Bin Neu und hätte gerne Eure Meinung gelesen

Diskutiere Bin Neu und hätte gerne Eure Meinung gelesen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr da alle, ich versuche es kurz, bin sonst ein geschichten Erzähler. Wir möchten uns in ca. 5-6 Monaten ein Papageien Pärchen...

  1. #1 MissMarple, 5. März 2007
    MissMarple

    MissMarple Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41470 Neuss
    Hallo Ihr da alle,

    ich versuche es kurz, bin sonst ein geschichten Erzähler.

    Wir möchten uns in ca. 5-6 Monaten ein Papageien Pärchen anschaffen....
    alle Voraussetzungen die wir dafür brauche sind vorhanden Große Voliere
    Flugmöglichkeiten Beschfätigungen keine nachbar die Ärger machen könnten und und und, aber was wir gerne von euch hören oder vielmehr lesen möchten sind die Erfahrungen mit Amazonen und Graupapageien wozu tendiert die Mehrheit wo genau liegt der unterschied
    Bücher lesen ist das eine aber Amazonen Besitzer und Kongo Besitzer zu hören ist was anderes,was sind eure Erfahrungen.

    Gruß MissMarple
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 6. März 2007
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich wollte schon seit ich klein war einen Grauen. Daher hab ich mich über die Amazonen gar nicht erkundigt, weil ich mir das schon seit ich 10 war vorgenommen hab, mal Graue zu haben :p

    Ich finde Amazonen auch süß, hab schon ganz viele auf dem Arm gehabt. Aber die Grauen habens mir einfach angetan, die sind so schlau und gucken immer so lustig. Am besten du besuchst mal Leute die Graue haben und Leute die Amazonen haben, oder halt die jeweiligen Züchter, dann kannst du dir ein besseres Bild machen was du lieber magst. Amazonen sind meist lauter und werden schneller dick, deswegen muss man sie fettarm ernähren. Graue können mehr Nüsse usw. essen als Amas. Und es heißt Graue sind mehr wählerisch beim Obst und Gemüse (meine essen aber alles, daher kann ich da nicht mitreden *g*). Graue rupfen eher Federn als Amas weil sie sensibler sind. Sie haben auch mehr Angst vor neuen Sachen oder auch Sachen mit bestimmten Farben.

    Kaputt machen tun sie glaub ich gleich viel. Und von der Größe her sind sie auch fast gleich. Nur das Verhalten ist anders. Das kann man irgendwie nicht so gut beschreiben, am besten du guckst dir das mal an. Musst ja eh zu einem Züchter, wenn du dir welche aussuchst, dann kannst du ja gleich zu mehreren gehen und dich umschauen was dir gefällt. Oder du kannst in einen Vogelpark gehen, da gibts alle Arten und du kannst die ganz lang beobachten.

    LG
    Regina
     
  4. #3 Naschkatzl, 6. März 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    erstmal herzlich willkommen hier bei uns Grauenverrückten.

    Du kannst mal hier nachlesen.

    Da wurde schon mal über das Thema Amazone oder Grauer diskutiert.


    Grüssle
    Corinna
     
  5. #4 Tierfreak, 6. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo MissMarple,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den Graupapageifans :bier: !

    Corinna hat Dir ja schon einen Link zum Thema "Amazone oder Graupapagei" gegeben :prima: .

    Falls Du noch weitere Fragen rund um die Graupapageien haben solltes, einfach immer her damit :zwinker: !
     
  6. #5 MissMarple, 6. März 2007
    MissMarple

    MissMarple Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41470 Neuss
    Danke

    Danke für die Antworten !!!!

    ich werde euch unsere Entscheidung mitteilen und natürlich auch ein Foto einstellen wir freuen uns schon Griiiiiiiinnnnnnnnnssssssss frrrrreeeeeeuuuuuuuu

    Kennt einer einen guten Züchter im kreis neuss Düsseldorf oder Köln waren schon bei 2 Züchter und die Ansichten sind so unterschiedlich Mensch ne ne ne ne

    Gruß MissMarple

    Bis dahin lese ich bei Euch allen hier.....weiter....
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miss Marple,

    kann es sein, dass wir uns kennen :zwinker: , bzw. eine gemeinsame Bekannte (Peppie) haben?

    Die Entscheidung, ob Graue oder Amazonen kann dir sicher hier keiner abnehmen.
    Die Amahalter favorisieren ihre Grünen, die Grauensklaven ihre grauen Monster.

    Hilfreich für die Entscheidung finde ich immer, jemanden zu besuchen, der Grün oder Grau hat.
    Mit Züchteradressen in deiner gesuchten Region kann ich leider nicht dienen, dir aber anbieten, da du aus der Nähe bist, uns einmal zu besuchen und Graue life erleben.
    In Düsseldorf kenne ich jemand :D , da kannste dir Amas um die Ohren brüllen lassen.............vielleicht hilft dir das dann weiter, falls du dich noch nicht entschieden hast.
     
  8. #7 Tierfreak, 7. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Miss Marpel,

    persönlich kann ich Dir leider auch keinen Züchtertipp in Deiner Nähe geben.

    Aber Du kannst ja mal stöbern, ob Du in unserer Züchterdatenbank oder bei den Kleinanzeigen fündig wirst :zwinker: .

    Ich drück Dir die Daumen ;) .
     
  9. #8 MissMarple, 8. März 2007
    MissMarple

    MissMarple Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41470 Neuss
    Hallo Krabbi,

    kennen ????? Peppie sagt mir jetzt nichts auf anhieb Kreis Mettmann da habe ich 21 Jahre gewohnt.

    Das Angebot deine Grauen mal life zu erleben würde ich super gerne in Anspruch nehmen. Habe eine bekannte die hat 2 graue würde aber gerne auch noch andere kennenlernen kann ja nicht schaden.

    Was ist eigendlich realistisch an Preise für einen Grauen b.z.w. wenn mal direkt 2 nimmt.

    Gruß MissMarple .......Birgit
     
  10. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo,

    preislich gibts unterschiede, in der zoohandlung hab ich gesehen,
    dass EINER 1400 € kostet.
    vom züchter habe ich thomas für 680€ bekommen und uschi für
    750€. sind aber handaufzuchten.
    hab mal gelesen das naturbruten günstiger sind.
    aber schau mal im tiermarkt nach, da gibt es manchmal pärchen
    abzugeben für relativ günstig. sind dann aus zweiter (oder dritter)
    hand, aber auch diesen tieren muss geholfen werden.
    trotzdem habe ich mich für junge entschieden, weil ich noch
    keine erfahrung habe mit den grauen. kann gut sein, das
    wir noch ein pärchen her tun, dann werden es aber abgabevögel
    sein.

    hoffe konnte dir ein wenig weiterhelfen

    **jori**
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Birgit,

    dann bist du jemand anderes.
    Ich, bzw. wir kennen noch jemanden, der den Nick hat (allerdings ist sie noch nicht in diesem Forum) und von daher dachte ich, du wärst Yvonne.
     
  12. #11 MissMarple, 8. März 2007
    MissMarple

    MissMarple Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41470 Neuss
    Ne das bin ich nicht....

    habe da noch fragen was genau heißen die vielen zahlen 1.1 Graupapagei und 1.0 oder 2.2 oder 0.1 ich weiß das es wohl was mit den geschlecht zu tun hat aber so viele zahlen???????

    Danke an alle

    MissMarple
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 depechem242, 8. März 2007
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    1,0 steht für ein männliches Tier
    0,1 steht für ein weibliches Tier
    3,2 steht für drei männliche und zwei weibliche Tiere
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Und 0,0,3. steht für 3 Tiere, deren Geschlecht nicht bekannt ist.
    Also 3,2,4 sind dann 3 männl., 2 weibl. Tiere und 4 ohne Geschlechtsbestimmung.
     
Thema:

Bin Neu und hätte gerne Eure Meinung gelesen