Bin traurig

Diskutiere Bin traurig im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; @Rainer es ist nicht die Familie meines Mannes sondern meine eigene @ Katrin mein Mann und ich haben jetzt beschlossen so zu versuchen wenn es...

  1. #21 bentotagirl, 15. Juni 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    @Rainer es ist nicht die Familie meines Mannes sondern meine eigene
    @ Katrin mein Mann und ich haben jetzt beschlossen so zu versuchen wenn es nicht klappt habe ich einen sehr guten Platz wo die beiden hinkönnten. Wenn es mir auch sehr schwer fallen würde.
    Ich müsste dann Nina und Paulchen abgeben weil Schuti ja so ein Pflegefall ist. Wir gucken erst mal vielleicht klappt es ja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Andrea,

    ja es ist schon schlimm, wenn sich "Außenstehende" einmischen und dass dann auch noch auf Deinen Mann übergreift.
    Hoffentlich findest Du eine Lösung. Ich denke, dass mit einer Voliere und Freiflug unter Aufsicht wäre doch schon mal ein Ansatz.
    Meiner Meinung nach verringert sich das "Problem" nur unwesentlich wenn Du zwei abgeben würdest. Also in dieser Richtung würde ich mich keine weitere Gedanken machen.
    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du eine, auch für Dich akzeptable Lösung finden wirst. :0-
     
  4. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Andrea,

    wenn ich du wäre würde ich sie einfach reden lassen. Das Verhalten deiner Schwiegermutter kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Wer wohnt denn da, du oder deine Schwieger-
    mutter?
    Auch eine Abgabe käme für mich überhaupt nicht in Frage. Natürlich machen die Geier Schmutz aber dann macht man es eben wieder sauber. Wenn sich wieder jemand beschwert wirf ihn ´raus und erteile Hausverbot. Zumindest würde ich das so machen.
    Ich habe im Moment zwei Wellis und zwei Nymphenmännchen. Ich habe aber die Absicht noch zwei Weibchen dazu zu tuen. Eine bekäme ich von Linda plus zwei ganz junge. Das kann ich aber erst machen wenn anfang August oder vielleicht auch früher die Voliere steht.
    Dann sind es insgesamt acht Federknäule.:D Ich höre schon meine Eltern laut protestieren. Wie kannnst du sowas machen! Bist du denn von allen guten Geistern verlassen?! Acht Vögel, wie stellst du dir das vor? Die demolieren dir die ganze Wohnung .
    Das geht doch nicht.
    Ich gebe ja zu das sie nicht ganz unrecht haben. Die Tapete ist schon an einer Stelle angeknabbert, aber das ist nicht viel. Erstens ist das "meine" Wohnung und zweitens mache ich nichts,, was ich nicht verantworten kann. Und wem das nicht paßt soll draußen bleiben! Ich zwinge keinen mich zu besuchen.:?
    Und zum Schluß noch einen Rat deinen Bruder betreffend. Laß ihn, wenn er die Voliere baut keine Sekunde aus den Augen! Sonst sind die Geier vielleicht wirklich weg.:( 8o
    Wie gesagt wurde. Setz dich durch!



    viele Grüße, Frank:0-
     
  5. #24 bentotagirl, 19. Juni 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Frank
    Vielleicht solltest du dir angewöhnen die Treads besser zu lesen.
    Meine Schwiegermutter lebt in Sri lanka:?
    Ausserdem stört meinen Mann der Dreck auch . Soll ich den nun rausschmeissen:?
    Dann hatte ich oben auch schon geschrieben das wir uns zu einem Kompromiss durchgerungen haben.
    Wenn das nicht geht wwerde ich mich aber für meinen Mann entscheiden und zwei Vögel zu Piwi 100 geben. Ich wäre dann wohl sehr traurig aber es wäre dann für Alle das beste.
    Wie gesagt es wäre schön wenn du nicht immer so drauf los schreiben würdest sondern die die Zeit nämst die Treads ( nicht nur meine) richtig durchzu lesen;)
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo,

    wo steht denn da was von Sri Lanka?! Ich habe natürlich nicht alle gelesen.


    Grüße, Frank:0-
     
  7. #26 bentotagirl, 19. Juni 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Frank
    Im ersten Beitrag schreibe ich gleich das mein Mann aus Sri Lanka ist aber darum geht es garnicht. Es geht darum das du oft nur einen Teil der Treads liesst und dann irgend ein Zeug von dir gibts da nicht passt.
    Wenn du Alles gelesen hättest hättest du dir deinen Beitrag gespart
    Ich finde es ärgerlich wenn sich die Leute nicht die Zeit nehmen die TReads zu lesen und dann Dummes Zeug schreiben. Sorry aber mir ist das bei dir schon öfter aufgefallen.:) ;)
     
  8. Frank M

    Frank M Guest

    Ach wirklich?

    das mit dem nicht alles lesen wirst du bei mir noch öfter erleben.

    Frank:?
     
  9. #28 Coco´s Boss, 19. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Na Andrea,
    Mach mal ein wenig die kalte Dusche an.

    Ein wenig hat Frank ( in meinen Augen schon recht)


    Nächstes Mal ist es Dein Kleidertick,und dann sind es Deine Möbel!
    Verstehst Du was ich sagen will??

    Setz Dich durch!

    Es geht sich auch um Dein Ego.
    Deine Prinzipien.
    Nicht nur immer um die der Andereren!
    Manchmal kommt man an solche Ausseinandersetzungen nicht vorbei!

    Und Du musst es selbst für Dein Gewissen entscheiden.

    Ich (für meinen Teil) habe mich für meine Vögel entschieden und habe es nicht bereut!

    Wobei ich " Vögel mit Hund,Katze,Ente, Fink") austauschen könnte!

    Der Mensch bleibt Dir nicht mal im Winde treu, das Tier aber im Sturme!

    Oder so ähnlich...

    Joe.
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde mich im Zweifelsfall natürlich auch für meine Familie entscheiden ...... der Dreck , den die Pieper machen , ist ja keine Einbildung und es ist auch nicht unbedingt jedermanns Sache.
    Andrea hat doch geschrieben , daß ihr Mann und sie sich auf einen Kompromiß geeinigt haben ...sehr fair finde ich...... Wenn eine Ehe funktionieren soll muß man Kompromisse schließen , wenn man auf stur schaltet , kann man nur verlieren ... ich liebe meine Tiere wirklich, aber fände es furchtbar , wenn sie mir den Partner ersetzen sollten , leider aber wird das oft so gehandhabt .... weder zum Wohle des Menschen , und erst recht nicht zum Wohle der Tiere .........:~
     
  11. #30 Coco´s Boss, 19. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Na das erklär mir mal Katrin.

    Wo läuft es negativ für das Tier aus, wenn Du dich als Mensch selber versorgen kannst und die Tiere mit!

    LG.
    Joe.
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Kathrin,
    ich antworte mal für Dich ;)

    Wenn ein Mensch sich von seinem geliebten Menschen trennen muß, egal warum,
    dann haben wir das Gleiche, wie :
    einen Papa alleine halten ....ohne herzersehnten Partner.

    So wie ich keine 2 verpaarten Papageien/Vögel trennen würde,
    genausowenig würde ich mich von meiner besseren Hälfte trennen.

    Auch wenn es bedeuten sollte, daß ich mich in Sachen Papageien/Vögel einschrenken müßte.
    Ich habe ja noch die Möglichkeit für die Tiere ein sehr gutes Zuhause zu finden und dann empfinden es die Tiere auch nicht als allzu schlimm.
    Sicher ein Trennungsschmerz ist da, auch seitens der Tiere, aber wenn man sie nicht zu sehr vermenschlicht hat,
    werden sie sich schnell umgewöhnen.

    Ich für meinen Teil, liebe meinen Mann, der übrigens Alles für die Tierer tut,
    aber wenn ich mich entscheiden müßte, würde ich für meinen Mann sprechen und ein gutes neues Heim für meine Baby`s suchen.
     
  13. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Joe,

    du hast genau das geschrieben was ich ausdrücken wollte. Und Kathin hat natürlich auch Recht.
    Ich weiß aber nicht genau für wen ich mich in so einer Situation entscheiden soll. Für die -wie in meinem Fall Partnerin oder für meine gefiederten Freunde. Ich würde mich mit dieser Entschei-
    dung sehr schwer tun.
    Außerdem habe ich nicht gesagt das sie sich trennen soll. Vielleicht versteht Andrea jetzt was ich damit sagen wollte. Ich will mich aber auch nicht dadrüber streiten. Das ist es meiner Mei-nung nach nicht wert!
    Es gab nach Patriks Angaben in der letzten Zeit genug Ärger, der letztendlich zur vorübergehenden Schließung des Vogelforums führte. Und das sollte auch nicht noch einmal vorkommen. Das wäre doch schade. Oder nicht?!



    Grüße, Frank:0-
     
  14. #33 Coco´s Boss, 19. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    @Petra

    Ich eben nicht!
    Und dabei bleib ich!
    Bin dabei geblieben!

    Möchte nicht darüber diskutieren!
    Das würde schon wieder "heiß" werden
    Also überlassen wir Andrea selbst Ihre Entscheidung!
    Sie wird schon richtig entscheiden!

    Ist doch ok so! oder?
    Schönen Abend zusammen!

    LG.
    Joe.
     
  15. #34 bentotagirl, 20. Juni 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    @Frank schade das du nicht kapiert hast was ich meinte als ich sagte du sollst dir die Treads richtig durchlesen.
    @Joe ich brauche keine kalte Dusche:D aber wenn jemand nur die Hälfte liest und dann Blödsinn schreibt ärgere ich mich eben;)
    @Kace63 und piwi Danke das ihr mich versteht.
    @all im Moment ist Alles o.k. Ich mach die Geier immer schön sauber und Alles runherum. Mein Mann ist damit zufrieden.
    Auf ihn hören sie sogar und gehen in den Käfig.
    Ich glaube die wollen sich einschleimen:D :D
    Mein mann sitzt auch ganz oftt davor und erzählt denen was. Er mag die ja auch eigentlich. Naja vielleicht klappt es ja im Moment läuft es jedenfalls gut:D
     
  16. #35 Stefan R., 20. Juni 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, so kommt aber keine vernünftige Diskussion zu Stande.[​IMG]

    Zu einer Beziehung gehört, Kompromisse einzugehen. Dazu gehört, dass man sich auf seine/n Partner/in einstellt. Wie in Andreas Fall. Sie und ihr Mann haben eine Lösung gefunden, die Vögel zu behalten.

    Ich finde, man kann auch nicht immer sagen, "was interessiert mich die Familie, wenn ICH meine Interessen durchsetzen will", deshalb verstehe ich Andreas Bedenken wegen ihrer Schwägerin und ihrer engen Beziehung zur Tochter. Man muss auch an die Kinder denken dabei, das sind alles Faktoren, die bei sowas zusammenspielen, dafür ist die jetzige Lösung sehr positiv ausgefallen.

    Ich finde, als Außenstehender sollte man sich kein Urteil über familiäre Situationen erlauben, das ist Privatsache. Zu Problemen kann man aber sehr wohl Denkanstöße und Ratschläge geben.

    Deshalb @Frank fand ich Dein Verhalten Andrea gegenüber nicht so toll und hätte eine Entschuldigung angebrachter gefunden. Aber wie gesagt, ich mische mich da nicht weiter ein.
     
  17. #36 Coco´s Boss, 20. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Liebe Andrea.


    Deinen Mann muß man auch verstehen.
    Putzen,putzen,putzen.
    Wenn man hinten fertig ist,kann man Vorne wieder Anfangen.So ist´s wenigstens bei mir!


    Vor allem wenn er keine Haustiere von zu Hause kennt!

    Bin schon froh,das die Grauen fast nur in der AV (Obst) fressen.
    Da kann ich den Futterdreck direkt in den Gulli spritzen.
    Trotzdem muß ich mich wohl tausendmal am Tag zum Boden Bücken.
    Bin froh das ich die letzten Jahre nie nen Hexenschuß hatte.

    Ich wünsch Dir,das sich das Problem (von selber) löst!
    Sei besonders lieb und nett zu Deinem Menne!

    LG.
    Joe.
     
  18. #37 bentotagirl, 20. Juni 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Stefan
    Danke du sprichst mir aus der Seele.
    @ Joe so nett bist du mir fast unheimlich:D :D :D :D :D Änder dich bloss nicht das würde mir auf Dauer zu langweilig.:D :D :D
     
  19. #38 Coco´s Boss, 20. Juni 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Meinst Du das Andrea??

    Es muß doch was gemacht werden!

    Überzeugungsarbeit!

    Bring zur Abwechslung Deinem Mann mal einen schönen Blumenstrauss mit.Mit nem kleinen Brief drin!

    Als Danke für seine Arbeit mit den Vögeln.

    Auch ein Mann freut sich über sowas!

    Und schon könntest Du auf der Gewinnerseite sein...

    LG.
    Joe.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 bentotagirl, 20. Juni 2003
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Joe
    Im Moment läuft es ganz gut . Ich putze bei den Piepern und mein Mann Spielt mit denen. Meine Schwägerin und mein Bruder sind im Urlaub und so ist es wunderbar ruhig im Moment.:)
     
  22. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Danke piwi , daß Du für mich geantwortet hast ...war genau in meinem Sinne . Ich war heute den ganzen Tag nicht hier und konnte nicht selber antworten :0-
     
Thema:

Bin traurig

Die Seite wird geladen...

Bin traurig - Ähnliche Themen

  1. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...
  4. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...
  5. Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015

    Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015: Hallo Weichfresserfreunde! Gerhard züchtete 40 Jahre Vögel. Angefagen hat er mit Zebrafinken und Kanarien. 1990 stieg er auf Weichfresser um....