Bin neu hier =)

Diskutiere Bin neu hier =) im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo Christian so ähnlich hat sich damals unser Gerry (3-jährige Naturbrut) auch verhalten, sass nur ruhig da und schaute. Sobald er genau wie...

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Christian

    so ähnlich hat sich damals unser Gerry (3-jährige Naturbrut) auch verhalten, sass nur ruhig da und schaute. Sobald er genau wie Rita aufs "Stöckchen" kam, durfte er raus. Er hatte jedoch die Voliere zur Verfügung und nicht nur einen kleinen Käfig. Er ist dann erstmal orientierungslos durch die Gegend gesausst, auch mehrmals irgendwo dagegen geknallt, zum Glück ohne Schaden zu nehmen. Dann marschierte er mal zu Fuss ganz langsam und mit langem Hals durchs Zimmer. Und unsere Rita hatte nur ANGST vor ihm.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal ne doofe frage: Kann der kleine sich überhaupt wehren weil er ja erst 5 Monate alt ist?
     
  4. #43 Tanygnathus, 9. November 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Normal schon..er kann ja auch wegfliegen wenns ihm zu wild wird.
    Kann aber auch sein sie hat einen Beschützerinstinkt weil er ja noch so jung ist.
     
  5. #44 Tanygnathus, 9. November 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Noch was...
    Versuche ihm erst mal Obst oder Leckerlies durchs Gitter zu geben.
    Wenn er das nimmt versuche es ohne Gitter dazwischen damit er mal Vertrauen bekommt.
    Die Idee mit dem Stock ist ganz gut,weiß nicht ob das in dem Käfig geht?
    Ansonsten mußt Du ihn einschätzen ob er noch sehr ängstlich ist oder ob Du einen Freiflug wagen kannst.
    Ich würde ihm zeigen dass Lora zu Dir kommt und er keine Angst zu haben braucht.
    Vielleicht schaut er es ab.
    Ansonsten versuchen auf den Stock zu klettern oder den Arm hin halten.
    Ira hier im Forum nimmt gern einen Gitterrost zum draufklettern soll auch gut funktionieren.
    Das wird schon...mußt nur Geduld haben.
     
  6. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    So hab Lora vorhin mal drausen gehabt, sie ist gleich aufm Käfig und hat Djego von allen Seiten begutachtet. Langsam und mit ein bisschen Angst hat sich Djego dann herangetastet, aber Lora ist die ganze Zeit hin und hergerannt. Jetzt hält meine kleine Tochter ihren Mittagsschlaf lass Lora jetzt nochmal raus. Hoffe es wird nich zu viel fürn Djego
     
  7. #46 Tanygnathus, 9. November 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Na dann sind Beide Neugierig aufeinander....Djego ist ein schöner Name,gefällt mir gut.
    Schau halt dass sie ihm nicht nur die ganze Zeit auf seinem Käfig rumsteigt...eben..nicht dass es ihm zuviel wird.
    Kannst sie ja vielleicht auf die Hand nehmen und ihm mal auf Augenhöhe zeigen mit Abstand..
     
  8. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hab lora wieder rausgelassen.
    Es hat so ausgeschaut als würden sie sich Bussis geben. Aber dann hat Djego ihr ins Bein gebissen und Lora hat Geschrien. hab Lora dann gleich vom Käfig wieder weg
     
  9. #48 Tanygnathus, 9. November 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ist klar,er mags nicht wenn sie oben rumklettert denke ich mal..
     
  10. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Zu der Zeit waren sie auf Augenhöhe. Ich lass se in 2-3 Tage mal beide raus.
     
  11. #50 Tanygnathus, 9. November 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Meine gehen den anderen auch immer als erstes an die Füße sobald einer am Gitter klettert.
    Bin mal gespannt wie es mit den Beiden klappt.
     
  12. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein gutes gefühl das es klappt. Wenn Djego erst mal auftaut und nicht mehr so schüchtern ist.
    Hmm des ist heut der dritte Tag und er noch noch immer nix gefressen.
    Achja und er ist schon Größer als Lora :)
     
  13. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Für Djego ist das alles eine Umstellung und da ist es normal dass er nicht gleich ans Futter geht.Ich hab vor kurzem auch eine Edeldame abgegeben die hat auch erst nach 4 Tagen gefressen.
    Hat Dir der Züchter sein gewohntes Futter mitgegeben?
    Das hilft beim eingewöhnen auch immer etwas..
    Oder häng eine Schüssel neben den Platz wo er immer sitzt,dann geht er auch eher hin.
    Wegen der Größe, es sind nicht alle in einer Art genau gleich groß...der zuletzt geschlüpfte Vogel ist z.b oft Kleiner als die anderen Geschwister
     
  14. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ne Futter hat er nicht mitgegeben, die Schüssel ist auch weng weiter weg von ihn.
    Der jego ist als erstes geschlüpft. Aber ist ja logisch das der Hahn größer wird wird als die Henne oder?
     
  15. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das kommt auch darauf an wie groß die Altvögel sind..ist einfach unterschiedlich.
    Das mit der Schüssel hab ich nicht verstanden,ich meine halt dass manche Vögel nicht fähig sind bei neuer Umgebung auch nur ein paar Klettergänge zu unternehmen um ans Futter zu kommen.
    Darum hab ich geschrieben hänge an seinen Platz wo er sitzt eine rein.
     
  16. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß was du gemeind hast. ich hab gemeind das die schüssel nicht direkt bei ihn an der stange ist.
    Hab jetzt die Käfigtüre aufgemacht Djego will aber noch nicht raus. Lora hab ich kurz drausen gehabt in der Hoffnung das er raus kommt, aber er hat noch zu viel Angst. hab Lora jetzt wieder in die Voliere und Djegos Tür ist noch offen. Ich beachte ihn jetzt einfach nicht vielleicht kommt er von alleine raus
     
  17. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Meinst Du nicht es ist noch zu früh fürs rauskommen?
    Weil er noch nicht frisst..denke ich halt..das heißt für mich er ist einfach noch sehr unsicher..
     
  18. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    des kann schon sein ja, wollte es halt mal ausprobieren. aber jetzt wo du es sagst. wart ich halt noch ne Woche oder so dann kann er sich die gegend noch weng anschauen wo er landen kann usw.
     
  19. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich weiß...man kanns nicht erwarten:D
    Es ist Deine Entscheidung,Du kannst natürlich die Tür vom Käfig mal offen lassen,wenn er von alleine raus kommt ist es ja ok.
    Nur ...ich glaub nicht dass er sich traut.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Das glaub ich auch. Die ersten Körner sind schon aufm Boden :) aber er hat noch keinen Ton von sich gelassen, aber Lora schreit dafür ab und zu
     
  22. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Na, dann hat er die Schüssel wohl gefunden...dann frißt er auch bald richtig.
    Ist er gestern noch raus gekommen??
     
Thema:

Bin neu hier =)

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier =) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...