Bin neu hier und brauche dringend Hilfe!!! (lang)

Diskutiere Bin neu hier und brauche dringend Hilfe!!! (lang) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Als ich gestern Abend nach Hause kam saß meine Blue auf dem Volierenboden. Als ich sie herausnahm und genauer betrachtete sah ich, daß sie an...

  1. Nicole7

    Nicole7 Guest

    Als ich gestern Abend nach Hause kam saß meine Blue auf dem Volierenboden. Als ich sie herausnahm und genauer betrachtete sah ich, daß sie an mehreren Stellen blutete. Ich vermutete zuerst, daß sie vielleicht im Dunkeln wild in der Voliere herumgeflattert ist und sich dabei verletzt haben könnte. Auch der Tierarzt, den ich schnell angerufen hatte vermutete wie ich eine Gehirnerschütterung. Blue wurde also von mir in einen Kasten gesetzt und in ein ruhiges dunkles Zimmer gebracht. Heute morgen saß sie zwar schon wieder auf der Stange, doch war noch sehr stark aufgeplustert.
    Mittlerweile glaube ich nicht mehr, daß sie einfach nur in der Voliere herumgeflattert ist. Blue versteht sich nämlich mit einem meiner Hennen nicht so gut. Diese Henne haßt Blue geradezu. Bevor sie vor kurzem einen Partner gefunden hat, griff sie Blue geradezug an. Die sonst so scheue Henne verbiß sich sogar in meinem Arm um an Blue heranzukommen. Seit sie aber ihren Merlin hatte war sie an Blue nicht mehr interessiert. Ich dachte, ich könnte aufatmen. Als ich heute morgen jedoch mit der kleinen Box an der Voliere vorbeiging versuchte die Henne sofort, sich auf Blue zu stürzen. Ich vermute jetzt, daß sie Blue angegriffen und verletzt hat.
    Bin jetzt ganz verzweifelt. Was soll ich denn jetzt nur machen???

    Habe Angst, Blue wieder in die Voliere zu setzen wenn sie wieder gesund ist. Sie ist ein so sanfter und anhänglicher Vogel und kann sich nicht durchsetzten.
    Sollte ich sie vielleicht in liebevolle Hände abgeben??
    Bitte gebt mir einen Rat weiß echt nicht mehr weiter.

    Grüße von Nicole und ihren wilden 7
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    erstmal herzlich willkommen...
    Mal schnell ein paar Fragen, wie gross ist den dein Voliere? Wieviel Vögel hast du denn?

    Wenn zuviel hennen auf zu kleinem Raum sind ist Ärger vorprogrammiert....

    Liora
     
  4. Nicole7

    Nicole7 Guest

    Hallo Liora,

    also meine Voliere ist 1,50 m lang, 1m hoch und 1m breit. Habe insgesamt 7 Wellis, die aber fast den ganzen Tag Freiflug haben.
    Meine Henne war schon immer sehr agressiv. Auch schon, als sie nur zu viert waren (2 Hähne 2 Hennen) Jetzt sind es 3 Hähne und 4 Hennen.
    Gegen meine anderen Henne hat sie nichts (graulen, schnäbeln) nur auf Blue hat sie einen regelrechten Haß.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Hmmmmm, dann weiss ihc auch nicht so recht, dann wäre ich aber vorscihtig, nim den karnekn Vogel nicht zu lange raus, aber wenn Du ihn wieder riensetzt nur unter strenger beobachtung, so dass Du notfalls eingreifen kannst......

    Vielleicht weiss jemand anderes noch was....

    Liora
     
  6. Nicole7

    Nicole7 Guest

    Also wieder reinsetzten wollte ich sie erst mal nicht mehr. Kann auch leider nicht die ganze Zeit aufpassen, da ich berufstätig bin.
    Werde versuchen einen guten Platz für die arme Blue zu finden. Vielleicht sucht ja hier im Forum jemand noch eine Henne.
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Nicole,

    ich vermute, daß die Hennen in Brutstimmung sind, da kann es leicht zu solchen blutigen Rivalitäten kommen. Du hast 4 Hennen und 3 Hähne, da ist natürlich eine "über".
    Du wirst die beiden für eine Weile voneinander fernhalten müssen, bis die Brutstimmung vorbei ist.
    Entweder die Angreiferin mit ihrem Hahn separat setzen oder Blue separat halten, und noch einen Hahn dazu holen, so daß jede (hoffentlich) ihren Partner hat.
     
  8. Nicole7

    Nicole7 Guest

    Hallo Dagmar,
    ja, daß mit der Brutstimmung kann schon sein.
    Doch wie erkenne ich, wann Clownchen wieder durchdreht und Blue angreifen will. Da ich berufstätig bin kann ich sie leider nicht ständig im Auge behalten.
    Clownchen ist auch sonst ziemlich agressiv (auch den Hähnen gegenüber). Zum Glück können sich die anderen gegen sie durchsetzten, doch bei Blue sieht das anders aus.
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Hallo Dagmar,
    woraus schliesst Du das die Vögel/Hennen in Brutstimmung sind?

    Liora
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Nicole,

    Irgendwie verstehe ich nicht, dass du die liebe Blue abgeben willst. Ich hätte dann eher die Agressive weggeben wollen.
    Wenn Clownchen sogar die Hähne angreift ist es nicht auszuschliessen, dass sie sich einen anderen Gegner sucht.
    Aber das mit der Brutstimmung kann durchaus hinkommen.

    Meine sind erst auch friedlich gewesen. Bis ich Kästen reingehängt habe. Da brach der Zickenterror aus. Eine sonst ganz ruhige musste ich seperat einsperren, da diese sich vor wut in meine Hand verbissen hat, als ich sie aus einer Kampfsituation trennen musste.
     
  11. #10 blondesGift, 29. März 2003
    blondesGift

    blondesGift Wellimama

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55131 Mainz
    Hallo Nicole,

    versteht sich Blue denn sonst mir jedem? Denn wen ja und du so an ihr hängst, würde ich eher Clownchen weggeben wenn sich die Situation nicht bessert und sie weiter gegen die anderen geht und sie angreift.

    LG Yvonne
     
  12. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Nicole,

    wie Semesh schon sagte, wäre es zu überlegen, wen du abgibst, damit du anschließend eine harmonische Gruppe hast.
    Sind denn die Hähne mit den Hennen fest verpaart? Ein Paar darf man natürlich nicht auseinanderreißen.

    @Liora: die Brutstimmung ist nur eine Vermutung, weil die 5 bisher ja wohl leidlich gut miteinander auskamen, und irgendeine Ursache muß es ja haben, daß die kleine Zicke auf einmal ausrastet. Ich habe ja auch so eine Verrückte, die ich wegsperren mußte, als die anderen brüten wollten. Jetzt ist sie wieder total friedlich.
     
  13. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nicole7!

    Wenn Du Deine Blue wirklich abgeben mußt, dann könnte ich sie evtl nehmen ( muß nur noch meinen Freund überreden ) ich habe 2 Wellis ( Pärchen ) und würde dann halt noch einen Hahn dazu holen.
    Kannst Dich ja mal bei mir melden, wenn Du magst.:)
     
  14. Liora

    Liora Guest

    @Dagmar......Ach so, na dann ist gut...

    Liora
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ich habe mal gehört, daß es ein Gleichgewicht unter den Geschlechtern geben sollte oder aber dann lieber die Hähne in der Mehrzahl sein sollten.
     

    Anhänge:

  17. Liora

    Liora Guest

    hallo
    ja das stimmt, normalerweise sollten es niemals drei sein bzw. nie mehr Hennen, aber in dem Fall hat es sich ja leider erledigt.....Leider......

    Liora
     
Thema:

Bin neu hier und brauche dringend Hilfe!!! (lang)

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier und brauche dringend Hilfe!!! (lang) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...