bin neue, vögel transport

Diskutiere bin neue, vögel transport im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! zuerst möchte ich mich mal kurz vorstellen. Ich komme aus innsbruck und studiere bio. Bald werden zwei Stanleysittiche bei mir...

  1. #1 mandelzweig, 9. August 2007
    mandelzweig

    mandelzweig Guest

    Hallo!

    zuerst möchte ich mich mal kurz vorstellen. Ich komme aus innsbruck und studiere bio. Bald werden zwei Stanleysittiche bei mir einziehen.

    Da ich sie aus dem Burgenland holen muss, und es doch eine Reise von 7 bis 8h ist frag ich mich wie ich sie transportieren soll - transportkäfig oder doch lieber in einem Karton?
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

    lg mandelzweig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Transportkiste, die ist extra dafür konstruiert. Sind aus Holz und Draht.
    Hungenberg, Graf und wer auch immer, hat sie.
    Sind auch nicht allzu teuer und immer wieder verwendbar!
     
  4. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hallo, ich stimme Sigg zu. Nach 7 Stunden könnte der Karton leicht "geschreddert" sein. Jedoch bleiben die Sittiche ruhiger und entspannter in eine fast dunkle Kiste die flach sein muß, damit sie nicht hochfliegen können -und sich vielleicht dabei verletzen. Etwas Sittichfutter und ein Stück Apfel reinlegen (für Flüssigkeit) Reisekäfig geht nur bei Handzahme Vögel.

    Viel Spaß !

    Gruß, Niels
     
  5. #4 mandelzweig, 10. August 2007
    mandelzweig

    mandelzweig Guest

    noch eine frage

    Danke für eure antworten. Aber muss ich die transportkiste selbst mitberingen oder bekomm ich die vom züchter?

    lg mandelzweig
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Das musst du den Züchter fragen, vielleicht hat er eine, die er dir verkauft.
    Du brauchst die Kiste ja auch später noch, wenn du mit einem Vogel zum Tierarzt musst.
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Mandelzweig

    Besorg dir sicherheitshalber eigene Transportkisten. Die braucht man ja immer wieder mal auch für eventuelle Arztbesuche.

    Glaube kaum, dass der Züchter dir solche Kisten abgibt. Kannst ihn aber mal fragen.

    Vielleicht kannst du auch Katzentransportkisten verwenden mit einer Sitzstange drin? Die gibts aus Metallgitter, haben wir für unsere Papageien.
     
  8. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    ich hab mir jetzt eine Transportbox für Katzen geholt und eine Sitzstange festgeschraubt.Die Löcher dafür habe ich mit einem rouladenspieß reingebrannt und dann mit den Schrauben einfach erweitert-geht wunderbar.
    Ich habe eine 10er Box genommen-Vorteil:Nicht so groß das sich die Vögel verletzen könnten und rundherum sind die Boxen halt sichtgeschützt-wichtig für scheue Vögel.Gittertür ist vorne und NICHT oben!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sigg

    sigg Guest

    Tür sollte hinten sein. Sitzstangen brauchen sie nicht. Vor allen Dingen sollten sie nur vorn ein kleines Sichtfenster haben, sonst geschlossen, um jede Beunruhigung der Vögel zu vermeiden.
     
  11. Luna123

    Luna123 Guest

    Also ich finde ja die kleinen kistchen ganz gut die man auch in Zoohandlungen bekommt. Meine Nymphies mussten auch ne weile im Auto unterwegs sein. Zwar keine 8 h aber auch schon ne weile. Und in der kiste waren nur viele kleine Luftlöcher und sonst nix. Auf der Fahrt waren die beiden richtig friedlich, haben sich nur in die Kartonecke gesetzt und abgewartet. Kein hin und herlaufen und kein geflattere. Ist halt nur schwierig wegen Futter und wasser und sowas. Aber ne kleine karton-kiste macht schon sinn finde ich, weil da können die Piepser nicht flattern wenn sie sich mal erschrecken und sich dann irgendwie verletzen .


    Lg Luna
     
Thema:

bin neue, vögel transport

Die Seite wird geladen...

bin neue, vögel transport - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...