht mehr und nicht weniger.
    ABER: deine jüngere Maxidame besitzt heimrecht, also sollte sich das ausgleichen.
    was ich allerdings für vorteilhaft halte, ist, wenn deine schon geschlchtsreif ist, dann sollte sie noch ne spur mehr durchsetzungsvermögen haben :D
     
  14. #13 Corinna123, 25. Juli 2005
    Corinna123

    Corinna123 Guest

    Danke für die schnelle Antwort, aber müßte meine mit 3 Jahren nicht schon Geschlechtsreif sein :? und wie säh das mit Nachwuchs aus, bin nämlich Anfänger und möchte die Maxis zum liebhaben haben, mit Nachwuchs wäre ich total überfordert.....??
     
  15. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    laut literatur werden roststeißpapageien mit 2-3 jahren geschlechtsreif....also sollte deine es schon sein.
    zum nachwuchs....über den brauchst du dir nun wirklich keine sorgen machen, wenn das sooo einfach wäre, dann würden die nicht soviel kosten ;)
    und solang sie keine bruthöhle haben, wird daraus wohl eh nix.
     
  16. #15 Corinna123, 25. Juli 2005
    Corinna123

    Corinna123 Guest

    danke :zustimm:
    ist ja echt klasse hier!!! ich werde mit Werner in Kontakt treten und versuchen den kleinen aus seiner Haft zu entlassen, werde euch mitteilen, ob es klappt.

    danke nochmals!!!

    lieben Gruß
    Corinna
     
  17. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Corinna,

    ich drück Dir die Daumen, daß es mit dem Maxiherren klappt.
    Ich habe auch einen Hahn, der knapp 3 Jahre jetzt ist und habe ihm eine Henne vorgesetzt, die schon mind. 13 Jahre ist. So wie ich sehe, ist er noch nicht geschlechtsreif, und trotzdem verstehen die zwei sich schon jetzt sehr gut. Also, mach Dir nicht zuuuu viele Sorgen, sicherlich kann es schief gehen, aber das kann es auch, wenn sie ähnlich alt sind und sich nicht ausstehen können.
    Also, schreib fleißig weiter und berichte immer schön, wir sind hier im Forum alle ziemlich neugierig.... :D

    LG Christine
     
  18. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Herzlich willkommen Corinna!

    Mensch, das wäre ja supertoll, wenn das mit dem Buben klappen würde. Ich denke auch, dass das mit dem Alter nicht so dramatisch ist. Solange nicht ein Baby-Mädchen zu einem geschlechtsreifen Herrn gesetzt wird, dürfte es keine Probleme geben.

    Und falls sie mal Eier legen sollten, dafür gibt es im Forum auch viele Tipps. Die musst du dann halt austauschen, d. h. die befruchteten rausnehmen und durch Plastikeier oder so ersetzen. Ich habe auch nicht vor zu züchten, und ich denke, das geht den Meisten hier so.

    Ich drück die Daumen, dass es mit deiner Süßen und dem einsamen Maxi klappt! Wie heißt deine Kleine denn?
     
  19. tuareg

    tuareg Guest

    Herzlich Willkommen

    Hallo Corinna,

    auch von mir ein herzliches Willkomen. Auch ich bin noch nicht lang hier, aber werde wohl laaaange bleiben :-)
    Sag mal, ist das ein absoluter Namenszufall (den ebay-Namen nenne ich natürlich nicht!) oder hast Du kürzlich was für den Vogel bei ebay ersteigert *grübel*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tuareg

    tuareg Guest


    Huch, da fehlte leider ein "m" - Sorry.
     
  22. #20 Corinna123, 26. Juli 2005
    Corinna123

    Corinna123 Guest

    Hallo an alle!!!
    ihr seit ja echt klasse hier :zustimm: und wenn ich gewußt hätte, wieviele Maxi-Fans es gibt, wäre ich doch schon viel früher hier gewesen... ;)
    Am WE fahren wir nach Bielefeld wegen des Maxi-Männchen, ehrlich gesagt mach ich mir nicht allzu Hoffnungen, das hörte sich nämlich ziemlich Suspekt an, (jetzt aufeinmal interessieren sich so viele Leute für ihn, das wir vor dem WE nicht dort hin fahren können!?? :?)

    Maximama..... willst du wirklich den Namen von meiner süßen wissen..... aber nicht lachen....... denk daran sie kann nichts dazu..... sie heißt Einstein..... na ja, als wir sie bekammen, hat sie sich total aufgeplustert und mit den grauen Flaum auf dem Kopf, hat sie mich total an Einstein erinnert :~ .

    Habt ihr alle Maxis? oder auch noch andere Papageien, ich würd mich freuen von euch noch mehr lesen zu können.

    Ach ja, Tuareg das bei ebay muß wohl eine verwechslung sein.

    lieben Gruß
    Corinna
     
Thema: Bin ein Maximilian Papagei und suche ein schönes zuhause
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maximilianpapagei

    ,
  2. papageien für zuhause

    ,
  3. maximilian papagei

    ,
  4. kostet maximilianpapagei,
  5. suche papagei
Die Seite wird geladen...

Bin ein Maximilian Papagei und suche ein schönes zuhause - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...