Bin wieder daaaaa!!!!!

Diskutiere Bin wieder daaaaa!!!!! im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Huhuuuu Ihr Lieben!!!! Bin wieder aus dem Urlaub zurück und nun auch wieder für Euch da!!! :jaaa: :cheesy: Puuuuhhhh..... Ihr ward aber...

  1. Gill

    Gill Guest

    Huhuuuu Ihr Lieben!!!!

    Bin wieder aus dem Urlaub zurück und nun auch wieder für Euch da!!! :jaaa: :cheesy:
    Puuuuhhhh..... Ihr ward aber fleissig in der Zeit! 8o Da muss ich jawohl ne ganze Menge nachholen, was!?
    Hab Euch auch ne Menge zu berichten und Fotos habe ich auch gemacht. Aber das erst die Tage, denn nun muss ich mich erstmal von der Fahrt erholen......
    Bis dennnnn
     
  2. #2 lachmaus, 01.08.2004
    lachmaus

    lachmaus Guest

    Hallo Vanessa,

    schön dass du wieder da bist. Bin schon gespannt auf einen Urlaubsbericht mit Fotos.
     
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Vanessa!

    Ja... schön, dass Du wieder da bist! :0-

    Hoffe, Du hast Dich im Urlaub gut erholt?! :jaaa:
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Tja, mit den Fotos müsst Ihr Euch noch etwas gedulden. Ich habe "nur" Bilder mit meiner Spiegelreflex gemacht und bringe diese am Mo. zum Entwickeln. Ich lasse mir dann immer ne CD davon machen und ich denke am Di. oder Mi. könnt ihr sie dann bewundern (hoffentlich sind sie auch gut geworden!).
    Aber etwas berichten kann ich schon!
    Also: wir waren im Ferienhaus meiner Oma in Bayern. In Bayern ist für Rottis leider Maulkorbzwang. Ausserdem musste ich Gill bei der Stadt dort anmelden (!!!) und bei Abreise wieder abmelden!!!! :k :hmmm: Ist das nicht panne??? :+kotz:
    Naja, wir haben ein paar nette Touren gemacht (einen Tag sind wir zu Heidi (Federmaus) gefahren und haben sie und ihren Mann in/bei Regensburg besucht, dann sind wir Sommerrodelbahn gefahren, haben Minigolf gespielt, sind mit Gill durch ein Felsenlabyrinth gegangen, und und und). Es war eine wunderschöne Woche.
    Gill hat sich in der Woche auch wieder richtig verändert. Sie war in letzter Zeit so eine kleine Zicke und nun.... ist es wieder um Längen besser geworden! :) *freu*
    Der Obermieter meiner Oma hat Gill in der Woche richtig lieb gewonnen! Er selber hat auch eine Hündin. Das ist eine kleine Mix- Hündin. Sie heisst Tina. Voll der süße Wirbelwind. Leider konnten wir die 2 nur nicht zusammen im Garten toben lassen. Den ertsenTag hat Gill die Tina angemacht und dann, als Gill mit Tina spielen wollte, wollte sie verständlicher Weise nicht mehr. Das war schade! Aber Gill hat Tina am Ende geliebt! Auch jetzt noch, wenn ich den Namen Tina sage, hebt sie voll süß die Ohren und sucht sie regelrecht. Naja, vielleicht spielen sie nächstes Jahr miteinander....
    Aber einen Freund hat Gill auch gefunden. Und zwar einen Schäferhundrüden. Wooooow..... der hat Gill gefallen!!!Nach dem war sie richtig verrückt! Und dann waren da noch 2 andere Hunde, die uns ab und an beim Spazieren gehen begegnet sind: eine schwarze kleine Mix-Hündin und eine Cockerhündin. Und was soll ich sagen: bei BEIDEN Besitzern kann man nur den Kopf schütteln. Immer wenn uns ein Hund begegnete, habe ich Gill neben mir abgelegt, damit die ohne Angst an mir/ und vorbei konnten. Die Leute haben die Hunde (Beide!!!) ohne Leine geführt.
    Die schwarze Hündin stand 1-2 m vor Gill, hat das Fell gesträubt und die Zähne gefletscht und dem Mann fiel es nichtmal ein seine "Töle" (sorry den Ausdruck) an die Leine zu nehmen und wegzunehmen! Wenn ich Gill nicht so gut unter Kontrolle hätte und sie nicht so gut hören würde, wäre sie aufgesprungen und hatte sich bestimmt gebissen. Tse.... aber Gill hat sich davon nicht beeindrucken lassen. Sie lag ruhig neben mir. Nur ich war etwas angespannt und nervös, weil ich dachte, das dieser blöde Hund jeden Augenblich auf Gill losgeht.
    Und bei dem Cocker war es ähnlich. Auch er hat es nicht nötig gehabt seinen Hund anzuleinen. Nur in dem Fall war Gill etwas angespannt. Ich glaube die hätte Gill gerne vernascht.
    Wisst Ihr, was mich am meisten aufregt ist, das WENN Gill etwas gemacht hätte (auch wenn sie nicht der Hund war, der anfing), dann hätte es wieder geheissen:" Diese scheiss Rottweiler" und "Kampfund" und und und. Und ich wäre die Dumme gewesen, alsob ich Gill an der Leine geführt habe und sie neben mir abgelegt habe.
    Hihi.... nur einen Maulkorb hat sie die ganze Zeit nicht umgehabt. Das wollte ich ihr nicht antun! Ich habe ihr einfach nen Halti umbemacht. Den Unterschied erkennen viele ja gar nicht! :D
    Morgen werde ich erstmal bei der Stadt entwarnung geben, das der gefährliche Kampfhund wieder weg ist und das die Stadt wieder ruhig schlafen kann. Wenn die wüssten was Gill für ein lieber Hund ist.....
    So, morgen gibt`s vielleicht mehr------ :jaaa:
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Dass in Bayern Maulkorbzwang für die "Kampfhunde" gilt, das wußte ich ja, aber das mit dem an und abmelden bei der Stadt... wow, das ist ja wohl der oberhammer!!! 0l Da kann man echt froh sein, wenn man in einem Hundefreunlichern Bundesland wohnt!!!
     
  6. holli

    holli Guest

    Hallo Vanessa....schön wieder von dir und Gill zu hören....das mit dem Kampfhundeschein in Deutschland ist wirklich ziemlich heftig...gottseidank ist das bei uns in Ösiland noch nicht so schlimm...aber diese "Kampfrotti usw." gibts bei uns auch...bla bla...übrigends ...ein Bayernwitz (oder ist er am Ende wahr?)...für alle Bayern im Forum - sorry - Vanessa kennst du die Besiedlungsgeschichte Europas....
    da sind die Irischen Mönche ... und der Anhang dazu die Donau nach Süden (bzw. Südosten) gezogen dann kamen sie in Passau zur Grenze und da stand ein Wegweiser:
    Nach Österreich... und alle die lesen konnten zogen weiter, der Rest....hat Bayern besiedelt..........?!!!!! sorry nochmal, war als ÖSI ziemlich viel in Deutschland unterwegs und hab mir immer Österreicher - Witze anhören müssen, das ist eine kleine Retourkutsche... aber trotzdem ...deine Gill ist eine Superbrave... Carl hätte sich auf diese Hundsis gestürzt um mit ihnen zu spielen (der Alte Opa hats nötig)... und wenn ein blöder Besitzer dann noch ein Plastiksackerl oder eine Tasche mitgehabt hätte, hätte er diese sicherlich auf "Freßbares" untersucht, das wär dann schon ein kleiner Herzinfarkt bei den Passanten gewesen.... Liebe Grüße Holli
     
Thema:

Bin wieder daaaaa!!!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden