Bin neu hier und bitte um Hilfe

Diskutiere Bin neu hier und bitte um Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde, ich bin neu hier und froh, dass ich das Vogelforum gefunden habe. Habe eine Gelbwangenamazone die seit ca. 4 Wochen...

  1. pusch

    pusch Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,
    ich bin neu hier und froh, dass ich das Vogelforum gefunden habe. Habe eine Gelbwangenamazone die seit ca. 4 Wochen abwechselnd verstopfte Nasenlöcher hat. Die Nase läuft nicht, die Verstopfung ist hell und teigig. Ich war auch schon mit Lorchen in der Tierklinik in Bretzenheim und habe eine Verstopfung beseitigen lassen. Man hat mir aber dort gesagt, mit Vögeln kenne man sich nicht so genau aus. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und hat ähnliche Erfahrungen mit diesem Krankheitsbild ? Kennt jemand einen guten Vogelexperten im Kreis Mainz-Bingen, da ich im Intenet noch nicht fündig geworden bin.
    Herzlichen Dank und viele Grüße Pusch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tweety1212, 27. August 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo und Herzlich Willkommen!
    Wenn du TÄ in deiner Nähe suchst guckst du am bestenhier
    Das die Nasenlöcher verstopft sind ist ncihts gutes. such dir einen guten TA raus (bitte lies die Kommentare) und geh hin. Viel Glück euch beiden! :0-
     
  4. pusch

    pusch Guest

    Hallo Marita,
    besten Dank für schnelle Antwort und nette Begrüßung. Ich denke auch, dass es nichts Gutes sein kann. Lorchen ist schon 10 Jahre bei uns und hatte dieses Nasenproblem noch nie. Unter diesem Link habe ich mir die Klinik in Bretzenheim ausgesucht, war leider nichts. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit einem guten Tierarzt für Vögel im PLZ 5 oder 6 und teilt mir diesen mit.
    Herzliche Grüße Pusch :0-
     
  5. #4 ute_die_gute, 28. August 2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Wie weit ist es denn nach Bad Dürkheim für Dich? Da hat Dr. Schneeganß seine Praxis, eine Freundin von mir ist sehr zufrieden mit ihm.
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Herzlich Willkomen bei den Vogelverrückten.

    Ich kenne mich mit der Krankheit zwar nicht aus, aber vielleicht habe ich eine gute Adresse für dich. Du wohnst bei Mainz? Dann ist Seligenstadt ja nicht allzu weit von dir weg, oder?Da gibt es eine Fr. Dr. Kirschner. Die soll super gut bei der behandlung von Vögel/Papageien sein.
    Ich kenne einige Leute die sehr zufrieden mit ihr sind und auch realativ weite Strecken dafür fahren (Rüsselsheim, Langenselbolt). Deshalb denke ich das es für dich auch nicht viel weiter ist.

    Mir scheint, dass ein vogelkundiger Arzt wirklcih zwingend notwendig für euch ist. Aber eigentlich sollt eman immer zu einem vogelkundigen gehen.

    Ich wünsche Gute Besserung für den kleine Patienten.

    Lg Heike
     
  7. pusch

    pusch Guest

    Tierarzt gesucht

    Hallo Ute und Heike,
    vielen Dank für die freundlichen Mails.
    Ich werde aktiv werden.
    Herzliche Grüße Pusch :0-
     
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Pusch,

    wie mit allem gibt es auch was Tierärzte angeht, verschiedene Meinungen. Kenne einige, die in Seligenstadt waren, und ich selbst auch ein paar mal. Ich kann dir empfehlen in Rodgau die Tierärztliche Klinik Dr. Geduldig/Dr. Trinkaus, dort gehe ich, seit ich nicht mehr nach Seligenstadt gehe hin und bin sehr zufrieden....die haben selber Papageien und kennen sich sehr gut aus. Und dort ist ein Vogel nicht nur eine Nummer ;) .
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. pusch

    pusch Guest

    Hallo Sabine.
    vielen Dank für den Rat. Ich werde gleich einmal nachsehen wo Rodgau liegt.l
    Ich komme aus dem Raum Bingen.
    Liebe Grüße Pusch
     
  11. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Abwechselnd verstopfte Nasenlöcher

    Hallo,
    diese Symptomatik läßt sich auch sehr gut homöopathisch behandeln. Falls Du mit der Schulmedizin nicht dauerhafte Heilung erziels, sondern es zu Rückfällen kommen sollte, empfehle ich eine homöopathische Konstitutionsbehandlung.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
Thema:

Bin neu hier und bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier und bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...