Bin zu doof für den Dampfreiniger

Diskutiere Bin zu doof für den Dampfreiniger im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin, vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen. Wir haben mittlerweile zwei Käfige/Volieren im Wohnzimmer stehen und die...

  1. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen. Wir haben mittlerweile zwei Käfige/Volieren im Wohnzimmer stehen und die Schrubberei ging mir ziemlich auf die Nerven. Mit einem Schwamm die Gitter zu polieren ist ja nicht gerade die angenehmste Sache der Welt.
    Also habe ich mir einen Dampfreiniger besorgt. So what? Wo ist der Vorteil bei dem Ding? Das einzige, was er zuverlässig bewirkt, ist dass ich den Schwamm nicht mehr anfeuchten muss. Mit der allerkleinsten Düse komme ich zugegebenermaßen in winzige Ecken, aber letztlich brauche ich bei etwas besserem Ergebnis genauso lang und auch der Kraftaufwand ist nicht nennenswert gesunken.
    Da ich schon vielfach das Loblied der Dampfreiniger gelesen habe, gehe ich davon aus, dass ich irgendetwas falsch mache. Zugegeben, es ist ein ganz einfaches Modell. Ich wollte lieber klein anfangen und, wenn mir das Prinzip gefällt, aufstocken. Mit der Methode fahre ich eigentlich ganz gut.
    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Gruß & Dank
    Katrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also erst mal weiß ich nicht wie du das machst aber ich habe festgestellt, wenn ich zuerst dampfe und dann mit dem Waschsauger dran gehen, also eingeweichtes wegspüle und einsaugen dann ist es optimal.
    Außerdem finde ich die desinfizierende Wirkung von Dampf einfach nicht zu vergleichen mit einem Schwamm.:D
     
  4. #3 Benny-Lucca, 29. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo,

    zu der "desinfizierenden" Wirkung von Dampf möchte ich etwas ergänzen.
    Dampf kann nur dann desinfizieren, wenn er mindestens 140 °C heiß ist und der Gegenstand, der desinfiziert werden soll, durch extrem lange Einwirkzeit auf die gleiche Temperatur gebracht wird. Sonst wird nichts desinfiziert.
    Es ist z.B. eine Falschaussage von den Herstellern dieser Geräte, daß z.B. der Fußboden durch darübergehen mit einem Dampfreiniger desinfiziert würde. Bis die Fliesen erhitzt wären, müßte man das Gerät ca.30 Min. auf die gleiche Stelle halten.
    Der Effekt ist ähnlich dem der Blumenspritze mit heißem Wasser.
    Selbst kochend heißes Wasser in der Spritze kommt lediglich lauwarm vorne raus, da es bedingt durch die Molekülgröße sofort abkühlt. Dampfmoleküle sind noch kleiner.
    Deshalb warne ich vor der Annahme, Dampfreiniger würden desinfizieren.
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Natürlich kann er das so nicht , aber wenn ich an die normalen Sachen denke, wie z.B. die Futtermittelmotte, da haut das prima hin.
    Steril muß es bei den Vögeln ja nicht sein, wäre sogar schlecht, denn was bei zuviel Sauberkeit geschieht sehen wir an den vielen allergischen Kindern usw.
    Aber bevor ich da mit chemischen Keulen hingehen ist mir der Dampfreiniger eine klasse Alternative, auch wenn man das desinfizieren hier nicht im strengen wörtlichen Sinn nehmen darf.
     
  6. #5 Benny-Lucca, 29. Mai 2002
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    War auch nicht böse gemeint !

    Wollte nur aufklären, damit niemand denkt, so ein Teil könne die Desinfektion nach dem Auftreten von Krankheiten und/oder Todesfällen ersetzen.

    Selbstverständlich sollte kein Käfig/Voliere steril sein.
    Ist ja bei uns Menschen auch nicht der Fall.
    Das Immunsystem braucht schon ein bißchen Arbeit.
     
Thema:

Bin zu doof für den Dampfreiniger

Die Seite wird geladen...

Bin zu doof für den Dampfreiniger - Ähnliche Themen

  1. Doofe Frage

    Doofe Frage: Liebe Mitglieder des Vogelforums, es tut mir leid, euch mit einer so dämlichen Frage zu behelligen, allerdings haben meine Freundin und ich...
  2. Dampfreiniger

    Dampfreiniger: Hallo! Leider weis ich nicht wohin ich das schreiben soll. Deshalb schreibe ich hier. Die Modis werden es bestimmt schon richtig verschieben....
  3. Dampfreiniger

    Dampfreiniger: Hallo Manni, Thema um den Dampfreiniger wurde hierhin verschoben KLICK
  4. Waschsauer vs. Dampfreiniger

    Waschsauer vs. Dampfreiniger: Hallo Vogelfreunde, ich möchte mir die Reinigungsarbeit in meinem Vogelzimmer erleichtern (Steinplatten-Boden) und möchte mir ein...
  5. Frau Doof fragt die Fachleute

    Frau Doof fragt die Fachleute: Hallo zusammen, ich trau mich einfach mal eine blöde Frage zu stellen. Vielleicht klärt mich ein freundlicher Mituser auf :zwinker: Seit...