...bin neu hier

Diskutiere ...bin neu hier im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo...bin seit letzem Samstag stolze`Besitzerin`einer handaufgezogenen 10Wochen alten Mohrenkopfpapageienhenne namens Ida(Michel folgt im...

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo...bin seit letzem Samstag stolze`Besitzerin`einer handaufgezogenen 10Wochen alten Mohrenkopfpapageienhenne namens Ida(Michel folgt im Juli)...war sofort sehr zutraulich...hat nach nur einem Tag ihren Käfig verlassen...total verfressen...im Moment gewöhne ich sie während des Freiflugs an meine 10Nymphies...toi...toi...toi...momentan keine grösseren Probleme...bin aber immer dabei!...Moritz-ein naturfarbener gestandener Nymphensittichhahn-durfte sogar schon aus ihrem Napf naschen!...hoffe,hier im Forum gute Ratschäge bei Fragen zu bekommen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd und Geier, 16. Mai 2008
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Ida,

    erstmal herzlich willkommen bei den Langflüglern.

    Bitte sei sehr vorsichtig mit Ida und den Nymphen, noch ist sie jung und eher neugierig, nur schnell kann auch mal aus dem Spiel ein Angriff werden und so ein Mohrenschnabel hat ganz schön Kraft. Besonders gefährlich ist es wenn der MoPa im Käfig sitzt und andere Vögel darauf herumturnen, da wird häufig mal nach den Füßchen geschnappt.

    Es freut mich auch zu lesen, dass der Partnervogel auch bereits gefunden ist, so dass Ida nicht lange auf einen artgleichen Partner verzichten muss, aber Du siehst es ja wohl bei den Nymphen selber in der Gruppe bzw. als Paar fühlen sie sich einfach wohler.

    Aus Deinem Profil ist jetzt nicht zu erkennen wo Du her kommst, aber ich nehme mal an aus Deutschland. Du weißt, das Mohrenkopfpapageien meldepflichtig sind? Einige Züchter oder Händler vergessen gerne mal dies den neuen Besitzern mitzuteilen.

    Falls Du Fragen hast trau Dich sie zu stellen.


    Mit freundlichen Grüßen und viel Spass mit Deiner erweiterten Vogelschar
     
  4. #3 CocoRico, 16. Mai 2008
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Ida,

    schoen, dass du hier ins Vogelforum gefunden hast und du dir gleich von vornherein Gedanken darueber gemacht hast, dass deine Mohrendame in naher Zukunft bereits einen Partnervogel bekommt.

    Bernd und Geier hat dir ja soweit schon alles geschrieben, was eben auch die Nymphen anbelangt, denn da ist wirklich grosse Obacht geboten, auch, was die Fuesse an den Gitterstaeben anbelangt. Ich spreche da leider aus Erfahrung und seit einigen Jahren muss mein Nymphe bedingt durch einen Graupapageienbiss mit 1,5 Beinen leben. Es geht ihm gut, aber seit dieser Zeit weiss ich, wie schrecklich es auch enden kann.

    Also, wenn du spezielle Fragen hast, dann immer her damit. I.d.R. findet man hier fuer alles eine Antwort.

    Und vor allem, viel viel Spass mit deiner Henne.
     
  5. #4 Tierfreak, 17. Mai 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ida,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Langflügelfans :bier:.

    Ich freu mich auch, dass du schon direkt an einen Partner für deine süße Ida gdenkst :zustimm:. Ist denn wirklich sicher, dass sie eine Henne ist (DNA-Test/Endoskopie) ?

    Wie schon gesagt, einfach alles fragen, was dich bewegt. Wir helfen dir dann gern weiter :).
    Einige Grundinfos und interesannte Themen findest du z.B. auch hier :zwinker:.
     
  6. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!...lieben Dank für die liebe Begrüssung...ich bin auf jeden Fall supervorsichtig...führe`Sie`aber auch aneinander heran...für das nächste Jahr ist der Bau einer Voliere mit Aussenanbau im Garten meines Freundes(wohnt sehr ländlich-also keinerlei Lärmbelästigung)geplant...dann werden die beiden Mohrenköpfe umziehen...und noch mehr Gesellschaft bekommen...Ida ist mit sehr grosser Sicherheit eine kleine Henne...im Juni ist sie für 2Wochen in der Zoohandlung zur Urlaubsbetreuung und man hat mir schon angeboten dann einen DNA-Test durchführen zu lassen...auch habe ich Ida direkt bei der hier in Münster zuständigen Behörde angemeldet...bin in der Zoohandlung bestens beraten und informiert worden!Liebe Grüsse!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...ein kleiner Nachtrag...zu den Nymphen und Ida...merke,daß sie eifersüchtig ist,wenn einer der kleinen Geier auf mir herumturnt und gekrault werden möchte,dann muss sie mich direkt anfliegen und verscheucht die Nymphen dadurch(passiert aber unter den Nymphen auch)...Futterneid kennt sie nicht...die Nymphen dürfen aus ihrem Napf naschen(biete ihr auch ausserhalb ihres Käfigs Futter und Wasser an-die Nymphen gehen auch während ihres Freiflugs in ihre Volieren um zu fressen und zu trinken-dieses macht sie noch nicht)...hoffe, alles klappt weiterhin so gut!
     
  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo,

    sei aber bitte sehr wachsam! Noch ist Ida klein und relativ harmlos. Wenn sie in die Pubertät kommt, ist gegenüber deinen Nymphen absolute Vorsicht geboten!
     
Thema:

...bin neu hier

Die Seite wird geladen...

...bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...