Bin neu hier

Diskutiere Bin neu hier im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, seit einiger Zeit lese ich hier schon die verschiedensten Threads durch und da sich die Wogen nun anscheinend doch wieder...

  1. #1 Curly Sue, 24. Juni 2005
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit lese ich hier schon die verschiedensten Threads durch und da sich die Wogen nun anscheinend doch wieder geglättet haben ;) möchte ich nun auch "offiziell" und "aktiv" bei euch hier im Forum sein :freude:

    Nicht böse sein, dass ich das so ehrlich schreibe, aber vielleicht ist das ja für den ein oder anderen ein Ansporn, doch wieder auf sachlicher Ebene zu diskutieren - ein Forum soll Hilfestellung und Austauschplateau sein und wenn es fast nurnoch so :schimpf: :+schimpf zugeht, dann traut man sich fast garnicht mehr, als "Neuer/Neue" dazuzustossen :(
    So ist zumindest vieles bei mir als "Aussenstehende" angekommen und ich hatte mit dem "Beitritt" hier etwas gewartet ...

    So, nun möchte ich euch aber unsere Geier vorstellen:
    Gestatten: Herr Niko 1.0 Kongo-Grauer 3 Jahre alt, HZ und zeitweise sehr :p und Frau Joschi/Joschka 0.1 Kongo-Graue 7 Jahre alt, ebenfalls HZ und zeitweise etwas :~

    Die beiden konnten bei den Erstbesitzern nicht mehr bleiben, weil die keine Zeit mehr für die beiden hatten bzw. für den täglichen Freiflug.
    Ja und nach vielen Telephonaten und Photomailerei sind die beiden dann zu uns gekommen (ein gegenseitiger Vorabbesuch war aufgrund der Entfernung nicht möglich).
    Der Abschied war für die Vorbesitzer sehr schmerzlich und wir sind auch nach wie vor noch per Mail in Kontakt, wir schicken Bilder und berichten eifrig über die neuesten Dinge und wenn ich mal was wissen will ist das eine feine Sache - dann kann ich doch mal fragen gehen (wer kann das schon - die meisten wollen ja von ihren Tieren nichts mehr wissen, nachdem sie sie abgegeben haben....)

    Die beiden sind jetzt gute 5 Monate bei uns und haben sich toll eingelebt.

    Ja im Moment fällt mir nicht mehr ein, ist ja auch viiiel zu heiss zum denken *schweissabwisch*

    Ich häng' noch ein paar Bilder an, damit ihr einen ersten Eindruck von den beiden bekommt :freude:

    LG Carolin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 24. Juni 2005
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    hallo carolin,

    herzlich Willkommen hier bei den Grauen.

    ja, in der letzten Zeit ist hier ganz schön was los gewesen.

    Du hast da ja zwei hübsche Exemplare.
    Die Bilder sind einfahc klasse. :beifall:

    Ich denke die Zeit des steitens scheint vorbei zu sein und wir können alle wieder gut miteinader umgehen.

    ich finde es toll, daß Du zu der Vorbesitzerin noch Kontakt hast.
    Bei zwei meiner Vögel ist das auch noch so aber die anderen Beiden :k
    Naja wie du schon sagtest. Den war das Geld wichtiger und sie wollten von ihren Tieren nichts mehr wissen.

    Schade eigentlich.. ich hätte ihnen zu gerne gezeigt wie sie aufgeblüht sind.
    Aber man soll die leute ja nicht zu ihrem glück zwingen.

    Toll, daß du nun auch hier bist und wir hoffen doch sehr, von Dir und Deinen Grauen noch viele Berichte und Bilder zu sehen und zu lesen. :D :D
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Carolin,

    Willkommen bei uns im Forum :bier:
    Schön, dass du dich nun traust, hier zu schreiben - wollen wir hoffen, dass es jetzt so bleibt :zwinker:
    Niko und Joschi sind ja 2 prächtige Exemplare :zustimm:

    Ich wünsche dir viel Spaß mit und bei uns :zwinker:
     
  5. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Auch von mir herzlich willkommen! :beifall:
    Der Eistee hat ja aufputschende Wirkung gezeigt,unschwer auf dem letzten Foto zu sehen! :zwinker:
    lg
     
  6. #5 Monika.Hamburg, 24. Juni 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Carolin,

    ich möchte Dich hier auch recht herzlich begrüßen und hoffe, dass Du uns weiterhin so niedliche Bilder zeigst ! :zustimm:
     
  7. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Hallo Caroline.
    Schön das Du da bist. Sehen super aus die Beiden. Und glaub mir hier wird niemand runtergemacht. Es ist halt nur so, dass man neuen Grauenhaltern Hinweise geben möchte. Denn es wird soviel falsch gemacht. Ob es nun Babyhaltung oder Einzelhaltung bedeutet. Neimand wird hier beschuldigt ,wenn er Hilfe annimmt. Oder Ratschläge. Aber es wissen manche halt alles besser. Wenn Du Probleme oder Fragen hast, werden sie hier gut beantwortet. Aber wie man sieht hast Du es gut gemacht. Es gibt nichts schöneres als 2 Graue die sich gut verstehen.Bis dann
     

    Anhänge:

  8. AxelW

    AxelW Guest

    Hallo Carolin,
    (Curly Sue-Lockenköpfchen?? Ist doch von Disney, oder? :) )

    Du hast wirklich zwei Prachtexemplare! Sehen klasse aus die beiden. Darf ich mal nach den Gewichten fragen?
    Ich habe ja auch zwei HZ hier...und bin eigentlich froh darüber. Wie kommt ihr mit den beiden so zurecht? Knuddelzeiten? Oder sind sie eher abweisend? Wie oft seid ihr bislang gebissen worden :D ?

    Gruß
    Axel

    PS: Bevor ich mich hier angemeldet habe, habe ich auch ca. 2 Monate diverse Beiträge gelesen. Es ist zum Teil wirklich ungaublich hier (nicht hier spezifisch bei den Grauen, sondern allgemein) mit den Ungangsformen. Ich habe deswegen mit einer relativ umfangreichen Ignorier-Liste als erste Amtshandlung angefangen. Das geht wirklich sehr gut und erspart mir, viel Müll zu lesen. Oder Du hast so ein dickes Fell und kannst es ohne weiteres "durchlassen".
     
  9. #8 geiergitti, 25. Juni 2005
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Curly Sue,

    auch von mir ein herzliches Willkomen bei den Vogelforen. Ich glaube, wir kennen uns bereits aus einem anderen Forum, oder?????????????
     
  10. #9 Curly Sue, 25. Juni 2005
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Danke....

    Hallo,
    @all: herzlichen Dank für das nette "Willkommen".
    @Geiergitti: Ja, wir kennen uns, richtig erinnert :zwinker:

    @Axel: Ja ich habe ein paar Locken aber den Namen hab ich nur gewählt, weil ich den irgendwie schon immer süss fand :zwinker:

    Das Gewicht der beiden kennen wir NOCH nicht, denn unser erster TA-Besuch steht uns noch bevor. Wir haben vor kurzem erst einen Transportkäfig gekauft (die neu gekauften Katzenboxen waren nicht so der Hit...) und Niko sass heute zum ersten Mal in besagtem Teil. Aber Joschka, jaaaa wie wir die Frau Madame da noch reinbekommen - mal schauen....
    Sobald beide "Transportkäfig-fähig" sind werden wir einen Termin in der benachbarten Schweiz machen für einen "allgemeinen Gesundheitscheck" wie man mir dort empfahl. Und dann werden wir auch das Gewicht wissen.
    Momentan gehe ich aber mal davon aus, dass sie kein Übergewicht haben, im Gegenteil, Joschka hat in der Zwischenzeit (durch den täglichen Flug) abgenommen und beide sind gewandte Flieger :freude: .
    (Niko könnte dem Augenschein nach sogar noch ein wenig an Gewicht zulegen, aber er ist eine sehr quirlige Natur.....)
    Auf den Bildern sieht Niko komischerweise auch fast gleichgross wie Joschka aus, ist er aber nicht. Sie ist gegen ihn eine richtige "Wuchtbrumme" würde ich mal sagen :zwinker:

    Gebissen - ja "gebissen" worden sind wir von dem Zwergnaseweis schon einige Male - Machtkämpfe, Rangordnungsgestaltung, nenn' es wie du willst - das haben wir schon alles mitgemacht aber momentan ist er ein "lieber" Frosch :)

    Wobei ich dazusagen muss, dass man als Anfänger viele Situationen auch falsch einschätzt - zumindest finde ich, dass mir das passiert ist. Man "empfindet" etwas als "Beissen" dabei ist einfach grad nur die Spiellust oder die Zuneigung mit den Kerlchen durchgegangen und es gibt halt dann mal Abdrücke in der Haut.
    Wenn er jedoch seinen Willen durchsetzen wollte bzw. sein "Ich-bin-hier-der-Boss-Spielchen" durchgezogen hat, dann war's schon auch mal heftig und Kopfanflüge von hinten hab ich auch schon kennengelernt. Mittlerweile kann ich sehr gut zwischen seinen verschiedenen Reaktionen/Aktionen/Emotionen unterscheiden - aber da wächst man halt auch erst rein.

    Wie grad gesagt, wir kommen mittlerweile super mit ihm zurecht (wir haben uns einfach durchgesetzt und manches akzeptiert) und Joschka war diesbezüglich noch nie ein Problem - sie würde keiner Fliege etwas zuleide tun (was Niko manchmal schamlos ausnutzt und sie "jagt" und "triezt" :( )

    Wie ich schon im ersten Posting schrieb, ist Joschka oft sehr schüchtern. Sie hat lange gebraucht, um den Verlust von ihrer 7jährigen Bezugsperson zu verkraften und es wird wohl auch noch eine ganze Weile dauern, bis sie "ganz" aufgetaut ist. Aber sie hat sich mittlerweile auch schon gut eingelebt, sie ist teilweise schon sehr anhänglich aber auf der anderen Seite will sie oft auch einfach nur auf ihrem Lieblingsplatz sitzen und begnügt damit, mit uns zu Pfeifen und zu Reden - an solchen Tagen scheut sie den direkten Kontakt - was aber für uns kein Problem ist, es ist ihre Entscheidung, sie soll das tun, wobei sie sich am wohlsten fühlt (und nicht umgekehrt :zwinker: )

    Die beiden finden auch immer mehr zueinander. Wir haben sie jetzt schon einige Male beim Kraulen und füttern beobachten können :freude: und abends wenn's heisst "Gute Nacht" klettern sie zusammen auf "ihre Schlafstange".
    Das ist doch mal was: Zwei HZ's die sehr menschenbezogen aufgewachsen sind und trotzdem zueinander finden können, wenn "Mensch" sich einfach etwas zurücknimmt :)

    Ja, sonst weiss ich jetzt grad garnichts mehr zu berichten.
    Ach ja, vielleicht interessiert noch jemanden, was die beiden essen?

    Jeden Tag Obst/Gemüse (ist ja eigentlich klar aber ich sag's halt trotzdem) und davon einfach jeder eine Schale voll (Trauben/Kiwi/Litschis/Kirschen/Erdbeeren/Gurke/Ananas/Mango/Tomate usw.)
    Dann natürlich Körnermischung (eigentlich auch klar) gemischt mit Pellets.

    Ich weiss, nicht jeder findet Pellets gut, aber ich denke, wenn man ein hochwertiges Produkt kauft (Kaytee/Nutri Bird/Harrison) und die Pellets noch mit Körnern mischt, ist das okay, als Alleinfutter würde ich das auch niemals geben, schon klar.
    Ja und wie man sieht - den beiden schmeckt's und bekommt's.....

    Soo, ich glaub' das reicht für heute, ist ja auch immernoch so heiss *schweissabwisch*.

    LG Carolin
     
  11. #10 Sarah-Grey, 25. Juni 2005
    Sarah-Grey

    Sarah-Grey Guest

    Willkommen

    Hallo Curley-Sue,

    bin auch neu hier und möchte dich natürlich auch herzlich willkommen heißen :zwinker:
    Ich wär froh, wenn mein Grauer schon so prachtvoll aussehen würde wie deine. Er ist ein Jahr alt und war leider schon sehr krank; ist aber jetzt nach ausgiebiger Behandlung wieder wohl auf. Nur wiegt er im Moment nur 410 g, ich arbeite dran! :freude:

    Mit unserer Blaustirnamazone wird er wohl nie so eine enge Bindung eingehen, wie mit einem anderen Grauen, aber sie verstehen sich :prima:

    Leider frist mein Grauer (Tommy) gar keine Pellets, nur wenn ich sie in Karottensaft auflöse und mit dem Löffel fütter. Aber man kann ja dennoch sehr abwechslungsreich füttern, wie du schon schreibst.

    Viel Spaß hier.

    LG Sarah-Grey :D
     
  12. laura

    laura Guest

    hallo und auch von mir herzlich willkommen!!
    wo wohnst du denn??ich wohne auch nur 5min.weg von der schweiz aber das mit dem über die grenze bringen der tiere sei problematisch hatte man mir gesagt,weil ich in die klinik auch wollte mit hugo?hast du dich da schon erkundigt?? :~
     
  13. #12 hansklein, 26. Juni 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    Hallo und herzlich Willkommen

    Du musst die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes beachten und die unterscheiden sich ein wenig.

    Ein TA Nachweis, dass der Papagei nix ernsthaftes hat, war glaub ich die wichtigste Voraussetzung... Ich hab das nicht mehr genau im Kopf. Müsst ich nochmal nachlesen.

    Ansonsten: Herzlich Willkommen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. laura

    laura Guest

    hi hans!!
    aber genau das ist ja das problem wenn man dort zum ta will weiss man ja vorher nicht was er hat und wenn du vorher hier zu einem ta musst um so eine bescheinigung zu bekommen dann kann ich mir den weg in die schweiz auch sparen,denn dann weiss ich ja schon dass er nix hat!! :?
     
  16. #14 Curly Sue, 26. Juni 2005
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Einreisebestimmungen Schweiz

    Hallo Laura
    die nötige "Ferienbewilligung" wie sich das nötige Dokument nennt, haben wir schon lange. Diese ist gültig für 1 Jahr, danach musst du sie immer verlängern lassen. Wird ausgestellt vom Veterinäramt in Bern (kannst mir gerne eine PN schicken, dann geb ich dir die Adresse/Name zuständige Person und auch meine genaue Adresse, muss ja nicht gleich "weltweit" zu lesen sein wo ich wohne :zwinker: ).
    Ein Gesundheitszeugnis wollten die vom Amt nicht haben, die Ferienbewilligung wurde einfach so ausgestellt und die zuständige Dame war sehr, sehr nett und es ging alles rucki zucki :freude:

    LG Carolin
     
Thema:

Bin neu hier

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...