Bin unsicher - Gehirnerschütterung?

Diskutiere Bin unsicher - Gehirnerschütterung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin hier neu und habe gleich mal eine Frage: Habe einen Kanarienvogelhahn und er ist auch schon recht zutraulich. Gestern Morgen beim...

  1. Tina77

    Tina77 Guest

    Hallo,
    ich bin hier neu und habe gleich mal eine Frage: Habe einen Kanarienvogelhahn und er ist auch schon recht zutraulich. Gestern Morgen beim Freiflug war ich "leider" mal 5 min. nicht im Zimmer, als ich wieder reinkam, musste ich meinen Butzi suchen. Er saß völlig verstört auf der Erde am Balkonfenster. Ich habe ihn in seinen Käfig zurückgesetzt und seitdem ist er irgendwie verstört. Er frisst und trinkt zwar, auch fliegt er durch den Käfig, aber er sagt keinen Piep mehr, sonst hat er immer fröhlich geträllert, nur jetzt nach dem Absturz gar nicht mehr. Auch plustert er sich immer mal zwischendurch auf und schläft, dann ist er aber gleich wieder wach und hüft hin und her. Ich bin völlig unsicher und wollte Euch fragen, ob ich lieber zum Tierarzt gehen soll oder ob ich abwarten soll. Verletzungen hat er keine, habe nur Angst, jetzt was Falsches zu machen.
    Vielen Dank für Eure Tipps!
    Liebe Grüße, Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hallo tina,
    wenn er jetzt so ruhig ist, würde ich den TA aufsuchen. aber der sollte vogelkundig sein! auf keinen fall unter rotlicht stellen, habe gelesen das ist mehr schädlich.
    bei mir sind 2 kanarien gegens fenster gekracht, und innerhalb der nächsten zwei tage verstorben... an einem blutgerinsel...
    schlafen ist auch immer ein krankheitszeichen.
    fahr sicherheitshalber zum tierarzt, und lass ihn durchchecken!
    viel glück!
     
  4. Sucaja

    Sucaja Guest

    Hallo Tina

    Und Willkommen im Forum
    Kann es vieleicht sein das der kleine gegen die Balkon Scheibe geflogen ist und hat sich dabei erschrocken.
    Ich würde vorschichtshalber wenn er morgen immer noch so ruhig ist zu TA
    gehen mit ihm.
    Besser einmal mehr wie gar nicht.

    Gruß Susi:zwinker:
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tina,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Ich gehe mal davon aus, dass der Kleine gegen die Scheibe geflogen ist. Ist das der Fall, dann hat er sicherlich eine Gehirnerschütterung und eventuell einen Schock. Er braucht Ruhe und sollte nicht fliegen. Am besten wäre, du könntest ihn in einen kleinen Käfig und abgedunkelt setzen, sodass er nicht mehr fliegen kann und sein Gehirn nicht unnötigen Reizen ausgesetzt ist. Kein Rotlicht bei Gehirnerschütterung (falls du diese Idee haben solltest).
    Den Gang zum Tierarzt kannst du hinausschieben, sollten keine ersthaften Verletzungen (Flügel, Beine etc.) vorliegen. Der Kleine braucht Ruhe, keine Aufregung und ein TA kann bei einer Gehirnerschütterung nichts weiter machen.
    Lies mal bitte auch hier, hier und hier, da findest du wichtige Infos.

    Alles Gute und schnelle Besserung für dein Schätzchen!:trost:
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina, falls es nicht in den Links von Sibylle steht - Vitamin-B-Komplex in der Apotheke kaufen und hochdosiert ins Trinkwasser oder (falls das ohne zu viel Stress geht) direkt in den Schnabel.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tina77

    Tina77 Guest

    Vielen lieben Dank für Euren hilfreichen Antworten. Zum Glück habe ich instinktiv das Richtige gemacht und ihm Ruhe gegönnt. Heute ist er wieder "der Alte", singt und ist total fröhlich und fliegt im Käfig herum. Wenn er heute noch so ruhig gewesen wäre, wäre ich dann wohl doch zum Tierarzt gefahren, aber dazu besteht jetzt zum Glück kein Anlass mehr. Mann, bin ich froh darüber :)
    Also, nochmal vielen Dank für Eure Hilfe
    Tina
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Tina,

    super, dass es deinem Kleinen offensichtlich wieder gut geht!:zustimm: Da hat er echt Glück gehabt, dass dieser Zusammenstoß mit der Scheibe so glimpflich aus ging.
     
Thema: Bin unsicher - Gehirnerschütterung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gehirnerschütterung fliegen schädlich

Die Seite wird geladen...

Bin unsicher - Gehirnerschütterung? - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher

    Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher: Guten Morgen Vogelfreunde, ich habe mit der Vogelfotografie angefangen und bin mir ab und zu mit der Bestimmung der Vögel unsicher. Ich hoffe...
  2. Gehirnerschütterung? (nun Vogel gestorben)

    Gehirnerschütterung? (nun Vogel gestorben): Hallo, bei uns ist wieder was los.:( Meine Zebrafink (ich nenne sie Baby) ist heute Nacht gegen Wand geprallt und ich weiß nicht, ob sie eine...
  3. Jetzt bin ich mir doch unsicher ...

    Jetzt bin ich mir doch unsicher ...: Den habe ich ich im letzten Jahr aufgenommen. Ich dachte eigentlich, das sei ein Zilpzalp, aber jetzt bin ich mir unsicher. Evtl. ein...
  4. Unsicher wegen Geschlecht

    Unsicher wegen Geschlecht: Hallo, kann mir jemand sagen, ob Amy wirklich eine Henne oder doch ein Hahn ist? Bin mir wegen der blauen Nase nicht sicher.Allerdings sind die...
  5. Hahn oder Henne? // Schwanzfedern gefunden... //Eine kleine Begegnung mit der Scheibe

    Hahn oder Henne? // Schwanzfedern gefunden... //Eine kleine Begegnung mit der Scheibe: Hallöchen! Ich bin seit zwei Tagen stolze Besitzerin zweier Wellis, Miku und Shu. Die beiden sind ungefähr neun Wochen alt und putzmunter....