bin hier neu-auch der Piepser

Diskutiere bin hier neu-auch der Piepser im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Der prachtrosella war der Vorbesitzerin zu laut. Er macht abends vor dem Schlafen wirklich Radau. Aber es bringt mich nicht um, denn es geht keine...

  1. #1 bunter Bruno, 13. Mai 2009
    bunter Bruno

    bunter Bruno Guest

    Der prachtrosella war der Vorbesitzerin zu laut. Er macht abends vor dem Schlafen wirklich Radau. Aber es bringt mich nicht um, denn es geht keine Stunde und er holt Luft!!!
    Wunderschöner und aufgeweckter Geselle. Ich möchte anfangen, ihn mittels Klickertraining erziehen. Für Tips bin ich dankbar. Ein Gruß ins Forum an alle.

    :prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kathimama, 13. Mai 2009
    Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi :D

    Der bunte Bruno ist wirklich ein wunderschönes Kerlchen:zustimm:.

    Wenn dich der Radau nicht umbringt, hoffe ich, dass du stark genug für zwei Vögel bist. Er sollte nicht alleine bleiben...

    Alles Gute!

    Grüne Grüße
     
  4. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi bunter Bruno
    Herzlich Willkommen bei uns im Forum:blume::blume::blume:
    Lass Dir von Moni keine Bange machen. Meistens sind zwei sogar leiser als einer alleine. Aber Moni hat schon recht wenn sie sagt dat Papageien nicht gerne alleine leben wollen. Sittiche sind auch Papageien.
    Oh ja, der Kleine sieht wunderschön aus
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. #4 elphaba1989, 13. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Das sehe ich aber anders! :zwinker:
    Ich meine, gut, als Pauli noch allein war, hat er frühmorgens Radau gemacht (nach dem Motto: "ich bin wach, will Entertainment, also steh auf!"), und mir hinterhergeschrien, wenn ich das Zimmer verlassen hab.
    Seit Trixi da ist, schreit Pauli nicht mehr (nur wenn sie ihn mit ihrem Geschreie nervt) und ist der liebste Vogel den es geben kann ... dafür ist Trixi morgens umso hyperaktiver :~

    @Bruno: Wie alt ist der Kleine denn?
    Wie viel Freiflug hat er und wie lange ist er schon bei dir?
    Eine den Umständen entsprechende Henne für deinen Bruno zu finden, ist bestimmt für euch beide etwas schönes - für ihn, dass er nicht mehr alleine ist, und für dich, dass du die beiden beobachten kannst, wie sie so miteinander umgehen :zwinker:
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi elphaba
    Dat meinte ich doch. Solange Pauli alleine war wollte er mit Dir spielen. Jetzt hat er seine Trixi. Wie ich es Deinem Beitrag so zu " endsehen " meine, ist Trixi jünger. Morgens, wenn es hell wird sind Vögel, gerade Papageien, sowieso hyperaktiv, so nach dem Motto " Hallo schöner Tag wir kommen ".
    Wie ich schon in einem anderen Thread gesagt habe, sind meine Agas die schönsten Wecker wo gibt. Erst draussen die Nachtigall, die weckt meine Agas, und die wecken eben mich. z.Zt etwa 5 Uhr, je nach Wetter. Immer noch besser als ein rasselnder, piepsender, oder sonstwat für ein Wecker.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. #6 elphaba1989, 13. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Moin Guido,
    ja Trixi ist jünger - vielleicht ist das auch der Grund für ihre Hyperaktivität (Mein Pauli ist eben doch ein alter Herr :D). Nicht nur, dass sie ständig ruft (was auch sein gutes hat, da sie mich schon aus einigen Alpträumen geweckt hat damit!), sie fliegt frühmorgens auch sehr viel, bis sie selber richtig außer Atem ist.(Den Sinn dessen habe ich immer noch nicht so ganz verstanden) Pauli hingegen setzt sich nur hin und schaut ihr beim "Machen" zu ;)
    Pauli hatte früher ja auch seine "Einen wunderschönen guten Morgen!"-Phasen, also insofern ist das ja nichts neues für mich :~
     
  8. #7 bunter Bruno, 13. Mai 2009
    bunter Bruno

    bunter Bruno Guest

    Dank an alle!!:beifall:
    Bruno hatte eine Henne dabei-aber gelärmt hat er mit ihr im Duett. Morgens und eben vor dem Schlafen gehen. Er ist seit mittlerweile 14 Tage bei mir, ist ca.2 Jahre alt. Der erste Freiflug hab ich nach 10 Tagen riskiert. Nach 1,5 Stunden ist er allein in den Käfig gegangen um zu dinieren. Er liebt Knäckebrot und stürzt sich auf Gänseblümchen. Obst u. Gemüse (Äpfel und Möhrrüben-aber nur frisch!!!!)- isst er mit Genuss. Er flieht nicht mehr und fliegt mutig umher, wo es möglich ist. Aber in gewisser Weise ist er bei aller Pfiffigkeit ein Angsthase. Wenn beim Freiflug-er sitzt auch zum Pausieren auf der Gardinenstange (Cafe-Gardinen, wie man im Album sieht) sitzt und ein Vogel fliegt vorüber zuckt er immer zusammen oder flieht komplett. Ich darf aber schon bis 30 cm ran. Aber das ist seine Grenze momentan.
    Vielen Dank für die rege Anteilönahme. Wie gesagt-für Anregungen bin ich immer zu haben.
    Bis neulich
     
  9. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi elphaba
    Kann es sein dat Trixi noch nicht viel geflogen ist, bevor sie zu Dir kam ? Dat würde die Atemnnot erklären.
    Dat morgendliche rumgefliegen ist ganz normal. Wir Menschen machen doch manchmal Morgengymnastik. Und die Papagymnastik ist eben dolles Fliegen. Ausserdem machen sie damit dat Gefieder sauber von Staub, abgestorbenen Federn, Milben, eben alles wat nicht dazu gehört.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Bruno
    Lass dem Kleinen doch mal Zeit. 14 Tage ist doch noch nix. Der Kleine ist bestimmt kein Angsthase. Ist doch schon mal toll dat er Obst und Gemüse füttert.
    Lass ihm doch Zeit. Sprich viel mit ihm. Auch wenn Du in der Küche bist. Rede, Rede, Rede
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. #10 elphaba1989, 13. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Kann sein, die Außenvoliere des Züchters, von dem ich die Trixi geholt habe, war recht klein in meinen Augen (ich schätze mal 2,5x1x2,5m für 4 Vögel, aber was Größen angeht kann ich nicht gut schätzen). Da ist mein Wohnzimmer schon eine ganze Ecke größer. Als ich dahin gekommen bin, ist sie auch nur von Ast zu Ast gehüpft und hat eine dementsprechend gut ausgeprägte Beinmuskulatur. Anfangs hat sie sich auch ziemlich ungeschickt angestellt, was das Fliegen angeht.
    Pauli ging es ja genauso, als er zu mir kam (viele Jahre Käfighaltung, nun 24h Freiflug). Er musste auch erstmal ein wenig üben, um so "leichtfüßig" zu fliegen, wie er es jetzt kann. Trixi ist da auch noch eine ganze Ecke plumper.
    Hehe, mein Freund hat auch schon gemeint Trixi sei so eine Sporttussi die jeden Morgen erstmal 2 km fliegen muss um sich wohl zu fühlen :D
    Aber das sei ihr ja auch gegönnt, solange sie ihren Spaß hat.
     
  12. #11 elphaba1989, 13. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    @ Bruno

    30 cm in 14 Tagen, das ist super! Also den Pauli habe ich jetzt seit Mitte Dezember 08, und er frisst jetzt so langsam aus meiner Hand. Mehr kannst du erstmal nicht von ihm erwarten.
    Viiieeeel Geduld, ein paar Leckerlis und viel Zuwendung (tägliche Rituale ... begrüße ihn morgens, wenn du weggehst, sag ihm wohin du gehst und dass du bald wieder da bist, wünsche ihm abends eine gute Nacht, etc etc ... ob er dich versteht ist ja egal, Hauptsache er merkt, dass du dich gerne mit ihm beschäftigst)
     
  13. #12 bunter Bruno, 14. Mai 2009
    bunter Bruno

    bunter Bruno Guest

    kurzes Hallo

    Es geht ihm gut, aber sicher werden mir Fragen kommen. ich werde mich sehr oft melden hier, um rat zu finden.


    Viele Grüße aus Leipzig-auch vom Piepser:zwinker::zwinker:


    http://www.youtube.com/watch?v=ADTghK8yIz8
     
  14. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Bruno
    Du darfst doch soviele Fragen stellen wie Du willst. Dafür ist doch unser VF da. Hier fliegen immer irgendwelche User rum, die gerne helfen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  15. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen, Bruno!

    Dein "Piepser" ist wirklich süß...[​IMG]
    Aber meine Rosellas haben nicht auf sein Geschrei in dem Video reagiert.:?
    EDIT: Beim 2. Mal schon...[​IMG]
    Außerdem solltest du besser einen anderen Käfig besorgen. Dieser hat weiße Gitterstäbe, welche äußerst unangenehm zum Hindurchgucken sind.
    In welcher Höhe steht der Käfig? Mindestens Augenhöhe sollte es sein, damit der Vogel sich nicht unwohl fühlt deswegen.

    Aber wirklich riesig, der Raum für den Freiflug... Bin eifersüchtig, genauso wie meine Vögel.[​IMG]
    Gruß, sunrise
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 elphaba1989, 14. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Ich muss dazu sagen, meine beiden haben sofort aufBrunos Rufe reagiert. Ist aber kein Wunder, da Trixi mitunter auch der Meinung ist, ein Singvogel zu sein und mit den Vögeln draußen mitmachen zu müssen :zwinker:
     
  18. #16 bunter Bruno, 14. Mai 2009
    bunter Bruno

    bunter Bruno Guest

    Na sowas aber!?:idee: Das hab ich noch nicht gehört. Weiss ist also nicht angenehm für ihn. Hm-das muss also geändert werden. Auch steht er in Höhe von 1,40m. Zu niedrig??? Da werde ich das estell verändern. Aber ich bin fast 2,00m. An die Decke hängen ist ja nicht das Optimum oder???
    Dein Foto zeigt ja auch eine Schmuckstück, muss ich gestehen.
    Ich halte auf dem Laufenden, wen es interssiert.
    Danke Sunrise, danke Guido
    :0-
     
Thema:

bin hier neu-auch der Piepser

Die Seite wird geladen...

bin hier neu-auch der Piepser - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...