bin wieder da!

Diskutiere bin wieder da! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hi leute vielleicht erinnert ihr euch noch an mich? war lange nicht mehr on weil ich einfach keine zeit hatte. naja hier einmal ein paar pix von...

  1. Zizero

    Zizero Guest

    hi leute vielleicht erinnert ihr euch noch an mich?
    war lange nicht mehr on weil ich einfach keine zeit hatte.
    naja hier einmal ein paar pix von meinen lieben:

    alo das sind einmal beide auf ihrem lieblingsplatz im bad
    [​IMG]

    hier schmust gerade Zizero mit mir
    [​IMG]

    und das ist ihr neuer zimmergenosse
    [​IMG]

    wie ihr vielleicht bemerkt habe ich kein foto wo die beiden miteinnder schmusen.
    ich habe nämlich ein ne "zwangsehe" versucht und das gign anscheinen schief.
    ich lies sie jetzt schon ca ein halbes jahr die ganze zeit in meinem zimmer tag und nacht herumtoben (kaum zu glauben wo die überall hinmachen).
    ich blieb natürlich kaum im zimmer damit sie nur einander haben....
    aber es ging schief....
    anscheinen war Zizero so verzweifelt dass er mich jetzt auch als lebenspartner ausgesucht hat (bzw.: schmusepartner)
    er vertraut mir noch nicht ganz darum kann ich ihn auch nur mit dem mund streicheln.
    auf jedenfall muss ich sie jetzt in die volier geben da mir der mist im zimmer einfach zu viel wird 8o .
    glaubt ihr wird das noch was?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi,

    hast Du eine Geschlechtsbestimmung der beiden gemacht?
    Vielleicht ist es gar kein richtiges Paar?
     
  4. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Es kann bei Nymphen Monate bis 1 oder 2 Jahre dauern bis sie ich finden leider ist sowas dann eine Zwangsverpaarung.

    Es kann aber auch sein das sie gleichgeschlechtlich sind. Bei Lutinos ist das Geschlecht (fast) nicht am Gefieder fest zu stellen ( außer geperlte Lutinohennen) bei wildfarbenen (wie Zizero) wenn sie mindestens 9 Monate alt ist läßt sich das Geschlecht eindeutig fest stellen.

    Diese Aussage trifft nur bei einigen Farbschlägen zu.

    Um sicher zu gehen mache wie Anja geschrieben hat eine DNA-Analyse.



    Bei den Katzenbild sträuben sich mir die Haare. Es gibt leider hier in den VF jedes Jahr einige Todesfälle die von Katzen verursacht werden. Da heißt es auch "bis jetzt hat sich die Katze noch nie interessiert" oder so.



    Wie groß ist die Voliere den :? Soll das dann heißen ohne Freflug :?
     
  5. Zizero

    Zizero Guest

    mhm wieviel kostet den so ein dna-test?
    ach ja und die katze ist total wild auf die beiden darum habe ich auch das gitter zusätzlich mit u-hacken fest gemacht. und der freifllug ist jetzt sowiso nur noch auf mein zimmer beschränkt (mit geschlossener türe).
    also keine angst meinen kleinen geiern passiert schon nichts :zustimm:
    ausserdem erzähle ich dem kater immer schauergeschichten dass sie ihm die augen auspicken und in den schwanz kneifen :nene:

    mfg zizero
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Also ganz so lustig finde ich das nicht, dass Deine Katzen wild auf die Vögel sind (was ihnen ja nicht zu verdenken ist). :nene:

    Eine DNA-Analyse kostet rund 20 EUR.

    Meiner Meinung führt da kein Weg dran vorbei, und wenn Du tatsächlich zwei gleichgeschlechtliche Nymphis hast, dann müssen noch zwei des anderen Geschlechts dazu! :0-
     
  7. Zizero

    Zizero Guest

    also eine analyse werde ich jetzt machen lassen.
    ich denke aber nur vom weißen weil beim grauen kann man es ja auch so bestimmen.
    falls es wirklich zwei gleichgeshlechtliche sind kann ich aber leider nich noch zwei dazugeben..... so leid es mir tut... aber es geht nicht anders :traurig:
    ich hatte schon genuck schwierigkeiten einen zweiten zu bekommen aber jetzt dann 4 stück (ich könnte hunderte haben aber meine eltern nicht) wird zu viel.
    das heißt falls der test positiv ist muss ich wohl oder übel zizero hergeben....
    :traurig: warscheinlich wird ihn der züchter gerne nehmen weil er ein kerngesunder kecker und total verschmuster ist :traurig:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Das ist eine sehr gute Entscheidung im Sinne der Vögel :zustimm:

    Leider geht es manchmal nicht mehr Vögel aufzunehmen. Aber in ein paar Jahren bist Du älter, hast eine eigene Wohnung und kannst es selber entscheiden wieviele Du willst.



    Es bedeutet ja auch schon stress für die Vögel wenn eine Katze = Feind um die Voliere streicht.
     
  10. Zizero

    Zizero Guest

    mhm das wird wol das beste sein....
    der kater ist sehr selten in meinem zimmer also vielleicht 1mal/alle 3 monate.
    und wenn er dann reinkommt kennen ihn die beiden komischerweise schon und setzen sich hoch rauf um ihn fauchend/wippend böse blicke zuzuwerfen.
     
Thema:

bin wieder da!