Bin wieder da und habe keine guten Neuigkeiten!

Diskutiere Bin wieder da und habe keine guten Neuigkeiten! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo erst einmal, also, ich war ja 4 Wochen in Kur und bin nun 5,7 Kg leichter ;) Doch während meiner Abwesenheit hat sich hier wohl einiges...

  1. #1 Bianca1410, 24. August 2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Hallo erst einmal,
    also, ich war ja 4 Wochen in Kur und bin nun 5,7 Kg leichter ;)
    Doch während meiner Abwesenheit hat sich hier wohl einiges abgespielt. Ich habe ja vor meiner Abreise schon berichtet das Seppi die kleine blinde Dusty immer "belästigt", hier nochmal zur Erinnerung die Bilder (die Gardinenstange ist ihr einziger Ruheplatz, da passt er nämlich nicht drauf ;) )
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Nun gut, als ich heute heim kam hat meine Mutter mir folgendes berichtet (gebeichtet):
    Dusty hat ein Ei auf dem Käfigboden abgelegt. Nach 2 Tagen kam das zweite Ei, sie hat allerdings nie richtig gebrütet, also nie drauf gesessen, aber immerhin, also scheint sie von Seppi doch nicht so abgeneigt wie wir dachten...
    Da meine Mutter mich während der Kur nicht belasten wollte, ist sie zur Züchterin gefahren und hat gefragt was sie machen sollte und die hat ihr einfach gesagt man kann da nichts machen, wir sollten abwarten was passiert wenn sie brütet, brütet sie, wenn nicht dann spielen sie irgendwann Fußball mit den Eiern! Das ist doch nicht richtig, oder? Was soll ich denn machen, wenn sie nochmal Eier legen sollte? Die zwei Eier sind kaputt, meine Mutter hat sie 3 Tage später zerbrochen im Käfig gefunden. Aber Dusty sieht ja nichts, d.h. das Höhlenbrüten ist bei ihr nicht so, für sie ist ja alles ne Höhle... *grml*
    Wie soll man reagieren wenn sie einfach Eier legen?
    Danke, Gruß Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. taiga!!

    taiga!! Guest

    hmm, kann dir da leider nicht wirklich helfen, bin selbst neuling hier... aber Glückwunsch zur Abnahme!!!!! 8)

    Bis dann
    nicole :0-
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Glückwunsch

    das Du fast 6 kg runter hast.
    Trinke seit Monaten weniger Kaffee mit Zucker, mehr Wasser oder Brühe (Gemüse/aldi). Auch beim Essen etwas Zurückhaltung. Hatte im Herbst fast 105 kg. letzte Woch Freitag mit Klamotten 96,5, das kann sich auch sehen lassen.

    Wir schon alles wieder werden.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  5. #4 Bianca1410, 24. August 2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Was soll ich denn machen, wenn Dusty wieder Eier legen sollte? Ich glaub ich hab mal was von abkochen und dann wieder hinlegen gehört?! Reagieren Wellis eigentlich auch darauf wenn man ihre Eier oder Kückis anfasst, das sie die verstoßen? man auf diesem Thema bin ich absolut unbelesen!
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Nee...da passiert nichts.:)
     
  7. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bianca!

    wenn Du keine Wellensittichbaby's moechtest bzw. keine Zuchtgenehmigung hast, kannst Du die Eier abkochen und dann wieder reinlegen oder gegen Plastikeier austauschen.
    Ich hab die Eier so gut wie nie angefasst. Ich kann jetzt nur von Nymphensittichbabys sprechen, die sollte man die ersten 8 bis 10Tage wenn moeglich nicht anfassen. Danach sollte man sie weitgehendst in Ruhe lassen, nur mal zur Kontrolle / Wiegen rausnehmen. Und die Haende vorher desinfizieren.
     
  8. #7 Bianca1410, 24. August 2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Gut, dann werde ich es demnächst machen, das abkochen mein ich, denn ich schätze das kommt bestimmt nochmal vor, die kleine ist ja blind, also bei ihr ist eh alles dunkel...
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Bianca, hol doch ein paar plastik eier ausn Zooladen. Beim abkochen ist schon mal was schief gegangen suche beitrag(klein alien) Tausche die eier einfach gegen die plastik eier aus ;)
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Nicht wirklich beim abkochen...mehr hat die Mama von Alien warscheinlich die Federlose ausgetrixt.;) Beim abkochen kann im Großen und Ganzen nichts schief gehen, soweit ich weiß.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Gut, naja, es wird wohl auch kein Problem sein, bei Fk bei der näcsten Bestellung die Plastikeier mitzubestellen. Danke... :0-
     
  13. ChicaBaby

    ChicaBaby Guest

    Hey, deine Dusty sieht fast genauso aus wie mein Dusty!!!!
     
Thema:

Bin wieder da und habe keine guten Neuigkeiten!

Die Seite wird geladen...

Bin wieder da und habe keine guten Neuigkeiten! - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...