Bin ich masochistisch veranlagt

Diskutiere Bin ich masochistisch veranlagt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen gestern wars wieder einmal soweit. Ich habe mit meinen Grauen friedlich gespielt. Kiko liebt seine Rollschuhe über alles. Ich...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo zusammen

    gestern wars wieder einmal soweit. Ich habe mit meinen Grauen friedlich gespielt. Kiko liebt seine Rollschuhe über alles. Ich habe ruhig mit ihm geredet und dann den Rollschuh bewegt. Da hat er mich aufs Übelste in den Handrücken gebissen. Natürlich eine Vene erwischt - er macht ja ganze Sachen. Heute konnte ich meine Hand kaum gebrauchen. Sagt mal - brauch ich das:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 3. März 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, dass tat sicher ganz schön weh du Arme :trost:.

    Ich denke solche Situationen erlebt fast jeder Papageienhalter irgendwann mal.
    Für schmerzempfindliche ist Papageienhaltung daher wohl nicht so gut geeignet :D.

    Bitte gib aber wegen der Hand acht und geht vielleicht vorsichtshalber mal zum Arzt, wenn sie dir weiter solche Beschwerden macht. Nicht dass sich das böse entzündet :trost:.
     
  4. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Terry,
    ich kenne das auch,erst letzte Woche hat meine graue Dame mich ziemlich
    attackiert.Das kommt zwar selten vor,aber es kommt leider vor.
    Allerdings war es auch zum Teil meine Schuld,weil ich die Warnzeichen nicht wahrgenommen habe.
    Hätte ich sie in Ruhe gelassen wäre nix passiert.
    Jedenfalls hats ordentlich beblutet.
    Kurze Zeit später war sie wieder der liebste Vogel von Welt :~
     
  5. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    O je ... gute Besserung!!
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    was denn? die rollschuhe, den papagei oder die hand???:D
     
  7. #6 osschen44, 3. März 2011
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi

    ohne dem wäre das leben mit unseren geiern langweilig :+schimpf

    hier hatte ossy mir das ohr gelocht, wäre ich paar jährchen jünger, hätte ich mir nen schicken ohring durchgezogen :+klugsche

    [​IMG]
     
  8. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Terry,
    ich wünsche Dir gute Besserung.:trost: Pass auf, wegen einer möglichen Entzündung. Das sind Schmerzen. Aua. Mein Ama-Hahn ist auch so einer, bbbrrrrhhh. Die letzte Zeit habe ich es gut hinbekommen, nicht gebissen zu werde. Will aber nicht zu früh jubeln. Kann jeden Tag weider passieren. Meinen Mann hat er mal am Auge (Augenbraue) erwischt. Haarscharf am Auge vorbei. Mein li. Daumen hatte eine tiefe Bisswunde. Meine Ama-Henne beißt nur, wenn sie Angst hat.
    Im Vogelpark Detmold habe ich mal einen Kakadu erlebt, der einem Mädchen den Ohrring herausgerissen hatte. Das war ein Blutbad.
    Meine graue Henne beißt nur aus Angst. Der Hahn ist auch nicht beißwütig, obwohl sie balzen.
    Woran erkennt man einen Papageienbesitzer? An den Bisswunden!
    Alles Gute
    zwilling

    Hallo Andrea,
    das war aber auch höllisch.:nene:
     
  9. emil

    emil Mitglied

    Dabei seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leute!
    Also wir haben unsere Conchita ja mit 2 Jahren bekommen , Aber ich muß sagen ich hatte die ersten 2 Jahre die Hölle.:traurig:
    Seit kurzem liegt meine Frau im Krankenhaus:traurig:,und dieser Kleine Vogel ist Zucker lieb zu mir ich darf sie Streicheln auf den Arm nehmen ich bin richtig von den Socken.:?
    Aber ich denk es wird nicht so bleiben wenn meine Frau wieder da ist:trauri:,denn meine Frau ist ihr Liebling und ich kann schon mal den Verbandskasten bereit legen.:gott:
    Ja so sind sie,und der kleine Max den ich mit 10 Monate aus schlechter Haltung geholt habe ,der hat mich bis Heute nicht einmal Gebissen.:freude:
    aber dafür bekommt es meine Frau ab:+schimpf aber auch nur wenn sie in Anfassen möchte.
    Ja aber gleich werden wieder welche Schreien Oh die armen Tiere (Hz).:+schimpf
    Aber denkt darüber nach, keiner wollte die Meuse haben,es waren alles Notfelle.
    Es sollte auch nur ein kleiner Beitrag sein.

    M.f.g Emil Andrea Conchita u. Max :0-
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Terry,
    ich glaube, da fällt jedem von uns eine Geschichte dazu ein. Ich habe auch schon etliche Bisswunden gehabt.
    Ich denke nur fast immer danach, ich hätte es eigentlich wissen können! Es war immer meine Schuld, Nachlässigkeit oder ich hatte die Warnzeichen ignoriert.
    Ich wünsche dir gute Besserung!!!
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oder an den späteren Narben ;) Soll ich die mal an meiner rechten Hand nachzählen?
     
  12. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Sind wir nicht alle ein bißchen maso...??? :+pfeif: [​IMG]
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    @papugi, ich brauche meine Hand, will den Papagei und der braucht seinen Rollschuh:zwinker: An alle danke für Euren :trost:. Meiner Hand geht es wieder etwas besser, ist aber noch nicht das Wahre. Wird schon werden.
    Ihr meint also auch, wir brauchen unsere Grauen und ihre Attacken als ultimativen Kick ? Im Sinne von :+party::+party::+party:
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich wunsche dir alle zu behalten und bitte lass dich nicht mehr so beissen...es tut uns allen weh..
     
Thema: Bin ich masochistisch veranlagt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meine maso veranlagte ehefrau dient

    ,
  2. kakadu biss

    ,
  3. papageien bisswunde

    ,
  4. bisswunden vom papagei
Die Seite wird geladen...

Bin ich masochistisch veranlagt - Ähnliche Themen

  1. Chicco ist musikalisch veranlagt

    Chicco ist musikalisch veranlagt: Hallo!Chicco fängt an zu tanzen(gut,was man tanzen nennen kann)wenn er Musik hört.Sowie bei mir zuhause die Anlage angeht(Goldstar TV)und ihm ein...
  2. Pfirsichköpfchen besonders aggressiv veranlagt??

    Pfirsichköpfchen besonders aggressiv veranlagt??: Hallo, liebe Aga - Erfahrenen, in dem Thread von Eveline stand zu lesen, dass Pfirsiche besonders aggressiv wären, sogar Rosenköpfchen müßten vor...