Bin neu hier =)

Diskutiere Bin neu hier =) im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, Wollte mich mal nach den Beiden erkundigen...gibts was Neues?? LG Bettina

  1. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Wollte mich mal nach den Beiden erkundigen...gibts was Neues??

    LG Bettina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Lasse Lora wieder weng öfters raus, aber Djego will noch nicht.
    Lora spricht auch wieder ab und zu.
    Hab zur Zeit leider nicht viel Zeit, da mein Auto kaputt ist und ich es reperieren muss.
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Oh je so kurz vor Weihnachten das Auto kaputt ist ja fieß.
    Ich denke ihr werdet das alles schon noch hinbekommen,dachte halt..vielleicht gibts schon ein Erfolgserlebnis:zwinker:

    LG Bettina
     
  5. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    ja denk ich auch mit viel Geduld :) Auto ist wieder ganz.
    Hab gestern ei Futter gekauft da sind getrocknete bananen und so drin ist des gut für dene oder soll ich des weg lassen?
    Lora frisst mitnerweile fleißig Obst mit aber so viel wie Djego noch nicht. Hab zur Zeit Urlaub und Djego begrüßt den Morgen mit lautem Geschrei, da ist das ganze Haus wach :). kann mir villeicht noch jemand sagen wie ich die ganzen Obsfligen wegbekomme? Des ist ja nimmer schön am Käfig und in der Küche sind sau viel, die blöden dinger regen mich auf.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Slim

    um diese Jahreszeit noch Obstfliegen? (hier nicht).
    Stelle am besten flache Wasserschalen mit einem Spritzer Spülmittel und etwas Apfelessig auf. Das zieht diese Plagegeister magisch an.
     
  7. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    ja um diese Jahreszeit. Unglaublich aber wahr, wir haben sogar die großen schweißmucken bei uns seit 1-2 wochen wieder da. wer weiß wo die sich eingenistet haben. mach die blöden dinger schon immer kaputt aber aber irgendwie ist jeden tag ne neue da.
    Hab eigendlich gedacht Obstfliegen gibt es das ganze Jahr über. hab schon überlegt ob ich so Fliegenkleber aufhänge, aber das ist mir zu gefährlich mit Lora und Djego. hab schonmal erlebt wie ein Grünzügel und 1,5 Jahre später ein Reisfinke da reingeflogen ist ein drittes mal muss ich d´sowas icht erleben. Vorallem mit Lora oder Djego nicht.
     
  8. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Nimm blos keine so Fliegenkleber das ist echt gefährlich.
    Der Tipp von Karin ist gut,probier es mal aus.
    Ich hab zur Zeit auch keine Obstfliegen...???
    Echt komisch..
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Slim

    vielleicht handelt es sich bei euch auch nicht um Obstfliegen sondern um Trauermücken.

    Eine dicke grüne Schmeissfliege hatten wir neulich auch im Wintergarten, leider erwischte ich sie nicht.
     
  10. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp Karin. Weiß nicht die schauen fast gleich aus. im Käfig sind sie auf jeden fall aufm Obst und auf die Gitterstäbe und wenn ich hingeh hauen sie alle ab. Hab heut Morgen eine Tasse mit Wasser, Spühlmittel und Essig zurecht gemacht und die mögen des zeug :). wünsch euch Frohe Weihnachten und schöne Feiertage
     
  11. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Meld mich mal wieder.
    Djego geht ab und zu auf Loras Käfig,
    da ist Lora letztens ganz schön sauer geworden und ist auf Djego fauchend zugerannt, bin dann gleich dazwischen nicht das was schlimmeres passiert.
    Sowas hat Lora noch nie gemacht.
    Da Lora eine leichte rupferin ist zerleg ich jetzt unseren Tannenbaum und tue die Äste in den Käfig, das sie weng beschäftigt ist und es macht ihr richtig viel spass die Äste anzuknabbern.
    Genauso wie Djego.
    Mal wieder ne Frage: :) Lora hat nen geschlossenen Ring dran und Djego nicht. Gibt es da einen unterschied vom Züchter her oder so?
     
  12. #151 Tanygnathus, 4. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Christian,

    Einen geschlossenen Ring kann man nur einem Vogel aufziehen wenn er ein Nestling ist ( ca.15-18 Tage alt).
    In der Regel möchte der Züchter dass er nachweisen kann dass es seine eigene Nachzucht ist.Oft ist er einem Verband angeschlossen wie zb.AZ,DKB oder VZE und hat auf dem Ring seine Züchternummer drauf.
    Hat der Vogel einen offenen Ring dann muß normal der Züchter einen Antrag auf offene Beringung beim zuständigen Regierungspräsidium oder Veterinäramt stellen,weil einen offenen Ring kann man ja jedem Vogel jeden Alters aufziehen.
    Der Beweiß der Eigennachzucht ist da nicht mehr gegeben.
    Kann sein Djegos Eltern reagieren auf Fußringe damit dass sie das Junge nicht mehr füttern oder am Ring herumbeissen.
    Darum müssen manche Züchter offen beringen,oder der Züchter ist im Urlaub und kann im entsprechenden Moment den Vogel nicht geschlossen beringen usw.

    Ich finds gut dass Djego mutiger wird, er wird so langsam Erwachsen:D
    Der soll sich nur nicht von ihr unterbuttern lassen.
    Wenn er es geschnallt hat dass er sich nur mal richtig wehren muß hat er gewonnen.

    PS:Mir fäält nur noch ein wegen dem offenen Ring,hast Du eine Bescheinigung bekommen dass er offen beringt werden durfte?

    LG Bettina
     
  13. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ich hab keine Bescheinigung bekommen und auf dem Herkunftsnachweis steht auch nichts drauf. bruch ich so ne Bescheinigung oder wie?
    Wads heißt bei dir richtig wehren? ich stell mir des so vor wenn die 2 sich mal fetzen das dann Blut fliest, und davor hab ich Angst.
    Wenn ich einen in der Nähe hätte der sich das ganze schauspiel ma anschauen würde wie die 2 sich verhalten wäre das viel angenehmer für mich der mir dann gleich noch Ratschläge geben kann was ich falsch mach und was richtig.
     
  14. #153 Tanygnathus, 4. Januar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also in BW muß ich eine Genehmigung zur offenen Beringung beantragen und dem Käufer eine Kopie davon mitgeben mit dem Herkunftsnachweis.
    Du bist vermute ich in Bayern? Da weiß ich nicht ob es gleich ist.
    Wichtig ist auf jeden Fall dass auf Deinem Herkunftsnachweis die Elterntiere mit Ringnummer draufstehen.
    Zur Not würde ich den Züchter mal fragen.

    Mit richtig wehren meinte ich schon dass er mal den Schnabel aufreißt und sie mal verjagt und sich durchsetzt.Das muß ja nicht blutig enden,das will keiner:nene:
     
  15. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also Elterntiere stehen mit Ringnummer drauf. Hab den Vogel in Neunburg vorm Wald geholt.
    Ok das heisst wenn sie sich gegezeidig den Schnabel aufreißen dann gibt es ein motz geschrei ich freu mich schon
     
  16. #155 Tanygnathus, 4. Januar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    ok, wichtig ist auf jeden Fall dass die Eltern mit Ringnummer draufstehen.
    Deinen Djego hast Du ja angemeldet,dann müßten sie ja da schon nachfragen wo die Genehmigung ist...hoffe ich mal.
    Schnabelgefechte sehen manchmal wilder aus als sie sind,jeder macht sich noch länger um der größere und stärkere zu sein:D
    Meistens haut der Unterlegene ab.
     
  17. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich ehrlich bin hab ich ihn noch nicht angemeldet. Hab im Landratsamt angerufen weil ich ihn anmelden wollte und die haben gesagt das ich den Herkunftnachweis reinschicken soll. Muss ich am besten gleich Morgen wegschicken. Sehen die das an der Ringnummer ob der geschlossen oder offen beringt ist?
     
  18. #157 Tanygnathus, 6. Januar 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Christian,

    Gib aber nicht das Original aus der Hand,mach eine Kopie.
    Ja die sehen an der Ringnummer dass der Ring offen ist.
     
  19. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Seit ca. 2 Wochen will Lora immer meinen Daumen füttern. Sie würgt ihr Essen hoch und will es meinen Daumen geben, funktioniert bloß nicht so ganz :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ara-Fan

    Ara-Fan Guest

    Hallo Slim.
    Lora war halt schon lange in Einzelhaltung und Du bist ihre Bezugsperson. Sie tut sich schwer sich jetzt auf den Hahn einzulassen.
    Lass sie ruhig zusammen raus, Scheingefechte sind an der Tagesordnung, solange es nicht blutig wird ist alles ok. Der kleine Mann muss lernen sich durchzusetzen. Das kann er nicht, solange Du immer sofort eingreifst. Für Lora bist Du in diesen Momenten der Held, für sie mag es so aussehen als dass Du sie unterstützt den Hahn "anzumachen".

    Das Daumenfüttern ist nicht zu unterschätzen, zeigt es doch sehr deutlich, dass Lora Dich als ihren Partner haben möchte. Du solltest Dich vielleicht Anfangs etwas mehr zurücknehmen wenn die beiden aussen sind.
     
  22. Slim

    Slim Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Heute hat sich Djego 1std unter dem Käfig versteckt.
    Als er hoch kam, ist Lora gleich auf ihn zugerannt und wollte ihn wieder hacken. Djego ist wieder weg geflogen und auf seinen Käfig drauf. Lora ist gleich zu ihn und am anfang war Funkstille, als Lora wieder des hacken angefangen hat, hat sich Djego gewehrt als Lora ihn dann in die Zunge´gebissen hat ist er schreiend weggeflogen hat aber zum Glück nicht geblutet. hab sie dann beide wieder in den Käfig.
    Hab alles mit Herzklopfen von der Ferne beobachtet.
     
Thema:

Bin neu hier =)

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier =) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...