Bin etwas unsicher/Aussenvoliere

Diskutiere Bin etwas unsicher/Aussenvoliere im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Federlose,ich habe ein klitzekleines Proplemchen da ich mal wieder unschlüssig b.z.w unsicher bin.Wir bauen eine Aussenvoliere für Max...

  1. Mäxle

    Mäxle Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    20
    Hallo liebe Federlose,ich habe ein klitzekleines Proplemchen da ich mal wieder unschlüssig b.z.w unsicher bin.Wir bauen eine Aussenvoliere für Max und Maya,stehe schon seit Tagen in der Garage und streiche Holz wie der Teufel.So nun geht es um den Draht b.z.w das Gitter,ich glaube ich habe mich zuviel Informiert da ich nun gar nicht mehr weiss was ich nehmen soll.Feuerverzinkt kann ja zu Vergiftungen führen aber mein Kollege der schon seit 20 Jahren Papas züchtet sagte er hätte es in 20 Jahren nur einmal gehabt.Denn ummantelten in schwarz oder grün gibt es in maximaler Stärke von1,7mm und ich weiss nicht ob das ausreicht wegen den Mardern u.s.w.,mein Mann meinte wohl er hätte bei uns noch nie welche gesehen aber das muss ja nicht heissen das keine da sind,und eines weiss ich ganz genau,Mäuse gibt es zu genüge da unser Katzen sie immer mit uns teilen wollen und sie uns immer ihre Reste vor die Türe legen.So kurz zusammengefasst,kleinere Gitter gibt es nur in 1,7 Stärke (das keine Mäuse durchkommen) und grössere Gitter kommen die Mäuse durch aber hoffentlich kann es der Marder nicht durchbeissen.Wie sehen eure Aussenvolierengitter aus?Und mach ich mir mal wieder zuviel Gedanken.Werde euch Morgen mal Fotos vom Platz machen und euch vom Bau bis zum Ende der Voliere mit Bilder und Text auf dem laufenden halten. Liebe Grüsse Mäxle:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Natoma

    Natoma Mitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Peine
    Moin,
    wir haben für unsere Grauen ganz normale Volierenteile genommen,die von der Stärke/Dicke her passen und dann außen nochmal kleineren Draht gegen Mäuse etc. vorgespannt.Also doppelt verdrahtet.Hoffe ich konnte helfen.
     
  4. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi ;

    Wo ein Kugelschreiber durchpasst , paßt auch ne Maus durch . Liegen keine Körner unten kommen auch keine Mäuse , gefüttert wird im SH :) .

    Klick dich hier mal durch , vieleicht ist was für Dich dabei .

    MFG Jens
     
Thema:

Bin etwas unsicher/Aussenvoliere

Die Seite wird geladen...

Bin etwas unsicher/Aussenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  2. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  3. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...
  4. Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer

    Außenvoliere - Verbindung zum Käfig im Wohnzimmer: Hallo zusammen, unser Graupi lebt zur Zeit in einem Käfig im Wohnzimmer und ist, wenn einer von uns zu Hause ist meistens frei im Wohnzimmer...
  5. Außenvoliere + Vögel

    Außenvoliere + Vögel: Hallo liebe Leute, möchte mich mal gerne beraten lassen in der Hoffnung, mehr richtig als falsch zu machen. Wie der aufmerksame Leser...