Bin ich paranoid??

Diskutiere Bin ich paranoid?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Momentan haben wir für den Rest der Woche Besuch im Haus, von denen viele Raucher sind. Leider hat auch keiner von denen Ahnung von Wellis....

  1. #1 planetzork, 5. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Momentan haben wir für den Rest der Woche Besuch im Haus, von denen viele Raucher sind. Leider hat auch keiner von denen Ahnung von Wellis.

    Unsere Voli steht im Wohnzimmer, direkt gegenüber von der Balkontüre. Natürlich herrscht da ein reges Kommen und Gehen, weil oft die Leute zum Rauchen raus gehen. Natürlich achtet auch keiner darauf, ob die Voli nun zu ist oder die Vögis draussen... 0l

    Aus Angst hatte ich die Wellis heute den ganzen Tag drinnen, denn es wird einfach rausgelaufen, ohne zu gucken...
    Hinzu kommt, dass dadurch fast ständig die Balkontüre offen ist und Candy schon anfängt zu kränkeln, so dass er eigentlich absolut keinen Zug abbekommen darf..

    Bin ich nur paranoid, weil ich mir Sorgen um die Wellis mache, oder kann man nicht von Erwachsenen Leuten etwas mehr Rücksicht erwarten? Ist es OK die Geier erstmal nicht rauszulassen, oder schadet ihnen der Bewegungsmangel( sie sind sonst immer draussen)? Mir glaubt auch niemand, dass es Candy nicht Gut geht, denn er hüpft ja noch (grrrr, ich kenn doch meine Wellis). :nene:

    Ich bin Nichtraucher und reagiere vielleicht etwas Über, aber ich verstehe auch nicht, dass die Wellis in " ihrem" Zimmer nicht fliegen dürfen, nur weil es scheinbar zu viel verlangt ist auf sie zu achten.

    Was meint Ihr, reagiere ich übertrieben?? :+keinplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Tanja,

    nee, ich kann dich voll und ganz verstehen. Bei mir im Zimmer stehen auch die Vögel und da ist Rauchverbot. Erwische ich da wen beim Rauchen im Zimmer, der bekommt Probleme. Mal ganz davon abgesehen, dass ich diese ganze Qualmerei als sinnlos und gesundheitsschädigend empfinde, es daher auch nicht selber tue. ;) Mich würde der fehlende Freiflug weniger stören, schlimmer finde ich den Rauch und da alle zum Rauchen auf den Balkon gehen, auch den draus resultierenen Zug. Kannst du die Wellis maybe solange umquartieren in ein anderes Zimmer? Wäre denke ich besser...
     
  4. NadjaS

    NadjaS Guest

    Hallo,

    ich bin zwar selbst Raucherin, aber in meinem Zimmer herrscht auch absolutes Rauchverbot (wie eigentlich in der ganzen Wohnung - Wir rauchen auf dem Balkon)!

    Bin da auch immer extremst vorsichtig, wenn z.B. das Fenster auf kipp ist (natürlich mit Fliegengitter!!) oder so...

    Hab dann immer total Panik, dass die abhauen, weil Wellis ja nun doch recht schnell sind...

    Ich kann dich also voll und ganz verstehen!

    Meiner Meinung nach wird der Bewegungsmangel nicht allzu gravierend sein. Immerhin sind deine Süßen in einer Voliere und zweitens reist der Besuch ja auch wieder in ein paar Tagen ab, oder?
     
  5. #4 Blindfisch, 5. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... ne ne, Du reagierst nicht übertrieben, ich würde wohl ziemlich genauso fühlen und denken wie Du - nur Du hast nicht vorausschauend geplant und nicht diplomatisch reagiert.

    Weißt Du, ich finde, es gibt verschiedene Welten (oder Denkweisen oder Verhaltensweisen) - die der Raucher und die der Tierbesitzer und dann noch viele andere Welten sowie Überlappungen und Ausnahmen, die die Regel bestätigen.
    Die Welt der Raucher (einnebeln, verdecken) gefällt mir schon lange nicht mehr! Die der Tierbesitzer (sorgend, mitfühlend) von Tag zu Tag immer mehr! Also - warum die Raucher in die eigene Welt lassen??? Da doch lieber andere Tierbesitzer!

    Setze Dich diplomatisch durch! Dafür drücke ich Dir die Daumen!

    Ansonsten gibt es noch den Hinweis darauf, daß das Deine Wohnung ist ...

    :0-
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    es gibt halt egoisten :(
    ich selbst rauche, aber wo meine süßen sind ist *no smoking zone*
    Wenn ich auf dem Balkon gehe mache ich die Tür hinter mir zu.

    Vielleicht kannst du wenigstens candy mit partner umquartieren?

    Ich kann verstehen das du dich aufregst,ich selbst bin mal ausgeflippt als einer im WZ ne zigarette anzunden wollte.
     
  7. #6 planetzork, 5. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    @ Blindfisch

    gut formuliert und und den Nagel wohl ziemlich gut auf den Kopf getroffen.
    Werde mir Deinen Rat zu Herzen nehmen.
     
  8. NadjaS

    NadjaS Guest

    @scotty: Wie genau sieht deine Balkontüre aus? Hast du eine Gardine oder sowas davor, die bis zum Boden geht?

    Ich frage nur, weil ich evtl. dieses Jahr noch zu meinem Freund ziehen werde. Die beiden Wellis kommen dann ins Wohnzimmer, aber wir haben dann auch das Problem mit der Balkontür (ist noch alles ohne Gardinen oder so)...

    Dann werden eh noch vieeeele Threads kommen, wenn es soweit ist (von wegen Pflanzen im WoZi, vogelsicheres Zimmer usw.) :)
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    es gibt aber auch Raucher die anders denken ;) wir sind nicht alle gleich....
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hi nadja,
    Ja ich hab Gardinen bis zum boden, aber auch draussen insekten gitter angebracht ;)
    Im sommer wenns warm ist ist doppelt gesichert.
     
  11. #10 planetzork, 5. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    ist glaub ich eher schlecht, da so viel Stress für den Kleinen. Ausserdem halten die mich dann für völlig Plemplem. ( ist die Familie meines Freundes, also Schwiegermutter in spe und so)

    Ich werde wohl dem Kleinen die Wärmelampe hinstellen, dann ist es nicht mehr so kalt. Werde wohl auch die Wellis erstmal drinne lassen, die Gefahr des Entfliegens ist mir einfach zu gross.
     
  12. NadjaS

    NadjaS Guest

    Würde sie auch erstmal drin lassen...
    Versteht dein Freund deine Sorgen denn nicht? Dann könnte er doch mal mit seinen Eltern reden...

    @scotty: Wie hast du denn das Insektengitter an der Balkontür angebracht? *staun*

    Gibt's da extra etwas für Balkontüren, was man "beiseite schieben" kann, wenn man raus will?
    Hast du da mal ein Foto parat? *nerv* ;)

    Da ist dir aber noch keiner entwischt, oder? Da hab ich nämlich total Angst vor :(

    Stehen deine Wellis denn im selben Zimmer, wo die Balkontür ist (also wahrscheinlich im WoZi)? Hast du die auch draußen, wenn du die Balkontür im Sommer auf hast?
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    also meine geier fliegen von 10.00-22.00 uhr frei nach laune in WZ
    im Sommer ist die Balkontür auf.
    Nee, zur seite schieben ist nicht, dieser *gitter* ist geteilt, und recht schwer 4 überlappende teile.
    Digicam habe ich ist aber heute ein bissel spät ;) morgen mache ich dir einen Bild ok?
     
  14. NadjaS

    NadjaS Guest

    Das fände ich wirklich klasse von dir :)

    Ich möchte ja nur, dass meine beiden Süßen, wenn es denn mal mit dem Umzug so weit ist, auch ein sicheres zu Hause haben.

    Aber sowas wie einen Wellibaum oder Spielplatz hast du nicht in direkter Umgebung der Balkontür, oder?
    Sorry für meine tausend Fragen, aber ich bin da immer so unsicher :traurig:
     
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ach Tanja, wir Vögel*mamis* werden so oder so für plemplem gehalten :D

    bleib diplomatisch aber sag das du dich um die süßen sorgen machst ;)
    so wissen sie alle für die zukunft wie das ist und du muss dir nicht immer wieder sorgen machen ;)
     
  16. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ist alles direkt neben dem Balkontür ;)
    aber wie gesagt ist alles bestens abgesichert :D
    ich zeigs dir Morgen ;)
     
  17. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    ich hab mir jetzte nicht den gesamten thread duchgelesen, aber wenn mir mal nach ner moods zumute ist, dann nur auf der terasse. gleiches ist auch für meine gäste verbindlich. im haus wurde noch nie geraucht. ich denke auch, dass das den gästen zuzumuten ist.
     
  18. NadjaS

    NadjaS Guest

    @scotty: Bin schon auf die Bilder gespannt :)

    @achl: Unsere Bekannten haben dafür auch vollstes Verständnis - Auch wenn es momentan bei meinem Freund noch nicht wegen den Wellis so ist, sondern weil er die Wohnung nicht "zugequarzt" haben will.

    Bei ihm wird nur im Rechnerzimmer oder auf dem Balkon geraucht.
    Wer damit ein Problem hat, soll eben wegbleiben :)
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich seh das ganz "brutal": Dein Haus, Deine Regeln!
    Setz Dich durch! Man muss sich nicht alles gefallen lassen, und sich auch nicht für alles rechtfertigen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fleckchen, 6. Mai 2005
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Ich würde es auch so wie Anja handhaben, wer rauchen will => raus und den Weg zum Balkon würde ich mir auch verbieten. Die Leute können auch vor die Türe gehen wenn die Sucht so groß ist. Meine Eltern haben beide Asthma, bei uns wurde noch nie in der Wohnung geraucht. Besuch, der rauchen wollte mußte halt runter auf die Strasse gehen, jetzt darf er in den Garten.
    Und das würde ich allen Besuchern klar machen, wer weiß vielleicht reduziert sich ja dann auch der Zigarettenkonsum und sie tun noch etwas für ihre Gesundheit :).
    Gruss Iris
     
  22. #20 planetzork, 6. Mai 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München

    Haste wohl recht, mich gucken auch schon alle ganz schief an, wenn ich sage, dass ich 4 Wellis habe(ist doch gar net so viel, oder :D )
    Und wenn die dann auch noch meine Voli im Wohnzimmer sehen, dann geht's erst richtig los.... :+schimpf

    Habe heut nochmal mit meinem Schatz geredet und er hat mir fest versprochen nochmal mit seinen Eltern zu reden. Hoffentlich hilfts.
    Ich bin bei sowas immer so undiplomatisch: entweder ich krieg meinen Mund nicht auf, oder es kracht dass die Fetzen fliegen. Am Mittelweg muss ich wohl noch arbeiten... :idee:

    Finde es halt doch irgendwie traurig, dass niemand von selbst auf sowas achtet. Ist mir schon öfter aufgefallen. Ich achte eigentlich immer auf anderer Leute Tiere, seien es Hunde, Katzen, Fische....
     
Thema:

Bin ich paranoid??